Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Israel_2017
wandern_Kultur_01

Wandern und Kultur in Israel


Gruppenreise, 8 Tage, ab / bis Tel Aviv

1. Tag, Sonntag: individuelle Anreise nach Tel Aviv

wandern_Kultur_RV_01

Shalom – herzlich willkommen in Israel. Nach der Ankunft werden Sie freundlich empfangen und fahren mit dem Transfer in Ihr Hotel. Beim Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen.


Ihr Hotel: Hotel Margoa Netanya o.ä., Abendessen, Übernachtung und Frühstück

Photo credit: http://info.goisrael.com

TEL AVIV - KARMELWANDERUNG - ZIPPORI - NAZARETH - BERG ARBEL - SEE GENEZARETH - BEIT SHEAN -

EIN FESHKA - TOTES MEER - JERUSALEM - TEL AVIVV


Lernen Sie die vielfältige Landschaft Israels und einige der bedeutendsten kulturellen Sehenswürdigkeiten des Landes bei dieser Reise kennen.


Sie beginnen Ihre Reise in der jungen und modernen Metropole Tel Aviv, wandern durch das Waldgebiet rund um den Berg Karmel und genießen wunderbare Blicke auf die Hafenstadt Haifa.


Bei der Wanderung durch das Taubental (Teil des legendären Jesus-Trails) bewundern Sie die Arbel- Klippen und die „Hörner von Hittim“ und vom Berg der Seligpreisungen wandern Sie nach Tabgha mit seiner traumhaft schönen Lage am See Genezareth. Sie durchwandern die größte Oase Israels mit Wasserfällen und Süßwasserpools. Bei einer Weinprobe und bei einem Sprung ins Tote Meer ist Entspannung angesagt.


Sie entdecken die archäologischen Ausgrabungsstätten von Zippori und Beit Shean und natürlich die wichtigen biblischen Stätten wie die Verkündigungsbasilika in Nazareth, die Grabeskirche, die Via Dolorosa und die Klagemauer in Jerusalem und vieles mehr.


Während dieser Wanderreise lernen Sie das Leben in einem Kibbuz und die Menschen und ihren Alltag kennen.


Gruppenreise, 8 Tage, ab/bis Tel Aviv, min 4, max 8 Teilnehmer, empfohlen: Anschlussprogramm Negevwüste

Höhepunkte

  • Entdecken Sie Israel bei moderaten Wanderungen
  • Die Ausgrabungsstätten von Zippori und Beit Shean
  • Die Verkündigungsbasilika in Nazareth
  • Oasenwanderung ab Ein Feshka
  • Wanderung vom Berg der Seligpreisungen nach Tabgha
  • Bad im Toten Meer
  • Weinverkostung
  • Die Altstadt von Jerusalem
  • Via Dolorosa und Grabeskirche

Israel

Wandern und Kultur in Israel

Gruppenreise, 8 Tage, ab / bis Tel Aviv

garantierte Termine

Preis: 1259,- €

Sonntag, 30.09.2018 - Sonntag, 07.10.2018 Sonntag, 28.10.2018 - Sonntag, 04.11.2018 Sonntag, 18.11.2018 - Sonntag, 25.11.2018

1259,- € pro Person im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag: 378,-€

Termine und Preise:

2. Tag, Montag: Wanderung im Karmel-Wald - Zippori - Nazareth - Kibbuz

wandern_Kultur_RV_02

Der Tag beginnt nach dem Frühstück mit der Fahrt in den Norden nach Haifa. Hier unternehmen Sie eine Wanderung im immergrünen Karmel-Wald entlang des Nahal Kelach und durch ein Wadi; die Region wird auch gern „die Kleine Schweiz“ genannt.

Vom Berg Karmel haben Sie einen wunderbaren Blick auf den Naturhafen und die Bucht von Haifa. Weiter geht es nach Zippori, zur Zeit Jesu die Hauptstadt Galiläas. Hier besichtigen Sie die weitläufigen archäologischen Ausgrabungs- stätten, u.a. das römische Theater und die schönen Mosaikböden, bevor Sie nach Nazareth weiterfahren, wo Sie die Verkündigungsbasilika besichtigen.

Anschließend geht es weiter zu Ihrer Unterkunft im Kibbuz im Norden.


Wanderung: Gehzeit ca. 1 1⁄2 Std., ca. 4-5 km Distanz.


Ihre Unterkunft: Gästehaus im Kibbuz, Abendessen, Übernachtung und Frühstück

Photo credit:Itamar Grinberg http://info.goisrael.com

3. Tag, Dienstag: Berg Arbel - Wanderung durch Galiläa - See Genezareth

wandern_Kultur_RV_03

Am Morgen fahren Sie auf den Berg Arbel und haben vom Nationalpark einen herrlichen Blick auf den See Genezareth. Vom Kfar Zetim aus beginnen Sie Ihre heutige Wanderung um den Berg Arbel herum durch das Taubental (Teil des bekannten Jesus-Trails) bis nach Magdala. Von hier haben Sie schöne Ausblicke auf die Arbel-Klippen und die „Hörner von Hittim“. Weiter geht es auf den Berg der Seligpreisungen, von wo aus eine kleine Wanderung nach Tabgha mit einer traum- haften Lage am See Genezareth führt.

Im Februar und November fahren Sie zum Abschuss des Tages in das Hula Tal mit seiner international bedeutenden Raststation für Zugvögel. In den anderen Monaten können Sie an der Obst-, Gemüse und Kräuterernte teilnehmen.


Wanderung: Rund um den Berg Arbel ca. 3Std., Distanz ca. 6 km, nach Tabgha ca. 30 min


Ihre Unterkunft: Gästehaus im Kibbuz, Abendessen, Übernachtung und Frühstück

Photo credit:Itamar Grinberg http://info.goisrael.com

wandern_Kultur_RV_03a

4. Tag, Mittwoch: Ausgrabungen von Beit Shean - Oasenwanderung - Totes Meer - Jerusalem

wandern_Kultur_RV_04
wandern_Kultur_RV_04a

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Norden und besuchen zunächst die Aus- grabungen in Beit Shean. Danach geht es weiter nach Ein Feshka. Von hier aus wandern Sie durch die größte Oase Israels mit Wasserfällen und Süßwasser- pools. Die Wanderung führt durch die beeindruckende biblische Landschaft, vorbei an Tamarisken, Schilf und leise gluckernden Wasserquellen.


Danach fahren Sie zum nördlichen Teil des Toten Meeres und können hier ein entspanntes Bad im stark salz- und mineralhaltigen Wasser nehmen. Lassen Sie sich entspannt auf der Wasseroberfläche treiben und testen Sie, ob man tatsächlich nicht untergehen kann. Anschließend fahren Sie nach Jerusalem.


Wanderung: ca. 2 Std.


Ihr Hotel: Seven Arches Jerusalem o.ä., Abendessen, Übernachtung und Frühstück

Photo credit:Itamar Grinberg http://info.goisrael.com

5. Tag, Donnerstag: Wanderung durch das Bergland - Weinprobe - Wanderung nach Jerusalem

wandern_Kultur_RV_05

Die erste Wanderung führt Sie heute durch das malerische Jerusalemer Bergland wo im Landschaftspark Sattaf die Landwirtschaft teils noch mit biblischer Technik betrieben wird. Beim Besuch einer Weinkellerei verkosten Sie den Wein der Region und haben einen schönen Blick auf die Umgebung.

Bei der zweiten Wanderung geht es vom Berg Skopus durch das Kidrontal bis zur ehemaligen Davidsstadt, vorbei an den Denkmälern von Abshalom und Zacharias.


Wanderung: insgesamt ca. 4 Std., Distanz ca. 7 - 8 km


Ihr Hotel: Seven Arches Jerusalem o.ä., Abendessen, Übernachtung und Frühstück

Photo credit:http://info.goisrael.com

6. Tag, Freitag: Die Altstadt von Jerusalem

wandern_Kultur_RV_06

Bei der Besichtigung der Altstadt erhalten Sie einen Einblick in das Leben in Jerusalem zu biblischen Zeiten. Der erst vor kurzem entdeckte Pilgertunnel führt Sie zum Davidson Center, in dem Sie in eine andere Welt eintauchen. Es ist die Welt der glorreichen Vergangenheit Jerusalems, dargestellt mit dem Prisma einer fortschrittllchen Visualisierungstechnik.


Die wichtigste religiöse Stätte des Judentums ist die westliche Stützmauer des Tempel- berges, die Klagemauer. Sie besuchen Teile der Via Dolorosa und die Grabeskirche und haben Gelegenheit zu einer kleinen Kaffeepause im Österreichischen Hospiz (nicht inkludiert). Beim Bummel durch die Gassen begegnen Sie Geschichte und Alltag, der Suk besticht mit seinen vielfältigen Düften und seinem reichen Warenangebot.


Am Abend steht die Begegnung mit einer deutschsprachigen Israelin auf dem Pogramm, die Ihnen von ihrer vielschichtigen Kultur und ihren Erfahrungen im Land berichtet.


Ihr Hotel: Seven Arches Jerusalem o.ä., Abendessen, Übernachtung und Frühstück

Photo credit:http://info.goisrael.com

wandern_Kultur_RV_06a

7. Tag, Samstag: Tag zur freien Verfügung

wandern_Kultur_RV_07

Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Wandeln Sie noch einmal auf den Spuren der Geschichte auf den Ölberg, vielleicht besuchen Sie auch das Israel Museum oder lassen sich durch die Gassen des Mahane Yehuda Marktes treiben.

Optional haben Sie die Möglichkeit, einen Ausflug nach Tel Aviv zu unternehmen und bei einer Stadtrundfahrt die Bauhausarchitektur, die zum UNESCO Welt- kulturerbe gehört, den Rothschild-Boulevard, das Sarona-Viertel und Jaffo, die orientalische Schwester Tel Avivs kennenzulernen.


Ihr Hotel: Seven Arches Jerusalem o.ä., Abendessen, Übernachtung und Frühstück

Photo credit:http://info.goisrael.com

8. Tag, Sonntag: Abreise oder individuelle Verlängerung

wandern_Kultur_RV_08

Von Jerusalem fahren Sie nach Tel Aviv zurück, von hier aus erfolgt die Abreise oder Ihre individuelle Verlängerung.

Photo credit:http://info.goisrael.com

In den Leistungen enthalten:

  • Assistenz bei An- und Abreise am Flug- hafen
  • Informationsmaterial und Tourset bei An- reise
  • Kofferträgergebühren am Flughafen und in den Hotels
  • 7 Übernachtungen im DZ in den genannten Hotels o.ä. mit Halbpension
  • Deutschsprachige Tourenleitung während der Rundreise
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Weinprobe beim Besuch der Weinkellerei
  • 1 Reiseführer pro Zimmer


Nicht in den Leistungen enthalten:

internationale Flüge, weitere Mahlzeiten und Getränke, optionale Aktivitäten, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, persönliche Reisever- sicherung, EZ- Zuschlag, Ausreisegebühr Israel ca. 35,- USD pro Person.

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzu- weisen, dass diese Reise allgemein nicht ge- eignet ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall gern an.

Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für frühere Anreisen oder individuelle Verlängerungen.

Sonntag, 24.02.2019 - Sonntag, 03.03.2019

1169,- € pro Person im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag: 290,-€

Sonntag, 10.03.2019 - Sonntag, 17.03.2019

1199,- € pro Person im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag: 378,-€

Sonntag, 14.04.2019 - Sonntag, 21.04.2019*

1289,- € pro Person im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag: 365,-€

*An diesem Termin wird das Programm an den Tagen 5 und 6 getauscht.

Sonntag, 12.05.2019 - Sonntag, 19.05.2019

Sonntag, 22.09.2019 - Sonntag, 29.09.2019

Sonntag, 27.10.2019 - Sonntag, 03.11.2019

Sonntag, 17.11.2019 - Sonntag, 24.11.2019

1199,- € pro Person im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag: 378,-€