Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Madagaskar_Header_01
Madagaskar_wilder-sueden_06.png

Madagaskars wilder Süden  


Im Süden Madagaskars trifft man auf eine ganz eigene Flora und Fauna, hier erwarten Sie die mächtigen Baobab-Bäume und ganze Wälder von Ravenalapalmen – den Bäumen des Reisenden.


Kattas und Lemuren, Chamäleons und Hunderte Vogelarten finden Sie in den Naturparks, Sie fahren durch Landschaften voller terrassierter Reisfelder und durch vulkanische Gegenden mit tiefen Schluchten und hoch aufragenden Felsen. Bei einer ganztägigen Bootsfahrt auf dem Pangalaneskanal können Sie das Leben in den ursprünglichen Dörfern beschaulich an sich vorbeiziehen lassen – aber den größten Schatz des Landes, die Menschen, begegnen Ihnen nicht nur in den Städten und Dörfern, sondern ganz besonders bei Ihrer Übernachtung in einem zum Hostel umgebauten typischen madagassischen Dorf.


Lassen Sie sich mitreißen von den vielen Märchen und Legenden Ihrer Gastgeber, lassen Sie sich vom Lachen der Kinder anstecken und genießen Sie eine wunderbare Zeit in einem wunderbaren Land.


Privat-Rundreise ab/bis Antananarivo, 15 Tage

Höhepunkte:

• Quirlige Hauptstadt Antananarivo

• Die zerklüfteten Felsmassive des  Nationalparks von Isalo

• Der Regenwald bei Ranomafana

• Begegnung mit Kattas, Lemuren und Chamäleons

• Das Naturreservat von Anja

• Bootsfahrt auf dem Pangalaneskanal

• Anakao mit seinen Stränden und Lagunen

• Das Leben in einem madagassischen Dorf

• Einblick in das vielfältige Kunsthandwerk Madagaskars

Madagaskar_wilder-Sueden.png
Madagaskar_wilder-sueden_07.png

Madagaskar

Madagaskars wilder Süden

Rundreise, 15 Tage, ab / bis Antananarivo 

Preis: ab 1779,-€