Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Marokko_Header_02.png
MAR_Jebel_Saghro_15.png

Wanderreise Jebel Saghro

Rundreise 11 Tage, ab / bis Marrakesch

Download

Detailprogramm

MAR_Jebel_Saghro_RV_09.png

1. Tag: Individuelle Anreise

Herzliches Willkommen am Flughafen von Marrakesch und Transfer in Ihr Hotel.

(A)

2. Tag: Marrakesch

MAR_Jebel_Saghro_RV_03.png

Marrakesch ist die Stadt, deren Name vielen als Inbegriff der orientalischen Welt erscheint.


Die alte Königsstadt in Marokko verzaubert mit ihren verschlungenen Souks und den phantasievollen Gärten, den kleinen Cafés und den Nobelhotels – und Marrakesch ist nicht zuletzt die Stadt, die den sagenumwobenen „Djema-el-Fna“ beherbergt, jenen Platz, der allabendlich die Geschichten- und Märchenerzähler, die Gaukler und Musikanten ebenso anlockt wie deren vielschichtiges Publikum.


Hier genießen Sie heute einen halbtägigen Stadtspaziergang.

(F/A)

MAR_Jebel_Saghro_2015.png

3. Tag: Marrakesch

MAR_Jebel_Saghro_RV_08.png

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie den Jardin Majorelle oder lassen Sie die Atmosphäre der Souks mit ihren ursprünglichen Handwerksstätten in ihren Tiefen noch einmal auf sich wirken, es gibt viel zu entdecken in dieser Stadt!

(F)

4. Tag: Marrakesch - Dorf im Saghro

MAR_Jebel_Saghro_RV_06.png

Früh am Morgen verlassen Sie Marrakesch. Nach dem geschäftigen Treiben in der Stadt nimmt Sie die Weite und Ruhe der vorbeiziehenden Landschaften auf. Felder, Lehmhäuser, Bewässerungsanlagen, Bäume, Felsformationen und verschiedenste Farbtöne fesseln das Auge. Darüber spannt sich blauer Himmel.

Über den Pass Tizi n’tika geht es südwarts nach Ouarzazate und ins fruchtbare Draatal. Mit seinen Palmen, bewässerten Feldern und dem saftigen Grün steht dieses Tal im Kontrast zu den braunen, roten, grauen oder manchmal bläulich schimmernden Berghängen. Am späten Nachmittag erreichen Sie das Dorf Iqeddarn.

Hier übernachten Sie in einer Gite (einfache Bergunterkunft).

Ca. 7 Std Fahrt im Minibus oder Geländewagen

(F/A)

5. Tag: Dorfleben und Wanderung

MAR_Jebel_Saghro_RV_04.png

Heute beginnt das Abenteuer mit einer ca. 5- stündigen Wanderung in die Schlucht von Assaka hinunter. Die Maultiere werden beladen, es geht los.....Sie begegnen Nomaden und Halbnomaden vom Stamm der Ait Atta und genießen die herrliche Landschaft. Der Weg führt durch Täler und an ockerfarbenen Felsformationen vorbei, ab und zu haben die Bauern kleine Terrassenfelder angelegt. Sie passieren steile Abhänge und kleine Dörfer, das Leben geht hier noch seinen ganz eigenen, gemächlichen Gang....Am Abend erreichen Sie Ihr Zeltlager in der Nähe des Passes von Tizi Ntzarzit.

(F/M/A)

6. Tag - 8. Tag:  ganztägige Wanderung

MAR_Jebel_Saghro_RV_05.png

Heute beginnt das Abenteuer mit einer ca. 5- stündigen Wanderung in die Schlucht von Assaka hinunter. Die Maultiere werden beladen, es geht los.....Sie begegnen Nomaden und Halbnomaden vom Stamm der Ait Atta und genießen die herrliche Landschaft. Der Weg führt durch Täler und an ockerfarbenen Felsformationen vorbei, ab und zu haben die Bauern kleine Terrassenfelder angelegt. Sie passieren steile Abhänge und kleine Dörfer, das Leben geht hier noch seinen ganz eigenen, gemächlichen Gang....Am Abend erreichen Sie Ihr Zeltlager in der Nähe des Passes von Tizi Ntzarzit.

(F/M/A)

MAR_Jebel_Saghro_RV_07.png

9. Tag: Saghro - Marrakesch

Ein letztes Mal blinzeln Sie aus dem Schlafsack der Sonne entgegen und freuen sich über das Erwachen des neuen Tages. Es heißt nun Abschied nehmen von Ihrer Begleitmannschaft und von Ihren Tieren. Nach einer kurzen Wanderung fahren Sie mit dem Lokaltransport auf der Naturstraße nach N’Kob, wo Sie die Kasbah besichtigen. Weiter geht es durch das Draatal über Ouarzazate und den Tizi n’Tika Pass nach Marrakesch.

Ca. 1 Std. Lokaltransport, ca. 7 Std. Fahrt nach Marrakesch.

(F/M)

10. Tag: Marrakesch

MAR_Jebel_Saghro_RV_10.png

Der heutige steht zu Ihrer freien Verfügung. Genießen Sie das Treiben in den Bazaren und Handwerkergässchen und erhaschen einen letzten Blick vom Kaffeehaus auf das über der Stadt thronende Gebirgsmassiv des Hohen Atlas.

(F)

11. Tag: Abreise

MAR_Jebel_Saghro_RV_02.png

Transfer an den Flughafen. Nehmen Sie Abschied von Marokko – außer Ihren Souvenirs nehmen Sie sicher viele schöne Erinnerungen und Eindrücke mit.

(F)

F= Frühstück, M= Mittagessen, A=Abendessen

Marokko

Wanderreise Jebel Saghro

11 Tage, ab / bis Marrakesch 

zu jedem Termin buchbar

Termin:

Preis: ab 1099,-€