Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Marokko_Header_02.png
MAR_Yoga-Reise_02.png

Yoga - Reise "Wüste und Meer"

13 Tage, ab / bis Marrakesch

Download

Detailprogramm

MAR_RV_Yoga-Reise_10.png

1. Tag: Anreise in Marrakesch

Am Flughafen in Marrakesch werden Sie freundlich empfangen und fahren anschließend in Ihr schönes, zentral gelegenes Riad-Hotel. Auf Wunsch organisieren wir für Sie gern optional eine erste Stadtführung.

(A)

2. Tag: Ausflug zum Safrangarten

MAR_RV_Yoga-Reise_16.png

Heute steht ein besonderer Ausflug auf dem Programm: Sie besuchen einen wunderbaren Aromagarten, der mit allen möglichen einheimischen und exotischen Pflanzen aufwartet: von Duftrosen über mediterrane und marokkanische Kräuter bis hin zu Papayabäumen kann man hier ganz viel entdecken – und der Barfußpfad mit anschließenden Fußbädern in den verschiedenen Kräutern gibt nach der Theorie den praktischen Kick.


Ein Hauptaugenmerk des Gartens liegt auf der Safranherstellung: bei der Führung lernen Sie echten Safran von den vielen gefälschten Produkten auf dem Markt zu unterscheiden, Sie erfahren wie Safran angebaut wird und wie mühevoll die Ernte ist, denn nur die 3 trompetenförmigen Narbenschenkel der lila- farbenen Safranblüte werden als Safran verwendet. (optional Kochkurs oder Hennamalen)


Am Nachmittag geht es nach Marrakesch zurück.

(F/A)

MAR_Yoga_Reise.png

3. Tag: Marrakesch – Ouarzazate

MAR_RV_Yoga-Reise_15.png

̈Über den Tizi n’Tichka Pass auf 2260m Höhe queren Sie den Hohen Atlas und erreichen Ourzazate. Noch einmal geht es durch eine beeindruckende Landschaft weiter in Ihre heutige Unterkunft, einem „Bivouac“, d.h. einer typischen Beduinenunterkunft. Sie übernachten in Nomadenzelten und teilen sich die sanitären Anlagen.


Am Abend entspannen Sie mit den Geräuschen der Natur unter einem imposanten Sternenhimmel und genießen das Abendessen.

(F/A)

4. Tag: Ouarzazate - Merzouga

MAR_RV_Yoga-Reise_17.png

Über die Straße der tausend Kasbahs erreichen Sie die Todra-Schlucht. Nach einem kurzen, erfrischenden Spaziergang durch das paradiesische Palmental setzen Sie die Reise nach Merzouga fort. Am frühen Abend erwarten Sie dort in den Dünen vonErgChebbiIhre ReitkameleundIhrFührer, der Sie zu Ihrem heutigen Camp bringt. In der berührenden Stille und Weite der Landschaft lassen Sie den Tag ausklingen.

(F/A)

4. Tag und 6. Tag: Kameltrekking durch die Wüste

MAR_RV_Yoga-Reise_08.png

An diesen beiden Tagen erleben Sie den Zauber der Wüste. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, den Lärm der Zivilisation hinter sich zu lassen und nur noch die Geräusche der Kamele und der Begleitmannschaft wahrzunehmen. Am Abend erwartet Sie Ihr Zeltcamp mit einem romantischen Abendessen unter dem Sternenhimmel, der hier so klar und voller Sterne ist wie fast nirgendwo sonst. (F/M/A)

MAR_RV_Yoga-Reise_09.png

7. Tag: Zagora

Am Morgen verlassen Sie Ihr Camp und fahren weiter in das Städtchen Zagora mit seinem historischen Timbuktu Schild. Zagora war in früheren Zeiten der Ausgangspunkt für Karawanen mit Salz und Gewürzen, die die Wüste in 52 Tagen durchquerten.


Nach den Nächten im Camp übernachten Sie heute in einem Hotel mit Swimmingpool und lassen den Staub der Wüste hinter sich.

(F/A)

8. Tag: Zagora - Icht

MAR_RV_Yoga-Reise_07.png

Die Ausläufer des Anti-Atlas-Gebirges prägen das Landschaftsbild. Teils ist das Gelände flach, teils voller Hügel. Die Ebenen sind mit Steinen gespickt, während in den Höhenlagen Felslandschaften vorherrschen, in denen es einige wenige fruchtbare Täler mit Oasen gibt.


Eine besondere Sehenswürdigkeit stellen die Petroglyphen in der Nähe der Stadt Tata dar, die Sie auf Wunsch gern besuchen. Die in den Fels geritzten Tierdarstellungen sind schätzungsweise 5.000-20.000 Jahre alt. Auch abstrakte Figuren finden sich unter den Darstellungen. Nach Ankunft in Ihrem gemütlichen Hotel können Sie am Pool relaxen.

(F/A)

9. Tag: Icht - Legzira

MAR_RV_Yoga-Reise_11.png

Heute ändert sich die Landschaft noch einmal enorm und Sie erreichen die Atlantikküste am malerischen Ort Legzira.


Entdecken Sie nach der Fahrt bei einem ersten Spaziergang am Strand die spektakulären Fels- formationen, lauschen Sie dem Rauschen des Meeres – und vielleicht sind auch heute die Gleitschirmflieger unterwegs, die die Winde für ihre Flüge über das Meer nutzen.

(F/A)

10. Tag: Legzira

MAR_RV_Yoga-Reise_18.png

Heute stehen Entspannung und Strand auf dem Programm. Lassen Sie einmal die Seele baumeln und genießen den Blick auf den Ozean.

(F/A)

11. Tag: Legzira - Essaouira

MAR_RV_Yoga-Reise_14.png

An Agadir vorbei führt Sie heute der Weg am Atlantik entlang bis nach Essaouira, der „weißen Stadt“ am Meer, mit ihrem geschäftigen Hafen, der wunderbaren Medina und vielen Cafés und Bars. Hier herrscht eine lässige, lockere Atmosphäre und das Bummeln durch die engen Gassen der Medina macht großen Spaß.


Auf dem Weg nach Essaouira halten Sie an einem unserer gut gehüteten Geheimtipps: einer kleinen Fromagerie, die hervorragenden Käse  herstellt, der u.a. an einige Luxushotels in Marrakesch geliefert wird. Bei einer Degustation lernen Sie die verschiedenen Käsesorten kennen und genießen die freundliche Atmosphäre dieses Ortes.

(F/A)

12. Tag: Essaouira

MAR_RV_Yoga-Reise_12.png

Der heutige Tag steht Ihnen für Ihre persönlichen Entdeckungen zur freien Verfügung.

(F/A)

13. Tag: Abreise

MAR_RV_Yoga-Reise_13.png

Von Essaouira aus fahren Sie heute zurück nach Marrakesch, von wo Sie Ihren Heimflug antreten, sicherlich mit vielen neuen Eindrücken und vielleicht auch dem einen oder anderen Souvenir im Gepäck. (F/A)

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Marokko

Yoga - Reise "Wüste und Meer"

13 Tage, ab / bis Marrakesch

Termin:

Preis: ab 989,-€

für geschlossene Gruppen zu jedem Termin buchbar