Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Seychellen_2018
Seychellen_Inselhuepfen_02

Inselhüpfen auf den Seychellen 

Individualreise, 15 Tage, ab/bis Mahé 

1. Tag: Individuelle Ankunft auf Mahé - La Digue

Seychellen_Inselhuepfen_RV_01

Herzlich willkommen im Inselparadies der Seychellen. Am Flughafen Mahé werden Sie bereits erwartet; Ihr privater Transfer bringt Sie zum Fähranleger und Sie setzen nach La Digue über. La Digue ist eine der aus Granit bestehenden inneren Inseln der Seychellen und weitgehend autofrei. Ab und zu sieht man noch einen Ochsenkarren, ansonsten haben Fahrräder und Buggies den Transport von Gästen und Gütern übernommen. Rund um die Insel ziehen sich palmengesäumte Puderzuckerstrände entlang – genießen Sie nach der Ankunft die ersten Stunden unter tropischer Sonne ganz entspannt.


Übernachtung mit Frühstück

Wussten Sie, dass die Inselgruppe der Seychellen aus 115 Inseln besteht und viel mehr als „nur“ traumhaft schöne Strände zu bieten haben?


Lernen Sie beim Inselhüpfen die schönsten Inseln des Archipels kennen und genießen Sie die kreolische Lebensfreude der Einwohner. Relaxen Sie an den Stränden mit weißem Puderzuckersand und gehen Sie dem Geheimnis der „Coco de Mer“, dem größten Samenkorn der Welt mit bis zu 20 Kilo Gewicht, auf den Grund.


Besuchen Sie die Riesenschildkröten auf der Insel Curieuse, entdecken Sie beim Schnorcheln die Unterwasserwelt auf St. Pierre und spüren Sie auf Mahé alten Zeiten nach.


Die „kleinste Hauptstadt der Welt“, wie sich Victoria gern nennt, lockt mit farbenfrohen Märkten, aber auch mit Regenwäldern und den berühmten Granitfelsen, die natürlich wunderbare Fotomotive sind.


Gern passen wir die Reise Ihren Wünschen an: angefangen von der Hotelauswahl, die von Gasthäusern bis zu eleganten 5-Sterne Resorts und einer Privatinsel reichen bis hin zu den gewünschten Aktivitäten: ob Segeln, Tauchen oder Schnorcheln, Wandern oder Radtouren, vieles ist möglich auf den Seychellen.


Individualreise, 15 Tage, ab/bis Mahé, individualisierbar

Höhepunkte:

  • Traumstrände auf den Inseln der Seychellen
  • Die berühmten Granitfelsen
  • Die kreolische Lebensfreude
  • Ein Besuch bei den Riesenschild- kröten
  • Schnorcheln vor der Insel St. Pierre
  • Besuch im Vallee de Mai und den Coco de Mer
  • Die „kleinste Hauptstadt der Welt“ - Victoria

Seychellen

Inselhüpfen auf den Seychellen

Individualreise 15 Tage, ab/bis Mahé  

Preis: ab 2147,- €

Termine und Preise:

Preise

Bei 2 Teilnehmern im Doppelzimmer pro Person: ab 2147,-

Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage

Die Reise ist ab 2 Personen zu jedem Termin buchbar.

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzu- weisen, dass diese Reise allgemein nicht ge- eignet ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall gern an.

In den Leistungen enthalten:

  • 14 Übernachtungen mit Frühstück Hotels der guten Mittelklasse
  • Private Transfers gemäß Programm in landestypischen Fahrzeugen
  • Fährüberfahrten gemäß Programm mit öffentlichen Fähren (gemeinsam mit anderen Gästen)
  • Halbtägiger Ausflug Vallee-de-Mai auf Praslin, deutschsprachig, gemäß Programm
  • Ganztägiger Boots-Ausflug zu den Nachbarinseln Cousin, Curieuse und St. Pierre von Praslin, deutschsprachig, inkl. Mittagessen, gemäß Programm
  • Ganztägiger Ausflug Entdeckungstour auf Mahé, deutschsprachig, inkl. Mittagessen, gemäß Programm
  • Informationsmaterial Seychellen
  • 24-Stunden-Notrufnummer


Nicht in den Leistungen enthalten: Internationale Flüge, ggfs. Kerosinzuschläge für Flüge, weitere Mahlzeiten und Getränke, optionale Ausflüge oder Aktivitäten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, persönliche Reisever- sicherung, Early Check-In, Late Check-Out, Einzelzimmerzuschlag

2. Tag und 3. Tag: Entspannen auf La Digue

Seychellen_Inselhuepfen_RV_01-02

Diese beiden Tage stehen zu Ihrer freien Verfügung. Genießen Sie die Ruhe der Insel, entspannen Sie am Strand oder erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust, vielleicht auch mit dem typischen Fortbewegungsmittel, dem Fahrrad.

Übernachtung mit Frühstück

4. Tag: La Digue - Praslin

Seychellen_Inselhuepfen_RV_04jpg

Heute verlassen Sie La Digue um die nächste Insel zu erkunden. Ein Transfer bringt Sie zum Fähranleger, von wo Sie mit der Fähre in ca. 30 Minuten nach Praslin über- setzen. Dort werden Sie wiederum erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Praslin ist nicht nur für die traumhaften, mit Palmen und Grantiblöcken gesäumten Strände, sondern auch für seinen dichten Regenwald mit einer großen Tier- und Pflanzen- vielfalt bekannt, zu dem auch das Naturschutzgebiet Vallee de Mai zählt. Von hier stammt die berühmte Coco de Mer mit dem größten Samen der Welt, der bis zu 20 Kilo wiegen kann.


Übernachtung mit Frühstück

5. Tag und 6. Tag: Erholen auf Praslin

Seychellen_Inselhuepfen_RV_05-06

Diese Tage stehen Ihnen zum Relaxen und zum Erkunden der schönen Insel zur freien Verfügung.


Übernachtung mit Frühstück

7. Tag: Ausflug ins Vallée de Mai auf Praslin

Seychellen_Inselhuepfen_RV_07

Heute geht es auf eine halbtägige Entdeckungsreise ins Inselinnere. Ein Bustransfer holt Sie am Morgen von Ihrem Hotel ab und bringt Sie ins weltbekannte Natur- reservat Vallée de Mai, das zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Dieser außerge- wöhnliche, urzeitliche Wald wird auch gern als Garten Eden bezeichnet und ist ein einzigartiges Habitat, in dem die Coco de Mer wächst. Das Valle de Mai ist aber Lebensraum für einen der seltensten Vögel der Welt, den schwarzen Seychellen Papagei.


Übernachtung mit Frühstück

8. Tag: Ausflug zu den Nachbarinseln Cousin, Curieuse und St. Pierre

Seychellen_Inselhuepfen_RV_08

Der heutige Ausflug bringt Sie zunächst zum Fähranleger von Baie Ste. Anne. Von dort legt das Boot ab, um Sie zum Naturreservat von Cousin Island zu bringen. Ein Wildhüter führt Sie bei einer Tour über die Insel mit ihrer Fülle an Arten und Lebens- räumen, angefangen von der Küste mit den schützenden Mangroven über die Feuchtgebiete bis hin zum Wald auf dem Hügelland, der unter seinen nur hier zu

findenden Mapoubäumen ideale Brut- bedingungen für Sturmtaucher und See- schwalben bietet.

Mit dem Boot geht es weiter zur nächsten Insel, nach Curieuse, der Schildkröten- insel. Zunächst wird jedoch ein leckeres kreolisches Mittagessen an Bord serviert. Dann gehen Sie auf die Suche nach den Riesenschildkröten, die sich frei über die Insel bewegen.

Die Tour endet mit einer Bootsfahrt zur winzigen Insel St. Pierre und Zeit zum Schnorcheln.

Rückkehr nach Praslin.


Übernachtung mit Frühstück

9. Tag: Praslin - Mahé

Seychellen_Inselhuepfen_RV_09

Mit der Fähre geht es heute weiter auf die Hauptinsel der Seychellen, nach Mahé. Mahé ist die größte der über 115 Seychellen- Inseln und doch nur in etwas so groß wie das Fürstentum Liechtenstein. Geprägt ist die Insel durch Granitberge, Regen- wald und wunderschöne weiße Sandstrände. Auch die Hauptstadt der Seychellen, Victoria, befindet sich auf Mahé. Sie bezaubert mit pastellfarbenen Kolonialbauten und farbenfrohen Märkten. Hier finden Sie einen der ältesten Läden des Archipels, den chinesischen „Shan Peng Tong“ in der Albert Street.


Übernachtung mit Frühstück

10. Tag: Entdeckungstour auf Mahé

Seychellen_Inselhuepfen_RV_010

Von Ihrem Hotel geht es heute in „die kleinste Hauptstadt der Welt“ Victoria mit ihrem Zentrum im Kolonialstil. Bewundern Sie das Gerichtsgebäude, das Museum, das Postamt und den Uhrturm. Um die Ecke befindet sich das „Codevar“-Gebäude, wo einheimisches Kunsthandwerk zum Verkauf angeboten wird. Ein Spaziergang über die Albert Street führt Sie zum Brennpunkt der Stadt,ihrem farbenfrohen Markt mit frischem Fisch, tropischem Obst und Gemüse, Kräutern und Gewürzen. Diesen Eindrücken folgt eine Fahrt über den Sans- Soucis-Pass mit einem Foto-Stopp an der historischen Mission Lodge. Unterwegs halten Sie zum Mittagessen an einem kreolischen Restaurant. Anschließend geht es weiter; herum um die südliche Spitze der Insel zur restaurierten kolonialen Plantage „Jardin du Roi“, die die Tradition der Gewürzhändler aus dem 18. Jhd. wieder- aufleben lässt. Nach einem Willkommens- getränk aus selbstangebauten Früchten erkunden Sie den Gewürzgarten mit seinen exotischen Früchten, Gemüsesorten, Kräutern und Gewürzen, darunter Vanille, Zimt und Muskat. Der Rest des Nachmittags dient der Erholung, mit einem Halt im Kunst- handwerkerdorf auf dem Weg zurück zum Hotel.́


Übernachtung mit Frühstück

11. Tag bis 14. Tag: Relaxen auf Mahé

Seychellen_Inselhuepfen_RV_011-14

Diese Tage stehen zu Ihrer freien Verfügung. Genießen Sie Sonne, Strand und Meer und erkunden Sie weiter die Hauptinsel der Seychellen.


Übernachtung mit Frühstück

15. Tag: Abschied von den Seychellen - Abreise

Seychellen_Inselhuepfen_RV_15

Bis zum Transfer steht der Tag zu Ihrer freien Verfügung.

Rechtzeitig zum Rückflug werden Sie zum Flughafen gebracht.