Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Suedafrika_Land_01.png
Weinland_Safari_02.png

Kapstadt, Weinland und Safari

Privatreise, 9 Tage, ab Kapstadt bis Krüger National Park

Download

Detailprogramm

Weinland_Safari_RV_11.png

1. Tag: Individuelle Ankunft in Kapstadt

Sie werden am Flughafen abgeholt und in Ihr zentral gelegenes Hotel in Kapstadt gefahren.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag: Kapstadt – Stadtbesichtigung

Weinland_Safari_RV_13.png

Am Morgen werden Sie zu einer Stadtbesichtigung Kapstadts abgeholt. Wir zeigen Ihnen Kapstadt von seinen historischen Anfängen bis zu den modernen und beliebten Bezirken an der Victoria & Albert-Waterfront. Wir halten an der Seilbahnstation des Tafelberges – wenn Sie möchten kaufen Sie sich ein Ticket (nicht inklusive) und fahren Sie hinauf. Bei schönem Wetter erwarten Sie traumhafte Ausblicke! Wir besuchen die Company Gardens, das Südafrikanische Museum, das „Castle of good hope“ – (die „Burg der Guten Hoffnung“, das älteste noch erhaltene europäische Bauwerk in Südafrika) und den lebendigen und bunten Flohmarkt am Greenmarket Square. Weiter geht die Fahrt durch das malerische Malaienviertel Bo-Kaap mit seinen bunten Häusern.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

Suedafrika_Weinland_2016.png

Südafrika

Kapstadt, Weinland und Safari

Privatreise, 9 Tage, ab Kapstadt bis Krüger National Park 

zu jedem Termin buchbar

3. Tag: Kapstadt – Cape Point – Kapstadt

Weinland_Safari_RV_08.png

Heute erwartet Sie eine eindrucksvolle Fahrt zur hochaufragenden Landspitze „Cape Point“. Wundervolle Strände, atemberaubende Ausblicke und malerische Dörfer an der Küste erwarten Sie auf dem Weg. Sie fahren entlang des atlantischen Ozeans bis zur Hout Bay, dort halten Sie zu einem kurzen Aufenthalt. Wenn das Wetter es erlaubt, bietet sich eine Bootsfahrt zur Robbeninsel an (fakultativ). Anschließend führt die Fahrt weiter am Chapman’s Peak vorbei bis zum Cape Point, Simon’s Town und der Pinguinkolonie am Boulders Beach. Nachdem Sie die lustigen Gesellen ausgiebig bewundert haben geht es weiter zum Kirstenbosch Botanical Garden. Der botanische Garten wurde 1913 an den Südhängen des Tafelbergs angelegt. Hier werden seltene einheimische Pflanzenarten geschützt und gezüchtet. Der mittlerweile weltweit bekannte Garten, ist nur etwa zu 10 Prozent künstlich bepflanzt und zu 90 Prozent von natürlichem Wald sowie Fynbos bedeckt.

Danach geht es zurück zu Ihrem Hotel. Bitte beachten Sie: die Fahrt entlang des Chapman’s Peaks hängt davon an, ob die Straße geöffnet ist – alternativ nutzen wir den Ou Kaapse Weg. (F)

4. Tag: Ausflug ins Weingebiet

Weinland_Safari_RV_12.png

Dieser Tag steht voll im Zeichen des Genießens - er führt Sie in das Herz des Weinlandes, vorbei an prächtigen Bergketten, Weingärten und kap- holländischen Gutshäusern. Wir beginnen in Stellenbosch, wo Sie genügend Zeit haben, das charmante Städtchen auf eigene Faust zu erkunden, bevor wir zum „Waterford Estate Weingut“ weiterfahren, bekannt für seine Spitzenweine, die Sie hier natürlich probieren dürfen. Über den Helshoogte Pass geht es weiter nach Franschhoek, wo uns eine weitere Weinprobe erwartet. Auch hier bleibt wieder genügend Zeit den Ort zu entdecken bevor Sie sich auf den Weg zur dritten Weinprobe in Paarl machen.

Am Ende des Tages kehren Sie nach Kapstadt zurück. (Sollte dieser Tag auf ein Wochenende oder einen Feiertag fallen wird evtl. ein anderes, ebenso gutes Weingut in/bei Stellenbosch besucht). (F)

5. Tag: Kapstadt

Weinland_Safari_RV_07.png

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Ausflug zu den Townships und nach Robben Island (fakultativ, bitte bei der Reisebuchung mit angeben). (F)

6. Tag: Kapstadt – Krüger National Park

Weinland_Safari_RV_14.png

Vom Flughafen Kapstadt fliegen Sie zum Krüger National Park (Nelspruit’s Kruger Mpumalanga International Airport oder Hoedspruit’s Eastgate Airport, je nach gebuchter Hotelkategorie). Bei der Ankunft werden Sie bereits erwartet und in Ihre gemütliche und komfortable Safari Lodge gebracht. Wenn die Zeit es erlaubt genießen Sie noch ein Mittagessen bevor es zu ersten Pirschfahrt geht. Sie bewegen sich in einem gewaltigen privaten „Big 5 – Reservat“, wo sich die Tiere frei bewegen. Seien Sie gespannt welchen der „Big 5“, also Elefanten, Nashörner, Büffel, Löwen oder Leoparden Sie begegnen! (F/MA)

7. Tag: Krüger National Park

Weinland_Safari_RV_10.png

Erleben Sie heute und am nächsten Tag einige der besten Safaris, die es in Südafrika gibt! Jeweils am frühen Morgen und am späten Nachmittag brechen Sie mit offenen 4x 4- Fahrzeugen und von sehr erfahrenen Rangern begleitet zu Ihren Pirschfahrten auf. Unsere Ranger werden Ihnen die Augen und Ohren öffnen für die Magie des afrikanischen Busches und Ihnen nicht nur die großen Tiere zeigen, sondern auch die unglaublich vielen Vogelarten, Bienen, Reptilien, Blumen und Bäume erklären. Die Abendsafaris beginnen oft nach Einbruch der Dunkelheit und ausgestattet mit starken Scheinwerfern werden Sie einige der scheuen nachtaktiven Tiere zu Gesicht bekommen. Und zwischen den Safaris genießen Sie immer wieder den Komfort Ihrer Lodge! (F/M/A)

8. Tag: Krüger National Park

Weinland_Safari_RV_09.png

Siehe Tag 7 (F/M/A)

9. Tag: Abreise

Ihre letze Pirschfahrt erwartet Sie vor dem Abschiedsfrühstück in Ihrer Lodge. Danach werden Sie zum gewünschten Flughafen (Nelspruit oder Hoedspruit) gebracht, von wo Sie entweder zu Ihrer Verlängerung aufbrechen oder den Heimflug antreten. (F)



F=Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen

Preis: ab 1349,-€