Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Suedafrika_Land_01.png
Südafrikas schoenste_Seiten_01

Südafrikas schönste Seiten

Kleingruppenreise, 13 Tage, ab Johannesburg bis Kapstadt 

1. Tag: Individuelle Ankunft in Johannesburg

schoenste_Seiten_RV_01

Herzlich willkommen in Südafrika! Am Flughafen heißt Sie Ihr deutschsprachiger Reiseleiter herzlich willkommen; anschließend lernen Sie gleich Pretoria, die Hauptstadt Südafrikas, bei einer Stadtrundfahrt kennen. Sie sehen u.a. die Statue Nelson Mandelas, die Union Buildings und das Vortrekker Denkmal, das zum Gedenken an die Buren errichtet wurden, die mit ihren Ochsenkarren quer durch Südafrika gezogen sind.

Danach checken Sie in Ihre Lodge ein und genießen die freie Zeit bis zum Abendessen.

Ihre Unterkunft: Zebra Country Lodge o.ä., Abendessen, Übernachtung mit Frühstück

JOHANNESBURG - PANORAMA ROUTE - KRÜGER NATIONALPARK - JOHANNESBURG - KAPSTADT -

KAP DER GUTEN HOFFNUNG - GARDENROUTE - OUDTSHOORN - KNYSNA - TSITSIKAMMA NATIONALPARK - STELLENBOSCH - KAPSTADT


Erleben Sie bei dieser schönen Kleingruppenreise die schönsten Seiten Südafrikas, angefangen in Johannesburg über die Fahrt entlang der traumhaft schönen Panoramaroute mit ihren spektakulären Aussichtspunkten bis hin zum Krüger National- park. Hier gehen Sie auf Safari und haben gute Chancen die „Big 5“, also Löwen, Leoparden, Elefanten, Büffel und Nashörner zu sehen.


Weiter geht es in eine der schönsten Städte der Welt nach Kapstadt. Von dort aus erkunden Sie die Kaphalbinsel mit dem Kap der Guten Hoffnung, bevor Sie durch die Karoo nach Oudtshoorn, dem Zentrum der Straußenfarm, und weiter nach Knysna fahren. Sie erkunden den Tsitsikamma Nationalpark und bewundern die kapholländischen Häuser an der Gardenroute, bevor es zum Abschluss der Reise in wundervolle Weingebiet nach Stellenbosch geht.


Komfort - Kleingruppenreise, 13 Tage, ab Johannesburg, bis Kapstadt, min. 4 Teilnehmer, max 14 Teilnehmer.


Die Reise kann auch als 2 getrennte Bausteine gebucht werden.

Höhepunkte:

  • Stadtrundfahrt durch Pretoria
  • Fahrt über die Panoramaroute
  • Safari im Krüger Nationalpark
  • Stadtbesichtigung Kapstadt
  • Fahrt über den wunderschönen Chapman’s Peak Drive
  • Das Kap der Guten Hoffnung
  • Wanderung zum Cape Point (oder Fahrt mit dem Bus dorthin)
  • Die Pinguinkolonie in Simon’s Town
  • Weinprobe in Oudtshoorn
  • Besuch der Cango Caves, eine der größten Tropfsteinhöhlen der Welt
  • Ausflug in den Tsitsikamma Nationalpark
  • Die schöne Stadt Knysna
  • Besuch im Weinland

Termine und Preise:

18.02. - 02.03.2018

04.03. - 16.03.2018

29.04. - 11.05.2018

23.09. - 05.10.2018

04.11. - 16.11.2018

Kleingruppenreise, 13 Tage, ab Johannesburg bis Kapstadt 

Südafrika

Südafrikas schönste Seiten

Deutschsprachige Reiseleitung

Preis: ab 2770,-€

Preise pro Person im DZ: 2770,- €

Einzelzimmerzuschlag: 465,- €

Minimum -Teilnehmerzahl: 4

Maximum - Teilnehmerzahl: 14

2. Tag: Fahrt über die wunderschöne Panoramaroute

schoenste_Seiten_RV_02

Heute geht es Richtung Osten über die wunderschöne Panoramaroute in die Region Hazyview. Genießen Sie die Fahrt durch großartige Landschaften, die zerklüfteten Höhenzüge der Drakensberge und den Blick auf den atemberauben- den Blyde Canyon. An besonders schönen Aussichtspunkten wie dem Blick auf die „Three Rondavels“, die „Bourkes Luck Potholes und „God’s Window“ halten Sie an und unternehmen einen kurzen Spaziergang.

Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel.

hre Unterkunft: Gecko Lodge o.ä., Abendessen, Übernachtung und Frühstück

3. Tag und 4. Tag: Safari im Krüger Nationalpark!

schoenste_Seiten_RV_03

Heute heißt es: es ist Safarizeit! Mit Ihrem Bus fahren Sie durch eines der größten Wildreservate unserer Erde, den legendären Krüger Nationalpark. Erleben Sie hier nicht nur die „Big 5“ (Löwe, Leopard, Nashorn, Elefant und Büffel), sondern bis zu 147 Säugetierarten und über 500 Vogelarten. In den Flüssen finden Sie Fluss- pferde und Krokodile, Zebraherden wandern durch den Park, Giraffen strecken ihren Hals in die Baumwipfel – ein unvergessliches Erlebnis!

Ihre Unterkunft: Gecko Lodge o.ä., Abendessen, Übernachtung und Frühstück

5. Tag: Rückfahrt nach Johannesburg

schoenste_Seiten_RV_04

Sie frühstücken ganz in Ruhe, dann fahren Sie zurück nach Johannesburg zum Flughafen.

Hier checken Sie zum zweiten Teil Ihrer Reise nach Kapstadt ein oder fliegen zurück nach Deutschland oder Ihrer ganz individuellen Reise - Verlängerung.

Zweiter Teil: Kapstadt und die Gardenroute

5. Tag: Ankunft in Kapstadt

schoenste_Seiten_RV_05

In Kapstadt angekommen werden Sie bereits von Ihrem Transfer erwartet und in Ihr Hotel gefahren. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Genießen Sie einen ersten Spaziergang an der Promenade oder entspannen Sie am Pool.

Am Abend laden wir Sie zu einem Willkommensessen mit afrikanischem Flair ein.

Ihre Unterkunft: Premium Hotel Cape Minor o.ä., Abendessen, Übernachtung mit Frühstück

6. Tag: Erleben Sie Kapstadt!

schoenste_Seiten_RV_06

Teils zu Fuß, teils mit dem Bus entdecken Sie heute eine der schönsten Städte der Welt. Die unterschiedlichen Kulturen der „Regenbogennation“ bieten ein farben- frohes Stadtbild. Sie fahren zum am Castle of Good Hope und am ehemaligen Rathaus vorbei; Sie spazieren durch Company’s Garden und bewundern die bunten Häuser im Bo Kaap Viertel. Bei gutem Wetter sollten Sie eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Tafelberg nicht versäumen (da wetterabhängig, nicht im Preis enthalten).

Die Stadtführung endet an der berühmten Victoria & Albert Waterfront mit ihren unzähligen Geschäften und Restaurants, danach bringt Ihr Transfer Sie zurück zu Ihrem Hotel.

Ihre Unterkunft: Premium Hotel Cape Minor o.ä., Übernachtung mit Frühstück

7. Tag: Fahrt zum Kap der Guten Hoffnung/Kaphalbinsel

schoenste_Seiten_RV_07

Auch heute erwarten Sie wieder besondere Höhepunkte.

Sie fahren über die Küstenorte Camps Bay und Hout Bay zum Chapman’s Peak Drive, einer der schönsten Straßen der Welt, die sich kurvenreich entlang der Felsküste bis nach Noordhoek zieht. Von hier aus geht es weiter zum Kap der Guten Hoffnung.

Nach einem Stopp wandern Sie dann ca. 45 Minuten hoch zum Cape Point und dem Leuchtturm, von dem aus Sie eine atemberaubende Aussicht auf den Ozean haben. (Alternativ können Sie die Strecke auch mit dem Bus zurücklegen)


Anschließend gönnen Sie sich ein Picknick in der schönen Natur, bevor es weitergeht nach Simon’s Town, wo Sie aus nächster Nähe die dort lebenden Pinguine beobachten können. Rückfahrt nach Kapstadt.

Ihre Unterkunft: Premium Hotel Cape Minor o.ä., Übernachtung mit Frühstück

schoenste_Seiten_RV_08

8. Tag: Fahrt nach Oudtshoorn

schoenste_Seiten_RV_09

Heute verlassen Sie Kapstadt und fahren über die Route 62 nach Oudtshoorn. Die Route 62 ist neben der Gardenroute eine der malerischsten Straßen in Südafrika. Sie führt durch die teils gebirgige, teils wüstenartige Karoo mit spektakulären Passstraßen.

In Robertson erhalten Sie bei einer Weinkellerführung mit anschließender Weinprobe einen Einblick in den Weinanbau Südafrikas.

Nach der Ankunft in Oudtshoorn steht Ihnen der restliche Tag zu freien Verfügung.

Ihre Unterkunft: De Denne Country Guest House o.ä. Abendessen, Übernachtung mit Frühstück

9. Tag: Cango Caves und ein Besuch auf der Straußenfarm

schoenste_Seiten_RV_10

Am Vormittag besuchen Sie die Cango Caves, eine der größten und beein-

druckendsten Tropfsteinhöhlen der Welt mit bizarren Felsformationen, Stalagmiten und Stalagtiten. Oudsthoorn ist eng mit der Straußenzucht verwoben und das Zentrum der Kleinen Karoo. Sie besuchen eine Straußenfarm und erhalten viele interessante Informationen über die großen Laufvögel.

Ihre Unterkunft: De Denne Country Guest House o.ä., Übernachtung mit Frühstück

10. Tag: Ü̈ber die Gardenroute nach Knysna

schoenste_Seiten_RV_11

Über George geht es heute entlang der Gardenroute nach Knysna. In Buffels Bay halten Sie und spazieren am wunderschönen Strand entlang nach Brenton-on-Sea (ca. 5,5 km, wer nicht zu Fuß gehen möchte, kann gern im Bus bleiben). Weiter geht es auf die Knysna Heads mit dem weiten Blick über die Lagune, den Ort Knysna und den Ozean. Danach checken Sie in Ihrem Hotel ein.

Ihre Unterkunft: Protea Knysna Quays o.ä., Übernachtung mit Frühstück

11. Tag: Ausflug in den Tsitsikamma Nationalpark

schoenste_Seiten_RV_12

Der Tsitsikamma Nationalpark ist ein ca. 80 km langer Küstenstreifen mit einer spektakulären Landschaft und überwiegend einheimischem Baumbestand. Hier erwartet Sie eine weitgehend unberührte, von Wanderwegen durchzogene Natur zwischen dem Nature’s Valley und der Mündung des Storms River. Eine ca. 1 1⁄2 - stündige Wanderung führt Sie zur Hängebrücke an der Mündung des Flusses. Auf der Rückfahrt nach Knysna haben Sie Zeit in Plettenberg Bay durch den Ort zu bummeln.

Ihre Unterkunft: Protea Knysna Quays o.ä., Übernachtung mit Frühstück

12. Tag: Auf nach Stellenbosch ins Weinland

schoenste_Seiten_RV_13

Entlang der Gardenroute fahren Sie zurück Richtung Kapstadt. Unterwegs halten Sie im Städtchen Swellendam am Fuß der Langeberge und bewundern die kapholländischen Häuser auf einem kleinen Spaziergang. Über die traumhaft schöne Küstenstraße Clarens Drive erreichen Sie das Weinland und die Region Stellenbosch.Wie wäre es am Abend mit einer Weinprobe auf eigene Faust?

Ihre Unterkunft: Protea Hotel Stellenbosch o.ä., Übernachtung mit Frühstück

13. Tag: Abreise

schoenste_Seiten_RV_14

Je nach Abflugzeit besuchen Sie am Morgen Stellenbosch, die zweitälteste Stadt Südafrikas, mit ihrer schönen alten Architektur und den eichengesäumten Straßen. Um 12.30 erfolgt der Transfer zum Flughafen.

In den Leistungen enthalten:

Übernachtung im DZ mit Frühstück, 6x Abend- essen,1x Picknick, alle Eintritte und Ausflüge gemäß Programm, Nationalparkgebühren (vorbehaltlich Erhöhung durch die Behörden), Transport im hochwertigen klimatisierten Klein- bus, lokaler deutschsprachiger Reiseleiter (in Johannesburg und Kapstadt werden zwei unterschiedliche Reiseleiter eingesetzt), alle Dinner- Transfers zu Restaurants die optional vor Ort besucht werden, Trinkgeld für Koffer- träger am Flughafen und in den Hotels, Reiseführer Südafrika, 24 - Stunden - Notruf- nummer, Reisepreissicherungsschein.


Nicht in den Leistungen enthalten: Internationale und nationale Flüge, weitere Mahlzeiten und Getränke, optionale Ausflüge und Aktivitäten, weitere Trinkgelder, persön- liche Reiseversicherung.

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzu- weisen, dass diese Reise allgemein nicht ge- eignet ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall gern an.