Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Tansania
Grosse_Tansaniareise_01

Die Große Tansaniareise 

Minigruppenreise, 16 oder 21 Tage, ab Kilimanjaro Airport bis Kigoma

KILIMANJARO AIRPORT - TARANGIRE NATIONALPARK - KOLO - DODOMA - IRINGA - RUAHA NATIONALPARK - MBEYA - KIPILI - KATAVI NATIONALPARK - KIGOMA - GOMBE STREAM NATIONALPARK - KIGOMA AIRPORT - (GGF SANSIBAR)


Diese Safarireise mit einem Hauch Abenteuerbringt Sie in das unentdeckte Zentral- und Westtansania und in den Genuss einer unglaublich artenreichen Tier- und Pflanzenwelt.


Entlang der Flussläufe des Tarangire und Great Ruaha erleben Sie in den gleichnamigen Nationalparks unzählige Elefanten und andere Wildtiere und monumentale Baobab-Bäume.


Der entlegene Katavi Nationalpark ist noch ein wahrer Geheimtipp! In dieser ursprünglichen Wildnis leben nicht nur Löwen, Leoparden und riesige Büffelherde, sondern auch riesige Flusspferdherden – und die größten Krokodile Tansanias.


Im südlichen Hochland beeindrucken Wasserfälle, Teeplantagen, Kraterseen und dichter Bergregenwald. Genießen Sie einen vollen Tag am zweittiefsten See der Welt, dem Tanganyikasee, und gehen dort zum Schnorcheln im klaren Wasser, zum Wandern oder Kayakfahren.


Mit dem Boot geht es dann zum Gombe Nationalpark, wo der Höhepunkt dieser Reise auf Sie wartet – ein Schimpansentracking im Gombe Nationalpark, dem wohl besten Ort, um Schimpansen aus der Nähe zu beobachten. Ihre Ranger folgen den Rufen der Schimpansen und führen Sie durch den Regenwald zu ihnen – eine unvergessliche Begegnung.


Erleben Sie bei der großen Tansaniareise aber nicht nur die überwältigende Flora und Fauna, sondern auch die Begegnungen mit den Menschen und das bunte Leben auf den Märkten entlang der Strecke.


Wenn Sie mögen verlängern Sie die Reise mit einem Aufenthalt am Victoriasee, in der Serengeti oder am Ngorongorokrater oder am Strand des Indischen Ozeans auf Sansibar, wir beraten Sie gern dazu.


Kleingruppenreise, 16 oder 21 Tage, ab Kilimanjaro Airport/bis Kigoma, min 2., max. 7 Teilnehmer, individuell verlängerbar

Höhepunkte:

  • Safaris mit Fensterplatzgarantie
  • Die Felsbilder von Kolo, UNESCO Welt- kulturerbe
  • Safaris im Ruaha Nationalpark
  • Einblick in eine Kaffee- und eine Tee- plantage
  • Wanderung zu den Kaporogwe Wasser- fällen
  • Wanderung zum „verwunschenen“ Ngozi-Kratersee
  • Entspannen am Tanganyikasee
  • Pirschfahrten im Katavi Nationalpark
  • Bootsfahrt zum Gombe Stream National- park
  • Schimpansen-Tracking im Gombe Nationalpark

Tansania

Die Große Tansaniareise

Minigruppenreise, 16 oder 21 Tage, ab Kilimanjaro Airport bis Kigoma

garantierte Termine

Preis: ab 4990,- €

1. Tag: individuelle Ankunft am Kilimanjaro Airport

Grosse_Tansaniareise_RV_01

Herzlich willkommen in Tansania. Am Flughafen werden Sie freundlich empfangen und fahren mit dem Transfer zu Ihrer Lodge. Genießen Sie Ihre ersten Momente in Afrika.

Ihre Unterkunft: African View Lodge o.ä., Übernachtung mit Frühstück

Termine und Preise:

Garantierte Abfahrt ab 2 Teilnehmern,

max. 7 Teilnehmer.

Samstag 06.06.2020 - Sonntag 21.06.2020

5190,- € p. P. im DZ / EZ-Zuschlag 645,- €


Donnerstag 30.07.2020 - Freitag 14.08.2020 Mittwoch 23.09.2020 - Donnerstag 08.10.2020

5340,- € p. P. im DZ / EZ-Zuschlag 745,- €


Mittwoch 04.11.2020 - Donnerstag19.11.2010

4990,- € p. P. im DZ / EZ-Zuschlag 645,- €


Für alle Abfahrten gilt: 3 % Frühbucherrabatt bei Buchung 6 Monate vor Abreise

Gern buchen wir für Sie die internationalen Flüge, zum tagesaktuellen Tarif.

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzu- weisen, dass diese Reise allgemein nicht ge- eignet ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall gern an.

Diese Reise ist gegen Aufpreis zu jedem Wunschtermin als Privatreise buchbar.

In den Leistungen enthalten:

  • Safari im Allrad-Safarifahrzeug gemäß Reiseverlauf
  • Garantierter Fensterplatz
  • Maximal 7 Teilnehmer
  • Englischsprachige Reiseleitung (Driver - Guide) auf Safari
  • Flughafentransfers
  • Alle Nationalpark- und Konzessions- gebühren gemäß Reiseverlauf (Stand 01.07.19)
  • 15 Übernachtungen gemäß Reiseverlauf
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (Mittagessen meist als Picknickpaket)
  • Bootsfahrten Kigoma – Gombe Nationalpark und zurück
  • 1 x Schimpansentracking im Gombe Stream Nationalpark mit Guide/Wildhüter
  • Wanderungen uns Ausflüge gemäß Reise- verlauf
  • 1 Flasche Mineralwasser pro Person/Tag auf Safari
  • Kajaknutzung in Gombe
  • 1 Reiseführer Tansania pro Zimmer


Nicht in den Leistungen enthalten: Internationale  Flüge, Visum für Tansania (50 USD) , nicht genannte Mahlzeiten und Geträn- ke, Trinkgelder, optionale Ausflüge, Verlänge- rung, Erhöhung oder Einführung von National- park- und/oder anderen behördlichen Gebühr-

en und Steuern nach dem 01.07.19, individu- elle Verlängerung, persönliche Reiseversiche- rung.


Hinweise zur Reise:

AÄnderungen der Reiseroute aus wichtigem Grund (behördliche Beschränkungen, Unpas- sierbarkeit von Pisten etc.) bleiben vorbehalten.


Halbes Doppelzimmer

Die Buchung eines halben Doppelzimmers ist grundsätzlich möglich. Sollte sich jedoch keine 2. Person zum jeweiligen Termin finden, müssen wir den Einzelzimmerzuschlag in Rechnung stellen.


Reiseleitung

Ihre Reiseleitung ist einheimisch und kennt sich sehr gut mit der örtlichen Tierwelt und den lokalen Gegebenheiten aus. Bitte haben Sie Verständnis, wenn sein/ihr Deutsch nicht perfekt ist.


Anforderungen

Teamgeist, Bereitschaft zum Komfortverzicht während langer Fahrten im nicht klimatisierten Safarifahrzeug über teilweise schlechte Straßen und Pisten.


Tiersichtungen

Die Tiersichtungen auf einer Safari oder einem Tracking können nicht garantiert werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass es sich um freile- bende, wilde Tiere handelt, deren Wege, Auf- enthalte und Verhalten nicht immer vorhersag- bar ist. Unsere Guides sind bestens geschult, die Tiere aufzuspüren, aber im äußerst unwahr- scheinlichen Fall keiner Sichtung ist eine Er- stattung des Reisepreises nicht möglich.


Verpflegung

An Tagen ohne Vollpension besteht die Mög- lichkeit, sich in Restaurants oder an Imbiss - Ständen zu versorgen

2. Tag: Auf zum Tarangire Nationalpark!

Grosse_Tansaniareise_RV_02

Auf dem Weg zum Tarangire Nationalpark säumen riesige Baobab-Bäume Ihren Weg, sie bilden eine atemberaubende Kulisse. In der Trockenzeit ziehen der Tarangire Fluss und die Sumpfflächen im Süden des Nationalparks eine große Zahl an wilden Tieren an. Freuen Sie sich vor allem auf große Herden Elefanten, für die der Nationalpark berühmt ist.

Ihre Unterkunft: Tarangire View Camp o.ä., Mittagessen, Abendessen, Übernachtung und Frühstück

3. Tag: Die Felsbilder von Kolo - Hauptstadt Dodome

Grosse_Tansaniareise_RV_03

Auf der alten Kairo-Kapstadt-Route, der „Great North Road“, fahren Sie heute Richtung Süden. Es geht durch malerisches Bergland, bis Sie den kleinen Ort Kolo mit seinen zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Felsbildern erreichen, die bis zu 3800 Jahre alt sind. Die Darstellungen wilder Tiere und menschlicher Figuren führen Sie in eine längst vergangene Zeit. Nach dem Besuch geht es weiter zu Tansanias Haupt- stadt Dodoma, in deren Nähe sich das einzige nennenswerte Weinanbaugebiet des Landes befindet.

Ihre Unterkunft: New Dodoma Hotel o.ä., Mittagessen, Übernachtung mit Frühstück

4. Tag: Dodoma - Ruaha Nationalpark

Grosse_Tansaniareise_RV_04

Auf dem Weg zum Ruaha Nationalpark passieren Sie den Mtera-Stausee, der u.a. die Elektrizität für die Millionenmetropole Dar es Salaam liefert und das Städtchen Iringa mit seinem lebhaften Markt und einigen Gebäuden aus der Kolonialzeit.

Ihre Unterkunft: Ruaha Hilltop Lodge o.ä., Abendessen, Übernachtung mit Frühstück

5. Tag: Safari im Ruaha Nationalpark

Grosse_Tansaniareise_RV_05

Auf der Pirschfahrt in Tansanias größtem Nationalpark erwartet Sie eine einmalige Artenvielfalt, hier mischen sich Flora und Fauna des östlichen und südlichen Afrikas. Von offenem Grasland über Miombowälder und Sümpfe zieht sich die Landschaft, mächtige Baobabbäume, Akazien, Tamarinden und Palmen gedeihen hier. Bekannt ist der Nationalpark für seine zahlreichen Flusspferde, Krokodile und Elefanten.

Ihre Unterkunft: Ruaha Hilltop Lodge o.ä., Mittagessen, Abendessen, Übernachtung und Frühstück

6. Tag: Safari im Ruaha Nationalpark - Fahrt zur Kisolanza Farm

Grosse_Tansaniareise_RV_06

Am Morgen steht eine weitere aufregende Safari im Ruaha Nationalpark auf Ihrem Programm, bevor Sie zur Kisolanza Farm weiterfahren, die im Hochland zwischen Mbeya und Dar es Salaam liegt. Auf der seit über 50 Jahren bewirtschafteten Farm mit einem schönen Garten werden u.a. Gemüse, Schnittblumen und Tabak angebaut.

Ihre Unterkunft: Kisolanza Farm, Mittagessen, Abendessen, Übernachtung und Frühstück

7. Tag: Im Kaffee - und Teeland

Grosse_Tansaniareise_RV_07

Ihre Reise führt Sie heute weiter über den „TanZamHighway“ in das kühlere südliche Hochland, eines der wichtigsten Kaffee- und Teeanbaugebiete Tansanias. Bei einer Kaffeetour erhalten Sie Einblick in den Betrieb einer Kaffeeplantage.

Ihre Unterkunft: Utengele Coffee Lodge bei Mbeya o.ä., Übernachtung mit Frühstück

8. Tag: Ausflug ins Hochland

Grosse_Tansaniareise_RV_08

Eine kurze Wanderung führt Sie zu den faszinierenden Kaporogwe-Wasserfällen, die vor einer Felshöhle in die Tiefe stürzen. Anschließend besuchen Sie eine Teeplantage und lernen viel über den Anbau und die Verarbeitung, vielleicht können Sie sogar eine Teefabrik besuchen. Am Nachmittag wandern Sie dann über verschlungene Pfade durch den dichten Bergregenwald zum Ngozi-Kratersee, der fast verwunschen wirkt. Halten Sie unterwegs Ausschau nach Orchi- deen und anderen farbenfrohen Pflanzen.

Ihre Unterkunft: Utengele Coffee Lodge bei Mbeya o.ä., Übernachtung mit Frühstück

9. Tag: Weiterfahrt zum Tanganyikasee

Grosse_Tansaniareise_RV_09

Heute fahren Sie weiter nach Kipili, das am Ufer des zweittiefsten See der Welt liegt (der tiefste ist der Baikalsee). Der Tanganyika See ist so groß, dass er an ein Binnenmeer erinnert. Im See leben u.a. Buntbarsche und zahlreiche andere, oft endemische, Fischarten.

Ihre Unterkunft: Lakeshore Lodge o.ä., Abendessen, Übernachtung und Frühstück

10. Tag: Tag zur freien Verfügung

Grosse_Tansaniareise_RV_10

Der heutige Tag steht komplett zu Ihrer freien Verfügung. Optional haben Sie die Möglichkeit zu Schnorchel-, Mountainbike- und Kajakausflügen; Sie können kleine Wanderungen in die Umgebung machen oder einfach am Strand entspannen. Die einzige Tauchbasis am Tanganyikasee bietet Tauchgänge im klaren Wasser an. (alle Aktivitäten optional und vor Ort zahlbar).

Ihre Unterkunft: Lakeshore Lodge o.ä., Abendessen, Übernachtung und Frühstück

11. Tag: Zum Katavi Nationalpark

Grosse_Tansaniareise_RV_11

Der abgelegene und noch selten besuchte Nationalpark ist nur über teils raue Pisten zu erreichen und ein richtiger Geheimtipp! Hier finden Sie über 4000 Elefanten, Löwen, Leoparden, Krokodile und riesige Büffelherden! Am Nachmittag entdecken Sie den Katavi Nationalpark bei einer Safari.

Ihre Unterkunft: Katavi Wildlife Camp o.ä., Abendessen, Übernachtung und Frühstück

12. Tag: Auf Safari im Katavi Nationalpark

Grosse_Tansaniareise_RV_12

Heute unternehmen Sie gleich mehrere Pirschfahrten im Katavi Nationalpark. Auf den Flutebenen des Katuviflusses sind großartige Wildsichtungen möglich. U.a. bietet der Fluss einer großen Anzahl von Flusspferden Schutz vor der Sonne. Wenn die Trockenzeit sich dem Ende zuneigt drängen sich manchmal Hunderte „Hippos“ auf engem Raum zusammen.

Ihre Unterkunft: Katavi Wildlife Camp o.ä., Mittagessen, Abendessen, Übernachtung und Frühstück

13. Tag: Durch das Bergland nach Kigoma

Grosse_Tansaniareise_RV_13

Nach dem Frühstück führt eine lange Pistenfahrt Sie heute durch malerisches Bergland und ausgedehntes Waldgebiet nach Kigoma. Hier liegt das älteste noch in Betrieb befindliche Seeschiff der Welt, die MV Liemba, das 1914 von der deutschen Kolonialverwaltung in Betrieb genommen wurde. Heute dient die Liemba als schwimmender Markt und verbindet die Dörfer am See. Auch der ebenfalls aus der Kolonialzeit stammende Bahnhof beeindruckt noch heute.

Ihre Unterkunft: Kigoma Hilltop Hotel o.ä., Mittagessen, Übernachtung mit Frühstück

14. Tag: Schimpansen im Gombe Nationalpark

Grosse_Tansaniareise_RV_14

Mit dem Boot fahren Sie heute entlang des pittoresken Seeufers in den Gombe Nationalpark, einem der besten Orte weltweit, um Schimpansen in freier Wildbahn zu beobachten. Durch die jahrelange, von Jane Goodall begonnene Forschungsarbeit sind die Schimpansen gut habituiert. Außer der Safari zu den Schimpansen sind auch geführte Wanderungen im Bergregenwald und andere Tierbeobachtungen am Ufer des Sees möglich.

Ihre Unterkunft: Gombe Forest Lodge o.ä., Mittagessen, Abendessen, Übernachtung und Frühstück, lokale Getränke hier sind hier inklusive

15. Tag: Bei den Schimpansen

Grosse_Tansaniareise_RV_15

Am Morgen geht es noch einmal auf Schimpansen-Tracking. Ihr Ranger horcht den Rufen der Schimpansen und führt Sie durch den dichten Regenwald und manchmal über steile Abhänge zu den Schimpansenfamilien. (Am Vortag ist gegen Aufpreis ein zweites Schimpansentracking möglich).

Der Gombe Nationalpark beherbergt aber noch viel mehr Tiere, Sie finden hier auch Paviane, Stummelaffen, Rotschwanzmeer- katzen, Buschschweine, verschiedene Böckchenarten, kleinere Katzenarten und zahlreiche Schmetterlinge.

Nach dem Tracking geht es mit dem Boot wieder zurück nach Kigoma.

Ihre Unterkunft: Kigoma Hilltop Hotel o.ä., Übernachtung mit Frühstück

16. Tag: Abreise

Grosse_Tansaniareise_RV_16

Heute nehmen Sie Abschied von Tansania. Ihr Transfer bringt Sie zum Flughafen von Kigoma, von wo Sie die Rück- oder Weiterreise antreten.

Wie wäre es z. B. mit 5 Tagen am Strand in Sansibar in der Bahari View Lodge?

Bei Buchung dieser Safari erhalten Sie die 5. Übernachtung gratis (ausgenommen August und 25.12.- 08.01.)


Wir beraten Sie gern dazu