Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Header_Start_Indien_01
Goldene_Dreieck_Nepal_01

Das Goldene Dreieck mit Nordindien und Nepal


Gruppenreise, 13 Tage, ab/bis Delhi

Erleben Sie neben dem Goldenen Dreieck Indiens mit seinen traumhaft schönen Palästen, Tempeln und wehrhaften Forts und seinen Nationalparks auch den Zauber Nordindiens und Nepals.


Entdecken Sie bei dieser Rundreise die „rosa Stadt“ Jaipur mit dem Palast der Winde und dem Amber Fort, bewundern Sie die prächtig bemalten Havelis der Kaufleute in Mandawa und gehen Sie auf Tigerpirsch – selbstverständlich nur mit der Kamera – und auf Vogelbeobachtung in ursprünglichen Nationalparks. Ein Besuch am weltbekannten Taj Mahal ist nur einer der Höhepunkte dieser interessanten Reise.


Die mittelalterliche Stadt Orchha erscheint wie ein Stein gewordenes Märchen alter Fürstenpracht, während Khajuraho weltweit bekannt ist für die zahlreichen Tempel mit ihren erotischen Figuren, die ein hervorragendes Beispiel indo - arischer Architektur darstellen.


Die Stadt Varanasi ist eine der heiligsten Städte auf dem indischen Subkontinent. Für jeden gläubigen Hindu ist es das Ziel, einmal in seinem Leben Varanasi zu besuchen und bei einem rituellen Bad im Ganges alle Sünden von sich abzuwaschen.


Erleben Sie in Varanasi die Menschen in den Tempeln und an den zahlreichen Badeghats, den Treppen zum heiligen Fluss Ganges – und nehmen Sie die ganz besondere Atmosphäre dieser Stadt bei einer frühmorgendlichen Bootsfahrt auf dem Ganges auf.


Als Abschluss fliegen Sie nach Kathmandu und erleben hier nicht nur den Blick auf die mächtigen Gipfel des Himalaya, sondern ein weiteres Land mit einer besonders reichen und abwechslungsreichen Kultur – und wenn Sie möge, krönen Sie diese Reisen mit einem Flug über die Gipfel des Himalaya-Berge!


Gruppenreise 13 Tage, ab/bis Delhi, min. 2 Teilnehmer, max. 22 Teilnehmer

Höhepunkte:

  • Besichtigung von Alt- und Neu-Delhi
  • Tigerpirsch im Sariska Nationalapark
  • Die Havelis von Mandawa
  • Besuch des Amber Forts und der Palast der Winde in Jaipur
  • Rikschafahrt in Jaipur
  • Vogelbeobachtung im Keoladeo - Nationalpark
  • Indischer Kochkurs
  • Besuch in der „Geisterstadt“ Fatehpur Sikri
  • Das Taj Mahal in Agra
  • Die Stadt Orchha
  • Besuch in Khajuraho
  • Fahrt mit der Rikscha in Varanasi und Besuch der abendlichen Zeremonien
  • Bootsfahrt auf dem Ganges
  • Besichtigung von Kathmandu und Umgebung

Gruppenreise, 13 Tage, ab/bis Delhi

Indien

Das Goldene Dreieck mit Nordindien und Nepal

Termine mit garantierten Abfahrten

Preis: ab 1919,-€

1. Tag: individuelle Ankunft in Delhi

Goldene_Dreieck_RV_01

Am Flughafen werden Sie freundlich empfangen und in Ihr Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zum Akklimatisieren und erste Erkundigungen zur freien Verfügung.


Ihr Hotel: Radisson Blu Pashim Vihar o.ä., 4* Hotel, Übernachtung und Frühstück.

Goldene_Dreieck_Karte_01

2. Tag: Delhi Stadtbesichtigung - Sariska Nationalpark

Goldene_Dreieck_RV_02

Heute besuchen Sie sowohl die Neustadt als auch Old-Delhi. Sie besuchen die Jama Masjid, die größte Moschee ganz Indiens und das Marktviertel Chandni Chowk sowie das Raj Ghat, ein Denkmal zu Ehren Mahatma Gandhis.

In Neu-Delhi passieren Sie das India Gate und den früheren Palast des Vizekönigs, die Parlamentsgebäude und besuchen dann den Qutab Minar, einen Sieges- und Wachturm aus dem 12. Jhd. mit kunstvollen Steinmetz- arbeiten, der zum UNESCO - Weltkulturerbe gehört und über 70 m hoch ist. Anschließend geht die Fahrt nach Sariska.


Ihr Hotel: Sariska Palace o.ä., 3*Hotel, Abendessen, Übernachtung und Frühstück

3. Tag: Sariska Nationalpark - Mandawa

Goldene_Dreieck_RV_03

Freuen Sie sich heute am frühen Morgen auf eine Jeepsafari durch den Sariska Nationalpark.

Früher wurde das Gebiet vom Fürsten von Alwar als Jagdrevier genutzt und 1955 als Wildlife Sanctuary ausgewiesen, seit 1979 ist es ein anerkannter Nationalpark. Der Nationalpark ist Teil des Aravalligebirges und bekannt für die erfolgreiche Auswilde- rung bengalischer Tiger, von denen es heute eine stattliche Population gibt – vielleicht haben Sie Glück und einer der Tiger kommt Ihnen vor die Kamera? Das ist gar nicht selten im Sariska Nationalpark.

Nach der Safari stärken Sie sich beim Früh- stück im Hotel, dann geht es weiter nach Mandawa.

Hier angekommen checken Sie in Ihrem Hotel ein, der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.


Ihr Hotel: Udai Vilas Palace o.ä., 3*Hotel, Abendessen, Übernachtung und Frühstück

4. Tag: Mandawa - Jaipur

Goldene_Dreieck_RV_04

Am Vormittag besichtigen Sie das Städtchen Mandawa in der Shekhawati-Regio, das für seine bunt bemalten Havelis, die prächtigen Kaufmannshäuser früherer Zeiten bekannt ist. Auch Nawalgahr auf dem Weg nach Jaipur ist berühmt für die Havelis, und so legen Sie hier nochmals einen Stopp ein.

Bei der Ankunft in Jaipur checken Sie in Ihrem Hotel ein.


Ihr Hotel: Park Regis oder KK Royal o.ä., 3*Hotel, Abendessen, Übernachtung und Frühstück

5. Tag: In Jaipur

Goldene_Dreieck_RV_05

Am Morgen erwartet Sie ganz früh eine Yogastunde im Hotel. Mit dem Jeep fahren Sie heute Morgen zum Amber Fort in den Aravalli- Bergen nördlich von Jaipur. Auf dem Weg halten Sie für einen Fotostopp am legendären Palast der Winde. Der Palast ermöglichte es den Haremsdamen früherer Zeiten, das Treiben auf den Straßen der Stadt zu beobachten, ohne selbst gesehen zu werden. Das Fort liegt auf dem Kamm einer Bergkette und ist von allen Seiten natürlich geschützt.

Beindruckend ist schon der erste Anblick, vor allem die Spiegelung der Burg in dem darunter gelegenen See.


Zurück in Jaipur erleben Sie die farbenfrohen Bazare der Stadt bei einer kurzen Fahrt mit der Fahrrad-Rikscha. Anschließend erkunden Sie den City Palace und das Observatorium. Im Stadtpalast leben noch heute die Nachfahren der Maharajas. Im Observatorium des Astronomen Jai Sing II. erstaunen die riesigen Instrumente aus Stein, die auch heute noch präzise Messungen angeben.


Heute Abend laden wir Sie zum Essen in das Restaurant eines Heritage-Hotels ein.


Ihr Hotel: Park Regis oder KK Royal o.ä., 3* Hotel, Abendessen, Übernachtung und Frühstück

Goldene_Dreieck_RV_06

6. Tag: Jaipur - Bharatpur

Goldene_Dreieck_RV_07

Sie verlassen die „Pink City“ Jaipur und fahren weiter nach Bharatpur. Hier lernen Sie am Abend bei einer Kochvorführung die Aromen und Gewürze der indischen Küche kennen und dürfen sich auch selbst beim Zubereiten üben. Und natürlich werden die gemeinsam zubereiteten Speisen auch zusammen verspeist.


Ihr Hotel: Laxmi Niwas Palace o.ä., Heritagehotel, Abendessen, Übernachtung

und Frühstück

7. Tag: Keoladeo Nationalpark - Fatehpur Sikri - Agra - Taj Mahal

Goldene_Dreieck_RV_08

Heute Morgen gehen Sie auf Vogelbeobachtungstour im Keoladeo Nationalpark, in dem gewöhnlich nicht weniger als 328 verschiedene, oft sehr farbenfrohe Vogelarten zu finden sind. Besonders im Winter wird der Nationalpark zudem von Zugvögeln besucht, die hier eine Rast einlegen. Außerdem finden Sie im Park Sambarhirsche, Nilgaiantilopen und Wildschweine – es lohnt sich auf jeden Fall, ein gutes Fernglas mitzunehmen.


Ihren nächsten Stopp haben Sie in der „Geisterstadt“ Fatehpur Sikri. Die frühere Hauptstadt des Mogulreiches unter Kaiser Akbar wurde zwischen 1569 und 1585 erbaut. Ganz aus rotem Sandstein errichtet und mit allem Komfort ausgestattet, wurde Fatehpur Sikri nach kaum zehn Jahren wieder verlassen. Zurück blieb eine Geister- stadt; die riesige Moschee und der prunkvolle Palast begeistern noch heute.


Die Krönung des heutigen Tages ist dann natürlich der Besuch des Taj Mahal in Agra. Staunen Sie über das riesige wunderschöne Mausoleum, das Shah Jahan für seine geliebte Ehefrau Mumtaz erbauen ließ und das zu einem Indienbesuch einfach dazu gehört.


Ihr Hotel: Clarks Shiraz o.ä.,4* Hotel, Abendessen, Übernachtung und Frühstück

Goldene_Dreieck_RV_09
Goldene_Dreieck_RV_10

Termine und Preise:

Garantierte Abfahrt ab 2 Teilnehmern,

max. 22 Teilnehmer.

02.10.2017 - 14.10.2017

16.10.2017 - 28.10.2017

23.10.2017 - 04.11.2017

06.11.2017 - 18.11.2017

13.11.2017 - 25.11.2017

20.11.2017 - 02.12.2017

04.12.2017 - 16.12.2017

15.01.2018 - 27.01.2018

05.02.2018 - 17.02.2018

26.02.2018 - 10.03.2018

(während des Holi-Festivals)

12.03.2018 - 24.03.2018

19.03.2018 - 31.03.2018

1995,-€ pro Person im Doppelzimmer

2429,-€ im Einzelzimmer


09.04.2018 - 21.04.2018

16.04.2018 - 28.04.2018

30.04.2018 - 12.05.2018

16.07.2018 - 28.07.2018

13.08.2018 - 25.08.2018

27.08.2018 - 08.09.2018

10.09.2018 - 23.09.2018

17.09.2018 - 29.09.2018

1919,-€ pro Person im Doppelzimmer

2299,-€ im Einzelzimmer


08.10.2018 - 20.10.2018

22.10.2018 - 03.11.2018

05.11.2018 - 17.11.2018

(während des Diwali-Festes)

19.11.2018 - 01.12.2018

03.12.2018 - 15.12.2018

2066,-€ pro Person im Doppelzimmer

2499,-€ im Einzelzimmer

Gern buchen wir für Sie die internationalen Flüge, zum tagesaktuellen Tarif.

Diese Reise ist gegen Aufpreis zu jedem Wunschtermin als Privatreise buchbar.

Termine / Preise:

In den Leistungen enthalten:

12 Übernachtungen in den genannten Hotels oder gleichwertig mit Frühstück, Mahlzeiten, Eintritte und Ausflüge gemäß Programm, alle Transfers in klimatisierten landestypischen Fahrzeugen, deutschsprachige begleitende Reiseleitung von Delhi nach Agra und von Agra nach Khajuraho, lokale deutsch- oder englisch- sprachige Reiseleitung in Varanasi und Kathmandu, Flüge Khajuraho – Varanasi – Delhi- Kathmandu- Delhi, 24 - Stunden - Notruf- nummer, 1 Reiseführer Indien pro Zimmer, Reisepreissicherungsschein.


Nicht in den Leistungen enthalten:

Internationale Flüge von Deutschland nach Delhi und zurück, ggf. Flughafengebühren, Visum für Indien und Nepal, Trinkgelder, übrige Mahlzeiten und Getränke, persönliche Aus- gaben, Kameragebühren, fakultative Ausflüge, Mountainflug in Kathmandu, persönliche Reiseversicherung.

8. Tag: Agra - Jhansi (Zugfahrt) - Orchha - Khajuraho

Goldene_Dreieck_Nepal_RV_08

Am Morgen bringt Ihr Transfer Sie zum Bahnhof von Agra und Sie besteigen den Zug nach Jhansi, das Sie gegen 11.00 erreichen. Hier werden Sie bereits erwartet und fahren mit dem Wagen weiter nach Orchha. Die mittelalterliche Stadt, Sitz des gleich- namigen Fürstentums, erscheint wie in Stein gehauenes Vermächtnis vergangener Zeiten. Bewundern Sie die Paläste und Tempel der Stadt, bevor Ihr Weg Sie nach Khajuraho führt.

Nach dem Einchecken steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung.


Ihr Hotel: Ramada Hotel o.ä., 3*+ Hotel, Abendessen, Übernachtung und Frühstück.

9. Tag: In Khajuraho

Goldene_Dreieck_Nepal_RV_09

Ein Besuch der Tempel von Khajuraho gehört zu den Höhepunkten jeder Indienreise. Die Tempel, ein hervorragendes Beispiel der indo- arischen Architektur überwältigen mit ihren Farben und ihren lebendigen Darstellungen von Göttern und Göttinnen, von Kriegern und Musikanten und sind weltbekannt für ihre erotischen Darstellungen.

Nach der Besichtigung erleben Sie am Abend eine Sound- und Licht-Show.


Ihr Hotel: Ramada Hotel o.ä., 3*+ Hotel, Abendessen, Übernachtung und Frühstück.

10. Tag: Khajuraho - Varanasi (Flug)- Stadtbesichtigung mit der Fahrrad-Rikscha

Goldene_Dreieck_Nepal_RV_10

Gegen Mittag bringt Ihr Transfer Sie zum Flughafen und Sie nehmen den Flug nach Varanasi, eine der heiligste Städten des Hinduismus. Fast jeder gläubige Hindu versucht, hierherzukommen, um hier auf den Tod zu warten, denn man sagt, wer in Varanasi stirbt, befreit sich aus dem Kreis der Wiedergeburten und erlangt „Moksha“ ähnlich dem Nirwana im buddhistischen Glauben. Das Ritual läuft immer gleich ab: der Leichnam wird verbrannt und seine Asche anschließend in den Ganges verstreut.


Am Flughafen werden Sie erwartet und zunächst zu Ihrem Hotel gebracht.

Am Abend erkunden Sie die Stadt mit der Fahrrad-Rikscha; Sie fahren durch die engen Gassen und Straßen und zu den Ghats, den Badeplattformen für die Pilger, die hier tagsüber ihr rituelles Bad vollziehen, mit dem sie sich von allen Sünden reinzu- waschen erhoffen. Am Abend werden die Ghats und die zahlreichen Tempel mit Öl- lämpchen oder Kerzen erleuchtet. Erleben Sie Gänsehaut- momente bei der abend- lichen Aarti- Zeremonie (Gebetszeremonie) und beobachten Sie die schwimmenden Lichter auf dem Ganges.


Ihr Hotel: Ideal Tower o.ä., 3* Hotel, Abendessen, Übernachtung und Frühstück

Goldene_Dreieck_Nepal_RV_11

11. Tag: Bootsfahrt auf dem Ganges - Flug nach Kathmandu

Goldene_Dreieck_Nepal_RV_12

Am frühen Morgen erleben Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Ganges eine ganz andere Atmosphäre. Die Menschen beten im Licht der aufgehenden Sonne und vollziehen ihre religiösen Rituale, die ersten Verbrennungen finden statt.

Später besuchen Sie den Vishwanath Tempel, einer seiner Türme hat ein vergoldetes Dach, weswegen er auch Goldener Tempel genannt wird. Er ist einer der bekann- testen Shiva gewidmeten Tempel Indiens.

Am Nachmittag bringt Ihr Transfer Sie zum Flughafen und Sie fliegen über Delhi nach Kathmandu. Nach der Ankunft werden Sie in Ihr Hotel gebracht.


Ihr Hotel: Hotel Miraj Lords Inn o.ä., 3* Hotel, Abendessen, Übernachtung und Frühstück

12. Tag: Kathmandu und die alles sehenden Augen

Goldene_Dreieck_Nepal_RV_13

Nach dem Frühstück brechen Sie zur Stadtbesichtigung von Kathmandu auf. Sie besuchen den Tempelkomplex Swayambunath mit der buddhistischen Stupa, die Mahadev- und Parvati-Tempel sowie den Tempel der Kumari, der lebendigen Göttin Kathmandus. Am Nachmittag setzen Sie die Besichtigung mit dem Besuch von Pashupatinath fort, eine der wichtigsten Tempelstätten Nepals, in dem Gott Shiva verehrt wird.

In Boudanath besuchen Sie die ca. 2500 Jahre alte Stupa mit den alles sehenden Augen, die besonders von tibetischen Buddhisten verehrt wird. In Bhadgaon, einer newarischen Stadt aus dem 9. Jhd und einst Hauptstadt des Malla-Reichs, sehen Sie den Durbar Square und den bekannten 5-stöckigen Tempel von Nytapole im Stil einer Pagode sowie weitere Tempel.

Am Abend laden wir Sie zu einem typisch nepalischen Abendessen in einem sog. Chula-Restaurant ein, in dem auf einem Holzofen gekocht wird. Dazu erleben Sie ein lebhaftes Kulturprogramm.


Ihr Hotel: Hotel Miraj Lords Inn o.ä., 3* Hotel, Abendessen, Übernachtung und Frühstück

Goldene_Dreieck_Nepal_RV_14

13. Tag: Kathmandu - Delhi, Abreise

Goldene_Dreieck_Nepal_RV_15

Am Morgen besuchen Sie mit dem nahe gelegenen Patan eine weitere newarische Stadt. Patan ist ebenfalls bekannt für seine vielen Tempel, aber auch für sein Kunst- handwerk. Hier sehen Sie neben dem Durbar Square die Statue von Yogendra Mahal und die wunderbaren geschnitzten Balkone und Fenster sowie die farbenfrohen Bazare.


Optional besteht die Möglichkeit, die atemberaubende Bergwelt des Himalaya bei einem Mountainflug zu bewundern.


Am Nachmittag fahren Sie zum Flughafen und fliegen nach Delhi zurück.


Nach einem gemeinsamen Abschiedsessen treten Sie entweder Ihren Heimflug an oder verlängern ganz einfach Ihren Aufenthalt in Delhi. Wir beraten Sie gern dazu.