Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Header_Start_Indien_01
monumentale_Indien_01

Das monumentale Indien entdecken: von Delhi über Khajuraho nach Varanasi


Individualreise, 10 Tage, ab/bis Delhi

DELHI - AIPUR - FATEHPUR SIKRI - AGRA - JHANSI - KHAJURAHO - VARANASI - DELHI

Indien – ein Land so groß wie ein Kontinent, mit vielen Völkern und Sprachen, hat in seiner langen Geschichte zahlreiche Herren gehabt. Seien es die Rajputen, die Araber, die Marathen oder die britischen Kolonialherren.

Alle haben ihre Spuren und monumentale Bauwerke hinterlassen, deren bekanntestes sicherlich das legendäre

Taj Mahal in Agra ist.


Erleben Sie die verlassene Stadt Fatehpur Sikri, den Palast der Winde und das Amber Fort in Jaipur, das „Vermächtnis aus Stein“ Orchha und die berühmten Tempel von Khajuraho mit ihren unzähligen Fresken.


Kommen Sie mit uns auf eine Reise auf den Spuren der Geschichte und erleben Sie die schönsten dieser Monumente verschiedenster Epochen.


Zudem erhalten Sie nicht nur in Varanasi einen Einblick in die tiefe Religiosität des Landes.

Höhepunkte:

  • Entdecken Sie Alt- und Neu-Delhi
  • Der Palast der Winde in Jaipur und das Amber Fort
  • Die verlassene Stadt Fatehpur Sikri
  • Agra und das Taj Mahal
  • Das „Vermächtnis aus Stein“ Orchha
  • Die Tempel von Khajuraho
  • Die heilige Stadt Varanasi und eine Bootsfahrt auf dem Ganges

1. Tag: Individuelle Ankunft in Delhi

monumentale_Indien_RV_01

Namasté – herzlich willkommen in Indien! Am Flughafen werden Sie traditionell empfangen und fahren in Ihr Hotel.

Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

Übernachtung mit Frühstück

Termine und Preise:

Gern buchen wir für Sie die internationalen Flüge, zum tagesaktuellen Tarif.

In den Leistungen enthalten:

9 Übernachtungen im DZ in guten Mittelklasse- und Komfort- bzw Heritagehotels mit Früh- stück, Mahlzeiten, Ausflüge und Eintritte gemäß Verlauf, Transfers und Fahrten mit klimatisiertem PKW mit englischsprachigem Fahrer, deutschsprachige lokale Reiseleiter für die Besichtigung in Delhi, Jaipur, Agra, Khajuraho und Varanasi, englischsprachige Reiseleitung in Orchha, 24 - Stunden - Notruf- nummer, Reiseführer Indien, Reisepreis- sicherungsschein.


Nicht in den Leistungen enthalten:

Internationale Flüge, Inlandsflüge (ca. 280,- € p. P. Stand 10/17) ggf. Flughafengebühren, Visum für Indien, Trinkgelder, übrige Mahl- zeiten und Getränke, persönliche Ausgaben, Kamera- /Videogebühren, fakultative Ausflüge, persönliche Reiseversicherung.

Die Reise ist zu jedem Wunschtermin

ab 2 Teilnehmern buchbar.

Preise für größere Gruppen und Aufschlag für einen begleitenden deutschsprachigen Reise- leiter auf Anfrage.

01.10.2017 - 31.03.2018

ab 1079,- € Pro Person im DZ

bei 2 Teilnehmern

EZ-Zuschlag: ab 289,- €

vom 20.12.2017 - 05.01.2018 kann es zu Hochsaisonaufschlägen kommen.

01.04.2018 - 30.09.2018

ab 979,- € Pro Person im DZ

bei 2 Teilnehmern

EZ-Zuschlag: ab 229,- €

Indien

Das monumentale Indien entdecken:

von Delhi über Khajuraho nach Varanasi

Privatreise, 10 Tage, ab/bis Delhi 

zu jedem Termin buchbar

Preis: ab 979,-€

2. Tag: In Delhi

monumentale_Indien_RV_02

Entdecken Sie heute sowohl Alt- als auch Neu- Delhi und die vielen Facetten dieser Stadt, die den Spagat zwischen Tradition und Moderne meistert. Sie sehen die Moschee Jama Masjid, fahren am Roten Fort vorbei und entdecken den quirligen Markt Chandni Chowk mit der Rikscha. Später besuchen Sie das Raj Ghat, die Stelle an der Mahatma Gandhi verbrannt wurde. Am Nachmittag steht ein Besuch am Qutab Minar auf Ihrem Programm, einer beeindruckenden Siegessäule. Auf Ihrem Weg passieren Sie das India Gate, die Parlaments- gebäude und den Präsidentenpalast. Übernachtung mit Frühstück

3. Tag: Delhi - Jaipur

monumentale_Indien_RV_03

Von Delhi geht es heute weiter nach Jaipur, der „rosa Stadt“, benannt nach der Farbe ihrer Häuser. Jaipur ist bekannt für seine Blautöpfer, seine Teppichweber und Stoff- drucker – und natürlich für den legendären Palast der Winde. Am Abend erwartet Sie ein Hauch von Bollywood beim Besuch eines Films im bekannten Rajmandir - Bollywood-Kino.

Übernachtung mit Frühstück

4. Tag: Jaipur und das Amber Fort

monumentale_Indien_RV_04

Auf dem Weg zum Amber Fort halten Sie am Palast der Winde. Das Amber Fort auf einem Hügel in den Aravallibergen ist eines der schönsten Forts Rajasthans. Schon von außen wirkt es imposant, im Inneren erwartet Sie ein wahrer Schatz an Malereien, Stuck- und Schnitzarbeiten. Halbedelsteine und Spiegel wurden in das Pflaster und in Pfeiler eingearbeitet – den Höhepunkt bildet der Spiegelsaal, dessen Spiegel aus Belgien importiert wurden.

Später besuchen Sie ein Kunsthandwerks- zentrum und sehen, wie die Turban- und Saristoffe gefärbt werden. Am Nachmittag besuchen Sie den Stadtpalast, der partiell noch von der königlichen Familie bewohnt wird, und das Observatorium mit riesigen Instrumenten, die zum großen Teil noch heute präzise funktionieren.

Übernachtung mit Frühstück

5. Tag: Jaipur - Fatehpur Sikri - Agra

monumentale_Indien_RV_05

Auf dem Weg nach Agra besuchen Sie den Stufenbrunnen von Abhaneri und die „Geisterstadt“ Fathepur Sikri, die aufgrund Wasserknappheit bereits 15 Jahre nach ihrem Bau im Jahr 1569 wieder verlassen wurde.

Sie erreichen Agra am Nachmittag.

Übernachtung mit Frühstück

6. Tag: Agra und das Taj Mahal

monumentale_Indien_RV_06

Nach dem Frühstück steht der Besuch des Taj Mahal auf Ihrem Programm. Das von Shah Jahan für seine geliebte Frau Mumtaz erbaute Mausoleum besteht ganz aus Marmor; viele tausend Arbeiter errichteten das Kunstwerk über Jahre hinweg und nutzten u.a. unzählige Halbedelsteine. Noch heute erstrahlt das Taj Mahal als Sinnbild ewiger Liebe. Im Kontrast dazu stehen die uneinnehmbar scheinenden Sandstein- mauern des Roten Forts, das Sie anschließend besuchen und das nochmals einen schönen Blick auf das Taj Mahal gewährt.

Am Abend haben Sie die Gelegenheit beim Besuch einer indischen Familie mehr über das Leben der Menschen zu erfahren und mit ihr gemeinsam bei einer Kochdemons- tration auch die indische Küche zu entdecken.

Übernachtung mit Frühstück

7. Tag: Agra - Jahnsi - Khajuraho

monumentale_Indien_RV_07

Am Morgen fahren Sie zur Bahnstation und nehmen den Zug nach Jhansi. Dort werden Sie wiederum erwartet und fahren zunächst weiter nach Orchha. Sie spazieren durch die Stadt mit ihren jahrhundertealten Tempeln und Forts. Besonders hervorzuheben sind das Jehangiri Mahal, das Raj Mahal und der Laxmi Narayan Tempel, die für ihre fein gearbeiteten Fresken und Wandmalereien bekannt sind. Khajuraho erreichen Sie am späten Nachmittag.

Übernachtung mit Frühstück

8. Tag: Khajuraho - Flug nach Varanasi

monumentale_Indien_RV_08

Mit einer Yogalektion im Hotel begrüßen Sie den heutigen Tag, bevor Sie nach dem Frühstück die Tempel von Khajuraho bewundern. Die Gruppe der ca. 20 Tempel mit erotischen Darstellungen aus dem 10. bis 12. Jahrhundert gehört zum UNESCO- Weltkulturerbe und macht aus dem ansonsten eher unbedeutenden Ort ein beliebtes Reiseziel.

Später fahren Sie zum Flughafen und nehmen den Flug nach Varanasi. Nach der Ankunft checken Sie in Ihr Hotel ein, bevor Sie am Nachmittag nach Sarnath fahren, einem bedeutenden Pilgerzentrum ca. 9 km von Varanasi entfernt. Hier soll Buddha nach seiner Erleuchtung seine erste Predigt gehalten haben, der Ort wird hoch verehrt und hat zahlreiche Stupas, Klöster und Tempel vorzuweisen.

Übernachtung mit Frühstück

9. Tag: Varanasi - Flug nach Delhi

monumentale_Indien_RV_09

Varanasi ist eine der heiligste Städte des Hinduismus. Fast jeder gläubige Hindu versucht, hierherzukommen, um hier auf den Tod zu warten, denn man sagt, wer in Varanasi stirbt, befreit sich aus dem Kreis der Wiedergeburten und erlangt „Moksha“ ähnlich dem Nirwana im buddhistischen Glauben. Am frühen Morgen erleben Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Ganges eine ganz eigene Atmosphäre. Die Menschen beten im Licht der aufgehenden Sonne und vollziehen ihre religiösen Rituale, die ersten Verbrennungen finden statt. Ein Spaziergang durch die engen Gassen gibt ihnen einen Einblick in die verschiedenen Zeremonien. Sie besuchen u.a. den Bharat Mata Tempel, der dem indischen Staat gewidmet ist, den Durga Tempel, die Thulasi Manas Tempel und die Benares Hindu Universität.


Am Nachmittag fahren Sie zum Flughafen und nehmen den Rückflug nach Delhi. Hier werden Sie abgeholt und fahren zu Ihrem Hotel.

Übernachtung mit Frühstück.

monumentale_Indien_RV_10

10. Tag: Abreise