Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Malaysia_Header_02.png
Borneo_Mount_Kinabalu_01

Borneo - Nasenaffen, Orang Utans und Malaysias höchster Berg

Kleingruppenreise, 18 Tage,  ab/bis Frankfurt

KUCHING - BAKO NATIONALPARK - MULU - KOTA KINABALU - MOUNT KINABALU - PORING - KINABATANGAN FLUSS - SEPILOK - SANDAKAN - KOTA KINABALU


Die Insel Borneo ist eines der Naturparadiese unserer Erde mit nahezu unberührtem Urwald und einer riesigen Vielfalt an Flora und Fauna.


Bei dieser Kleingruppenreise entdecken Sie den Bako Nationalpark und treffen hier vielleicht schon auf Nasenaffen. Sie erkunden im Mulu Nationalpark eines der größten Höhlensysteme der Welt und werden Zeuge beim abendlichen Exodus von Abertausenden von Fledermäusen.


Im Kinabalu Nationalpark teilt sich die Gruppe für 2 Tage auf: aktive Gäste besteigen den Mount Kinabalu und erleben den Sonnenaufgang auf dem Gipfel. Wer es ruhiger angehen lassen möchte erkundet den Bergwald bei einer leichten Wanderung und besucht die Region nördlich von Poring.


Gemeinsam geht es dann weiter auf den Baumwipfelpfad von Poring und zu den heißen Quellen. Vielleicht entdecken Sie hier sogar die Rafflesia-Pflanze mit der größten Blüte der Welt.


Am Kinabatangan Fluss erkunden Sie 2 Tage lang die Wildnis und gehen auf Fotosafari nach Elefanten, Affen, Krokodilen und vielem mehr.


Es bleibt reichlich Zeit um im Sepilok Orang Utan Rehabilitationszentrum die Orang Utans bei der Fütterung und im Wald zu beobachten.


Zum Abschluss der Reise erwarten Sie entspannte Badetage in der Nähe von Kota Kinabalu.


Kleingruppenreise, min. 6, max. 15 Teilnehmer, ab/bis Frankfurt, Reiseleitung durch deutschen diplomierten Geografen.

1. Tag:  Abflug aus Deutschland

Höhepunkte:

  • Wanderung im Bako Nationalpark
  • Das Höhlensystem im Mulu Nationalpark
  • Nachtmarkt in Kota Kinabalu
  • Besteigung des Mount Kinabalu (auf Wunsch, sonst Alternativ- programm)
  • Der Baumwipfelpfad und die heißen Quellen in Poring
  • 2 Tage auf Tierbeobachtung am Fluss Kinabatangan
  • Besuch bei den Orang Utans
  • Entspannung am Strand

Borneo

Nasenaffen, Orang Utans und Malaysias höchster Berg

Kleingruppenreise, 18 Tage, ab/bis Frankfurt 

Deutschsprachige Reiseleitung

Preis:  3880,- €

Preis incl. Flug ab Frankfurt/Main

Borneo_Mount_Kinabalu_Karte_01

Termine und Preise:

Preis pro Person im DZ 3880,- €

Abfahrtstermine 2018:

30.07.2018 - 22.08.2018

Min. 6, max 15 Teilnehmer

2. Tag:  Ankunft in Kuching

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_01

Herzlich willkommen in Malaysia! Sie kommen in Kuching an und fahren in Ihr Hotel. Am Abend lernen Sie die Stadt bei einem Spaziergang kennen und genießen ein Willkommens - Abendessen.

Abendessen, Übernachtung und Frühstück

3. Tag:  Ausflug zum Bako Nationalpark

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_02

Schon früh am Morgen fahren Sie zum Bako Nationalpark und gehen hier auf die Suche nach den Nasenaffen. Diese leben im Mangrovengürtel Borneos und die Chance, sie zu sehen ist hier hoch. Im Bako Nationalpark finden Sie unterschied- liche Vegetationszonen, die Sie bei einer ca. 2-stündigen Wanderung erkunden. Anschließend erfrischen Sie sich mit einem Sprung in den Ozean, bevor Sie nach Kuching zurückfahren.

Übernachtung im DZ im Mittelklassehotel, Mittagessen, Übernachtung und Frühstück

4. Tag:  Flug von Kuching nach Mulu

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_03

Heute verlassen Sie Kuching und fliegen nach Mulu. Von hier aus werden Sie in den beiden nächsten Tagen eines der größten und beeindruckendsten Höhlen- systeme der Erde erkunden.

Übernachtung im DZ im Mittelklassehotel am Mulu Nationalpark, Mittagessen, Abendessen, Übernachtung mit Frühstück

5. Tag:  Im Mulu Nationalpark

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_04

Zu Fuß und mit dem Boot bewegen Sie sich heut durch den Nationalpark. Sie erkunden die verschiedenen Höhlen und beobachten wie Tausende von Fleder- mäusen abends zu ihrem Beuteflug ausschwärmen.

Übernachtung im DZ im Mittelklassehotel am Mulu Nationalpark, Mittagessen, Abendessen, Übernachtung mit Frühstück

6. Tag:  Flug von Mulu nach Kota Kinabalu

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_05

Kota Kinabalu ist die Hauptstadt des malaysischen Bundesstaats Sabah im nördlichen Teil der Insel Borneo. Die reizvolle Küstenstadt ist zum Teil von Regen- wäldern umschlossen. Bekannt sind die geschäftigen Märkte, die moderne Promenade, die Strände und die am Ufer gelegene Moschee Masjid Bandaraya. Auf dem Nachtmarkt und an der Waterfront werden Sie die verschiedensten Früchte und typische Speisen probieren.

Übernachtung im DZ im Mittelklassehotel mit Frühstück

7. Tag:  Kinabalu Nationalpark

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_06

Heute fahren Sie zum Kinabalu Nationalpark (ca. 80 km), der seit dem Jahr 2000 Teil des UNESCO-Weltnaturerbes ist. Auf ca. 754 km2 haben sich hier im Laufe der Zeit vielfältige Lebensräume entwickelt. Im Herzen des Parks erhebt sich der mächtige Mount Kinabalu mit 4095 m Höhe. Der Kinabalu Nationalpark bildet einen der letzten Rückzugsräume für wildlebende Orang-Utans. Schon die Anfahrt bietet Ihnen großartige Ausblicke auf den höchsten Berg Südostasiens. Im Nationalpark angekommen besuchen Sie den sehenswerten botanischen Garten mit unzähligen Orchideen- Rhododendron-, Farn- und Kannenpflanzenarten.

Übernachtung im DZ im Mittelklassehotel mit Frühstück

MIT BESTEIGUNG DES MOUNT KINABALU

8. Tag:  1. Etappe der Besteigung

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_07

Vom 1800 m Höhe wandern Sie stetig bergauf bis zur Berghütte auf ca. 3300 m Höhe. Der Weg führt durch eine einzigartige Landschaft mit Rhododendren, Baumfarnen und Kannenpflanzen.

Sie übernachten in einer einfachen Berghütte, Gehzeit ca. 5 Std. , Abendessen, Übernachtung mit Frühstück

9. Tag:  Sonnenaufgang auf dem Mount Kinabalu

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_08

Heute geht es zum Gipfel des Mount Kinabalu! Gegen 3.30 in der Nacht beginnen Sie nach einer Stärkung mit dem Aufstieg, damit Sie den Sonnenaufgang auf dem Gipfel des Berges erleben! Langsam, aber stetig geht es bergauf, die Vegetation lichtet sich und Sie erreichen das Gipfel-Plateau. Von hier aus geht es in Richtung Low’s Peak, dem mit 4095,2 m höchsten Punkt des Mt. Kinabalu. Genießen Sie den unvergesslichen Moment, wenn die ersten Sonnenstrahlen über dem Gipfel auftauchen.

Anschließend beginnen Sie mit dem Abstieg. In der Hütte Laban Rata haben Sie genügend Zeit für einen ausgiebigen Brunch, am frühen Nachmittag sind Sie zurück im Hotel.

Übernachtung im DZ im Mittelklassehotel mit

Frühstück

OHNE BESTEIGUNG DES MOUNT KINABALU

8. Tag:  Ausflug in die Region Poring

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_09

Sie unternehmen heute einen Ausflug in die Region nördlich von Poring. Dort genießen sie eine „Fisch-Fußmassage“ in glasklarem Gewässer.

Übernachtung im DZ im Mittelklassehotel mit Frühstück

9. Tag:  Wanderung durch den Bergregenwald

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_10

Entdecken Sie den Bergregenwald bei einer ca. 3-stündigen Wanderung an den Hängen des Mount Kinabalu. Am Nachmittag sind Sie zurück am Park - Haupt- quartier und treffen den Teil der Gruppe, die vom Berg kommt. Bei einem gemein- samen Abendessen tauschen Sie Ihre Erlebnisse aus.

Übernachtung im DZ im Mittelklassehotel mit Frühstück

10. Tag:  Der Baumwipfelpfad in Poring und die heißen Quellen

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_11

Beim heutigen Ausflug nach Poring spazieren Sie über den Baumwipfelpfad durch die Baumkronen und genießen anschließend die heißen Quellen. Hier haben Sie mit ein wenig Glück auch die Chance auf die Rafflesia zu treffen, die Pflanze mit der größten Blüte der Welt.

Übernachtung im DZ im Mittelklassehotel mit Frühstück

11. Tag:  Fahrt an den Kinabatangan Fluss

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_12

Nach einer mehrstündigen Fahrt in östlicher Richtung erreichen Sie den Kinabatangan Fluss, der für sein wildreiches Tierleben bekannt ist. Mit ei wenig Glück beobachten Sie gleich Elefanten, Krokodile und Nasenaffen.

Mittagessen, Abendessen, Übernachtung im Mittelklassehotel am Fluss mit Frühstück

12. Tag:  Wildbeobachtung am Kinabatangan Fluss

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_13

Diesen ganzen Tag verbringen Sie bei der Fotopirsch auf der Suche nach den wilden Tieren. Zu Mittag legen Sie, wie die Tiere auch, eine Ruhepause ein.

Mittagessen, Abendessen, Übernachtung im Mittelklassehotel am Fluss mit Frühstück

13. Tag:  Besuch bei den Orang Utans

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_14

Sie verlassen den Fluss und fahren zur Orang- Utan-Rehabilitationsstation nach Sepilok. Das Zentrum kümmert sich besonders um gerettete Jungtiere. Die verwaisten Orang- Utans trainieren im Zentrum, wieder in freier Wildbahn zu überleben und werden so früh wie möglich freigelassen. Es leben ca. 60 bis 80 Orang-Utans frei im Reservat.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional ist ein Ausflug nach Sandakan möglich.

Übernachtung im Mittelklassehotel mit Frühstück

14. Tag:  Sepilok Orang Utan Auffangstation

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_15

Auch der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Menschenaffen. Sie verbringen den Tag im Zentrum und beobachten die Orang Utans bei der Fütterung und im Wald.

Übernachtung im Mittelklassehotel mit Frühstück

15. Tag:  Flug von Sandakan nach Kota Kinabalu, Erholung am Strand

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_16

Heute geht der Flug nach Kota Kinabalu. Von dort fahren Sie in Ihr Resort an der Westküste Sabahs, wo Sie die Reise am Strand ausklingen und die vielen Eindrücke nachwirken lassen können.

Übernachtung im Mittelklassehotel mit Frühstück

16. Tag:  Entspannen am Strand

Borneo_Mount_Kinabalu_RV_17

Genießen Sie die Zeit am Strand, lesen Sie ein Buch oder lassen Sie ganz einfach die Seele baumeln.

Übernachtung im Mittelklassehotel mit Frühstück

17. Tag:  Abreise

Rechtzeitig zum Rückflug bringt Sie der Transfer zum Flughafen von Kota Kinabalu und Sie treten die Heimreise an.

Sampai jumpa lagi: Auf Wiedersehen in Malaysia!

18. Tag:  Ankunft in Frankfurt

In den Leistungen enthalten:

Linienflug in der Economy Class (mit Umstieg) nach Kuching und zurück von Kota Kinabalu (mit Umstieg) nach Deutschland, Inlandsflüge Kuching - Mulu, Mulu - Kota Kinabalu und Sandakan - Kota Kinabalu, Transport während der Reise im klimatisierten Bus bzw. Minibus, 14 bzw. 15 Übernachtungen in Mittelklasse - Hotels in Doppelzimmern mit DU/WC, 1 Über- nachtung in einer einfachen Berghütte bei der Besteigung des Mount Kinabalu, 15 x Früh- stück, 6 x Mittagessen, 7 x Abendessen, alle Eintritte laut Programm, Informationsmaterial, qualifizierte Exkursions-Reiseleitung durch einen diplomierten deutschen Geografen.


Nicht in den Leistungen enthalten:

Iweitere Mahlzeiten und Getränke, optionale Ausflüge und Veranstaltungen, weitere Bade. verlängerung, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, persönliche Reiseversicherung

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzu- weisen, dass diese Reise allgemein nicht ge- eignet ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall gern an.