Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Nepal Trekkingreise „Verborgenes Königreich Mustang“


Teehaus/Lodge-Trek, 22 Tage, ab/bis Kathmandu


Das stark tibetisch geprägte ehemalige Königreich Mustang ist erst seit 1992 für Touristen zugänglich und hat sich viel von seiner Ursprünglichkeit bewahren können. Auch Mustang bezaubert durch seine malerischen Klöster und zahlreiche Gebetsfahnen, die die Gebete in alle Welt tragen und die vielen Chörten am Wegesrand, die Kultbauten des tibetischen Buddhismus.

Selbstverständlich buchen wir die internationalen Flüge gern für Sie zum tagesaktuell günstigen Preis.

auf Anfrage

Höhepunkte:


  • UNESCO-Weltkulturerbestadt Kathmandu
  • Die Verbrennungsstätten von Pashupatinath
  • Die Tempelanlage von Muktinath
  • Kagbeni mit seinen Lehmhäusern
  • Besuch der historischen Königsstadt Lo Manthang
  • Wunderschöne kleine Dörfer und freundliche Menschen
  • Faszinierende Ausblicke auf die Bergwelt des Himalaya

Sie beginnen Ihre Trekkingreise in Kathmandu und reisen über Pokhara und Jomsom in das alte Königreich Mustang, von wo aus Sie Ihr 14-tägiges Teehaus-Trekking beginnen.


Bei Gehzeiten zwischen 3,5 bis 8 Stunden pro Tag und einem mittleren bis anspruchsvollen Schwierigkeitsgrad sind Wandererfahrung, eine entsprechende Kondition und Trittsicherheit eine Grundvoraussetzung. Höchster Punkt der Trekkingreise ist ein Pass ohne Namen mit 4200m Höhe.

Das Gebiet ist 2.563 km² groß und liegt nördlich des Annapurna-Massivs. Das Land ist geprägt durch den Fluss Kali Gandaki, dessen Tal und seine Nebenflüsse. Der Kali Gandaki war einst die Haupthandelsroute zwischen Tibet und Indien, auf der insbesondere  Salz transportiert wurde. Das Flusstal durchläuft Thak Khola, die tiefste Schlucht der Welt. Die Stadt Lo Manthang ist die historische Hauptstadt und Sitz des ehemaligen Königs, der bis 2008 das Königreich Mustang regierte. Das gesamte Gebiet Mustangs steht unter besonderem staatlichen Schutz und ist nur einer streng limitierten Anzahl von Gästen pro Jahr zugänglich.

Mustang_2014_01.png
Nepal_Mustang-3.png

Leistungen: alle Transfers gemäß Programm in landestypischen Fahrzeugen, Kartenmaterial, Übernachtungen in Kathmandu  und Pokhara im DZ im Hotel mit Frühstück, auf der Trekkingtour in einfachen Teehäusern/Lodges im DZ , Trekkinggenehmigung für das Königreich Mustang, Annapurna Conservation Permit, Eintrittsgebühren in Kathmandu und Mustang, deutsch – oder englischsprachiger Reiseführer während der Stadtbesichtigung in Kathmandu, englischsprachiger Guide und Träger während der Trekkingtour, Vollpension inkl. Kaffee und Tee während der Trekkingtour,  Inlandsflüge Pokhara – Jomsom – Pokhara (15 Kg Freigepäck), Flughafengebühren, Begrüssungsessen in Kathmandu, 1 Massage pro Person im Tranquility Spa in Kathmandu, Reisepreissicherungsschein.


Nicht in den Leistungen enthalten: internationale Flüge, Visum für Nepal, aller weiteren Mahlzeiten und Getränke, Gebühren für das Aufladen von Kamerabatterien während der Trekkingtour, Gebühren für eine heiße Dusche während der Trekkingtour, Kameragebühren, Kosten für Pferderitt, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Notfalltransport/Notfallevakuierung, Reise- und Krankenversicherung, Einzelzimmerzuschlag.


Teilnehmerzahl:  2 – 4 Personen, die Reise kann ab 2 Personen zu jedem Wunschtermin durchgeführt werden.


Termine/Preise: