Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Vietnam_NEU
Vietnam_intensiv_01

Vietnam Intensiv


Gruppenreise, 14 Tage,  ab Hanoi bis Saigon

1. Tag: Individuelle Ankunft in Hanoi

Vietnam_intensiv_RV_01

Am Flughafen werden Sie herzlich begrüßt und fahren dann mit dem Transfer in Ihr Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen nach dem langen Flug zum Erholen zur freien Verfügung.

Übernachtung mit Frühstück im Superior - oder Deluxe-Hotel.

HANOI - SAPA - HANOI - HALONG BUCHT - NINH BINH - DONG HOI/PHONG NHA - HUE - HOI AN - SAIGON


Erleben Sie bei dieser intensiven Reise durch Vietnam nicht nur die klassischen Reiseziele des Landes, sondern entdecken Sie auch den Norden Vietnams in der Bergregion Sapa mit seinen ursprünglichen Volksstämmen.


Genießen Sie eine Nacht auf der Dschunke in der zauberhaften Halong-Bucht, freuen Sie sich auf das Erlebnis einer Nacht- fahrt mit dem Zug, entdecken Sie die faszinierende Landschaft rund um Ninh Binh, die sogenannten „trockene Halongbucht“ mit ihren gewaltigen Granitkegeln und lassen Sie sich auf kleinen Booten, den Sampans, über Flüsse und durch Höhlen rudern.


Schlendern Sie über die Märkte mit ihren exotischen Früchten, Düften und Aromen, genießen Sie die Sehenswürdigkeiten der Städte und gestalten Sie in Saigon Ihr ganz persönliches Reise-Erlebnis.


Gruppenreise, 14 Tage, ab Hanoi, bis Saigon, min. 2 Teilnehmer.

Höhepunkte:

  • Ausgiebige Besichtigung in Hanoi
  • Erkunden Sie die Berglandschaft rund um Sapa mit ihren Bergvölkern
  • Eine Nacht auf der Dschunke in der Halongbucht
  • Entdecken Sie die faszinierende Landschaft der „trockenen Halongbucht“
  • Bootstour in der trockenen Halongbucht
  • Erkunden Sie die Phong Nha Höhlen bei Dong Hoi mit ihren beeindruckenden Tropfsteinen
  • Die Zitadelle in Hue
  • Besichtigung des charmanten Städtchens Hoi An (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Erleben Sie das moderne und das traditionelle Saigon
  • Gestalten Sie Ihr eigenes Ausflugsprogramm in Saigon

Vietnam

Vietnam Intensiv

Gruppenreise, 14 Tage, ab Hanoi bis Saigon

Termine mit garantierten Abfahrten

Preis: ab 1549,-€

2. Tag: In Hanoi

Vietnam_intensiv_RV_02

Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre halbtägige Stadtrundfahrt und besuchen den Ba Dinh Platz, den Präsidentenpalast, die Ein- Säulen-Pagode, den Literatur- tempel, den Hoan Kiem See sowie den Jadebergtempel, der auf einer Insel im See liegt. Hanoi ist rund 1000 Jahre alt und hat sich mit kolonialen Gebäuden, großen Boulevards und zahlreichen Sehenswürdigkeiten eine sehr charmante Atmos- phäre bewahrt. Die Altstadt lässt noch oft an lange vergangene Zeiten denken. Sie

haben Zeit zum Bummeln und um das Leben in der Stadt zu beobachten.

Übernachtung mit Frühstück im Superior - oder Deluxe-Hotel.

3. Tag: Hanoi - In den Norden nach Sapa

Vietnam_intensiv_RV_03

Nach einem frühen Frühstück bringt Sie Ihr Transfer zum Treffpunkt für den öffentlichen Bus nach Sapa (Abfahrt 07.00, Ankunft 12.30). Nach der Ankunft in Sapa besuchen Sie den Silber-Wasserfall und den Aussichtspunkt Heaven’s Gate. Sie erleben das alltägliche Leben der Vietnamesen und genießen die schöne Landschaft und die herrliche Aussicht vom Heaven’s Gate. Das Heaven’s Gate bildet die Provinzgrenze zwischen Lao Cai und Lai Chau und ist über die höchstgelegene Straße Vietnams zu erreichen.

Übernachtung mit Frühstück im Superior - oder Deluxe-Hotel

4. Tag: Sapa - Markt in Bac Ha - Lao Cai - Nachtzug nach Hanoi

Vietnam_intensiv_RV_04

Nach dem Frühstück und dem Check-out fahren Sie zum Markt von Bac Ha, der jeden Sonntag von vielen Menschen verschiedener ethnischer Minderheiten, wie z. B. den Hmong, den Phu La, den Schwarzen Dzao etc. in ihren unterschiedlichen Trachten besucht wird. Zu Mittag essen Sie in einem lokalen Restaurant (im Preis inkludiert)

Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Lao Cai; unterwegs halten Sie an einem Dorf der Tay- Minderheit in Trung Do. Diese Dörfer liegen immer am Fuß eines Berges oder am Ufer eines Flusses; sie bestehen meist aus 15 – 20 Haushalten, die Häuser sind zum Teil auf Stelzen erbaut. Sie besuchen eines der traditionellen Tay-Häuser uns sind dort zum Tee eingeladen, bevor Sie eine schöne Bootsfahrt auf dem Chay-Fluss unternehmen. Die Fahrt endet in Coc Ly. Von dort aus geht es mit dem Bus weiter nach Lao Cai. Hier nehmen Sie den Nachtzug nach Hanoi.

5. Tag: Hanoi - Halong Bucht

Vietnam_intensiv_RV_05

Sie erreichen den Bahnhof von Hanoi am frühen Morgen und fahren zunächst zum Frühstücken in ein lokales Restaurant. Danach setzen Sie die Reise mit der Fahrt in die Halong Bucht fort. Die Halong Bucht liegt ca. 170 km östlich von Hanoi und bietet eine der schönsten Landschaften Vietnams. Seit 1994 gehört sie zum UNESCO Weltkulturerbe. Über 2000 Inseln verschiedenster Größe und mit teils skurrilen Formen erheben sich hier aus dem blaugrünen Wasser.

Am späten Vormittag checken Sie auf Ihrer Dschunke ein und Ihre Kreuzfahrt durch die wunderschöne Bucht beginnt. Genießen Sie die Ausblicke und den Sonnenuntergang in dieser traumhaften Umgebung.

Mittagessen, Abendessen, Übernachtung mit Frühstück auf der Dschunke.

6. Tag: Halong Bucht - Ninh Binh

Vietnam_intensiv_RV_06

Nach einer abwechslungsreichen und beeindruckenden Fahrt durch die Bucht legen Sie am Vormittag wieder an Land an. Von hier aus fahren Sie weiter zur nicht weniger schönen „trockenen Halongbucht“ nach Ninh Binh.

Übernachtung mit Frühstück im Superior - oder Deluxehotel.

7. Tag: Ninh Binh - Hoa Lu - Hanoi

Vietnam_intensiv_RV_07

Sie besuchen heute zunächst die ehemalige Hauptstadt Hoa Lu, die im 10. Jhd. ein politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Vietnams war. Außerdem statten Sie der Bich Dong Pagode ab; die nach der Parfümpagode eine der schönsten des Landes ist. Die untere Pagode liegt an einem Felsvorsprung, von dem es ca. 100 Stufen zur Mttleren Pagode hinaufgeht. Von dort aus ist es nur noch ein kurzer Aufstieg zur Oberen Pagode. Im Inneren der Höhlentempel ver- breitet der dort verbrannte Weihrauch eine fast mystische Atmosphäre.

Anschließend erkunden Sie die Grotten von Tam Coc bei einer Bootsfahrt und bestaunen die aus den grünen Reisfeldern heraus- ragenden Felsformationen.

Danach fahren Sie nach Hanoi zurück und übernachten dort.

Übernachtung mit Frühstück im Superior - oder Deluxehotel.

8. Tag: Hanoi - Flug nach Dong Hoi/Quang Binh

Vietnam_intensiv_RV_08

Nach einem zeitigen Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Dong Hoi. Dort angekommen fahren Sie zunächst zu den Phong Nha Höhlen und besuchen die Thien Duong Höhle, die erst 2005 entdeckt wurde. Sie ist mit 31 km Länge die längste Höhle Vietnams mit beeindruckenden Tropfsteinen.

Übernachtung mit Frühstück im Superior - oder Deluxehotel.

9. Tag: Dong Hoi/Quang Binh - Hue

Vietnam_intensiv_RV_09

Die Fahrt von Dong Hoi/Quang Binh nach Hue nimmt etwa 4 – 5 Stunden in Anspruch. Nach der Ankunft besuchen Sie das Mausoleum des späteren Kaisers Khai Dinh. Das Grab ist eine Mischung aus westlicher und östlicher Architektur und befindet sich auf einem steilen Hügel außerhalb der Stadt Hue. Die Gebäude sind sehr aufwändig gestaltet und es gibt viel zu entdecken.

Optional können Sie am Abend an einer „Food- und Rikschatour“ teilnehmen, bei der Sie die regionalen Köstlichkeiten entdecken. (Dauer ca. 3 Std., Beginn 18.00)

Übernachtung mit Frühstück im Superior - oder Deluxehotel.

10. Tag: In Hue

Vietnam_intensiv_RV_10

Am Vormittag entdecken Sie die Düfte und Aromen auf dem Dong-Ba-Markt am nördlichen Ufer des Parfumflusses. Anschließend geht es mit der Fahrrad-Rikscha in die königliche Zitadelle. Sie besuchen das Mausoleum des Königs Tu Duc, das zu den schönsten Werken königlicher Architektur Vietnams zählt. Außerdem be- sichtigen Sie den Königspalast mit der Halle der Höchsten Harmonie. Von hier aus herrschten die Könige der Nguyen-Dynastie bis 1945.

Übernachtung mit Frühstück im Superior - oder Deluxehotel.

11. Tag: Von Hue nach Hoi An

Vietnam_intensiv_RV_11

Entweder über den Wolkenpass oder durch den Hai Van Tunnel geht die Reise weiter nach Hoi An. Ihr Rundgang durch die alte Handelsstadt Hoi An beginnt am Kultur- und Geschichtsmuseum, das Ihnen die Geschichte dieses mittelalterlichen Hafens nahebringt. Am kleinen Markt am Fluss entdecken Sie die Überreste der bewegten Geschichte. Weiter geht es entlang der Hauptstraße mit ihren Tempeln und kleinen Läden zur Versammlungshalle der chinesischen Gemeinschaft. Die alten Gebäude aus dem 19. Jhd. sind noch gut erhalten. Durch enge Gassen gelangen Sie hinunter zum Fluss. Überall sehen Sie Werk- stätten, die die typischen bunten Seiden- lampions herstellen. Dann gelangen Sie zur Japan- ischen Brücke und besuchen eines der historischen Häuser in der Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Übernachtung mit Frühstück im Superior - oder Deluxehotel.

12. Tag: Hoi An - Da Nang - Flug nach Saigon

Vietnam_intensiv_RV_12

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen von Da Nang und nehmen den Flug nach Saigon.

Nach der Ankunft tauchen Sie bei Ihrer Besichtigung in die Geschichte und Kultur Saigons ein. Besonders das Historische Museum ist hier interessant. Sie besuch- en die Kathedrale Notre Dame und erleben auf dem Ben -Thanh - Markt das ge- schäftige Treiben der Händler. Beim Anblick des Postamtes, des Opernhauses und des „Hotel de Ville“ bewundern Sie die Architektur der Stadt. Sie beenden den Tag mit einem Einblick in die wunderschöne Kunst des Lackhandwerks, welches von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Übernachtung mit Frühstück im Superior  oder Deluxehotel.

13. Tag: Freier Tag in Saigon

Vietnam_intensiv_RV_13

Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.


Gern können Sie aus folgenden optionalen Vorschlägen Ihr ganz persönliches Wunschprogramm gestalten:

Vietnam_intensiv_RV_13a

Ganztägiger Ausflug ins Mekong-Delta

Genießen Sie einen ganztägigen Ausflug nach My Tho, einer friedlichen Stadt am Ufer des Mekong. Genießen Sie eine Bootsfahrt auf dem Mekong Fluss. Sie sehen kleine Fischerdörfer und die 4 Inseln die nach Drachen, Einhorn, Schildkröte und Phönix benannt sind. Sie überqueren den Mekong Fluss und fahren in einen kleinen Seitenarm um das tägliche Leben der Einheimischen in Ben Tre Provinz (genannt Coconut Village) zu sehen. Sie besuchen eine Imkerei, genießen eine Tasse Honig-Tee und schauen den Einheimischen zu, wie sie Gegenstände aus

Kokosholz herstellen. Später halten Sie an einer Obstplantage, genießen dort tropische Früchte und hören der traditionellen Musik der Einheimischen zu. Für den Rückweg zu Ihrem Boot nehmen Sie ein Sampan. Um die bekannten Kokosnuss-Süßigkeiten zu probieren machen Sie noch einen kurzen Halt im "Kokosnuss Dorf". Sie erreichen Ho Chi Minh City am späten Nachmittag.

Vietnam_intensiv_RV_13b

Ausflug zu den Cu Chi Tunneln

Insgesamt 200 km misst das Tunnelsystem, das bei Cu Chi, 75 km von Saigon entfernt, besichtigt werden kann. In den Tunneln, die auf drei Ebenen verlaufen, gibt es Wohnräume, Lager, Krankenstationen, Befehlsstände und Küchen. Hier versteckten sich die Kämpfer der Befreiungsfront und transportierten Waffen und Waren von nahe der kambodschanischen Grenze bis nach Saigon. Die heutigen Tunnel sind erweitert und befestigt, so dass Besucher in sie einsteigen können.

Vietnam_intensiv_RV_13c

Streetfood Tour zu Fuß von Hoa Tuc

Der Küchenchef wird Sie zunächst zu einem lokalen Markt und zu unseren be- liebtesten Straßenverkäufern und „Garküchen“ in Distrikt 3, 10 bringen, wo Sie mindestens 4 vietnamesische Köstlichkeiten, frisches Obst, Snacks, lokale Ge- tränke und Desserts probieren werden. Auf Ihrem Weg werden Sie den größten Blumenmarkt und viele andere reizvolle Orte besuchen! Sie werden das echte

Saigon, die lokalen Gewohnheiten, das Essen und die Kultur kennenlernen.

Lassen Sie sich von unserem Küchenchef auf dieser spannenden Reise durch Saigons kleine Gassen beraten!

Termine: 08.00 bis 12.00 Uhr, Montag bis Sonntag.

Vegetarisch: Lassen Sie uns im Voraus wissen, ob Sie Vegetarier sind.

Die Tour beinhaltet: viel Spaß, 4 Gerichte, 1 Snack, Nachtisch und 2 Getränke; Besuch eines lokalen Marktes, Blumenmarkt,

Abholung und Rückbringung zu ihrem Hotel in Distrikt 1 und 3 (+ USD 2 für Abholung in Distrikt 7, 10, 4, Binh Thanh und Phu Nhuan). MENÜ: Banh Khot, Bot Chien, Banh Mi, Bo La Lot, 1 Snack, Nachtisch.

Vietnam_intensiv_RV_13d

Saigon mit A O Show - Zeitgenössische Zirkus

(Abendprogramm)

Die À Ố Show ist eine neue Art von Kunst, die häufig als "zeitgenössischer Zirkus" bezeichnet wird. Die Show übertrifft alle anderen Shows, die es bisher in Vietnam gab. Durch die visuelle Gestaltung und die Lichteffekte kann das Publikum die Show besonders intensiv erleben. Das Wort "überraschen" kann gar nicht den Moment beschreiben, den die Zuschauer erleben, wenn sie sich auf einem kleinen Weg in Südvietnam, vor wandernden Sanddünen im südlichen Hochland oder vor einem Lotus-Teich im Mekong-Delta wieder- finden. Während der Show werden Sie die traditionelle Musik "Don Ca Tai Tu" hören. Bambus, Korbboote und deren Verwendung im täglichen Leben vieler Vietnamesen sind die führenden Eindrücke der Show. Es gibt kein Drehbuch, keinen Höhepunkt und keinen vorgeschriebenen Ablauf. Während der sechzig-minütigen Show werden dem Publikum viele ver- schiedene Emotionen vermittelt. Es ist als ob Sie sich in einem vietnamesischen Traum vom Leben, Über- leben, Liebe und allem, was sich dazwischen liegt befinden.

Hinweis: Die Shows beginnen um 18:00 Uhr und um 20.00 Uhr und finden nicht täglich statt.

Vietnam_intensiv_RV_13e

Bonasi Dinner Cruise auf dem Saigon River

(Abendprogramm)

Sie werden um 18:30h an Ihrem Hotel abgeholt und zum Pier der Bonsai Cruise gebracht. Genießen Sie Ihr Dinner bei einer wunderschönen Schifffahrt auf dem Saigon Fluss, bevor Sie in Ihr Hotel zurückkehren oder Sie die Nacht in den Nachtclubs der Stadt zum Tag machen.

Hinweis: Während des Tet-Festes geschlossen.

Vietnam_intensiv_RV_13f

Vespatour Saigon nach Sonnenuntergang

(Abendprogramm)

Zeit: 18.00 bis 22.00 Uhr (4 Stunden) Beinhaltet: Vespas, Fahrer, englisch- sprechende Reiseleitung, Abendessen (2 Stationen), Bar und ein Café (3 Stationen), mindestens ein Getränk an jeder Haltestelle. Beschreibung: Eine Mischung aus Nachtausflug und Streetfood-Abenteuer. Wir holen Sie im Hotel ab und fahren zum Zoom-Café, an einer belebten Kreuzung gelegen, wo sie bei

Cocktails und Appetizern (inklusive) die Welt an sich vorbeiziehen lassen können, bevor es weiter zu den bevorzugten lokalen Ess- gelegenheiten geht. Sie erleben das Nacht- leben von Saigon wie die Einheimischen vom Rücksitz Ihrer Vintage - Vespa. Die Tour beginnt mit einer Fahrt nach Chinatown und führt dann Richtung Distrikt 4 durch verkehrsreiche Straßen und Gassen, wo man das Nachtleben der Einheimischen sehen und genießen kann. Sie werden Meeresfrüchte und kalte Getränke an Orten zu sich nehmen, die von Ausländern kaum gefunden werden. Danach verlassen Sie den Distrikt 4 und fahren durch die Innenstadt (Distrikt 1) zum Distrikt 3. Auf dem Weg werden Sie Banh Xeo, eine Spezialität von Saigon, und andere Spezialitäten aus Süd- vietnam mit den Einheimischen zu sich nehmen. Danach führt Sie die Tour zu einem versteckten Café im vietnamesischen Stil. Hier können Sie vietnamesischer Livemusik lauschen. Zum Abschluss der Tour fahren Sie zu einer lebhaften Bar, um weitere Getränke mit Live-Musik zu genießen. Die Beförderung erfolgt auf dem Rücksitz mit Fahrern unserer Partner-Agentur vor Ort.

14. Tag: Abreise

Vietnam_intensiv_RV_13

Bis zum Transfer zu Ihrem Rückflug steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung.


Gern buchen wir auch Ihre individuelle Verlängerung, z. B. in einem schönen Strandresort, oder die Weiterreise.

In den Leistungen enthalten:

13 Übernachtungen in der gewählten Kategorie mit Frühstück, deutschsprachige lokale Reise- leitung, Flüge Hanoi – Dong Hoi und Da Nang – Saigon in der Economy Klasse, Zugticket Lao Cai – Hanoi (im 4-Bett-Abteil, ge- meinsam mit anderen Reisenden), Mahlzeiten, Besichti- gungen und Eintritte gemäß Reiseverlauf, alle Transporte in klimatisierten Fahrzeugen, lokale Steuern und Gebühren, Reiseführer Vietnam, 24-Stunden- Notrufnummer, Reisepreis- sicherungsschein.


Nicht in den Leistungen enthalten: Internationale Flüge, Visum für Vietnam, weitere Mahlzeiten und Getränke, optionale Ausflüge, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, persönliche Reisversicherung, ggf. Hoch- saisonzuschläge (12. - 25.02.18)

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzu- weisen, dass diese Reise allgemein nicht ge- eignet ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall gern an.