Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Vietnam_NEU
Vietnam_kulinarisch_01

Vietnam für kulinarische Entdecker


Individualreise, 12 Tage,  ab Hanoi bis Saigon

1. Tag: Individuelle Ankunft in Hanoi - erste Eindrücke und erste „Pho Bo“

Vietnam_kulinarisch_RV_01

Herzlich willkommen in Hanoi, der abwechslungsreichen Hauptstadt Vietnams. Am Flughafen werden Sie bereits erwartet und fahren zu Ihrem Hotel. Genießen Sie schon während der Fahrt die ersten Eindrücke – und schätzen Sie einmal, wie viele Mopeds es in Hanoi wohl gibt.

Nach einer Pause zum Erholen holt Ihr Guide Sie ab und Sie fahren mit dem Elektrofahrzeug (optional mit der Fahrradrikscha) durch die vielen kleinen engen Gassen der Altstadt. Lassen Sie sich verzaubern vom asiatischen Flair, den alten Gebäuden, den Gerüchen und dem Treiben der Menschen. Nach der Tour fahren Sie zum Wasser- puppentheater im Thang Long Theater.

Zum Abschluss eines ereignisreichen Tages laden wir Sie zum typischen Abend- essen mit Pho Bo, der köstlichen Nudelsuppe, und einem leckeren Hanoi Bier ein.


Übernachtung mit Frühstück.

HANOI - HALONG BUCHT - NINH BINH - TRANG AN - HOI AN - DA NANG - NINH TUAN - SAIGON


Egg Coffee und Pho Bo in Hanoi, Meeresfrüchte in der Halong Bucht, Banh Mi in Hoi An und eine Weinprobe in Hang Rai – kulinarische Genüsse erwarten Sie auf dieser Reise nach Vietnam.


Natürlich entdecken Sie auch die Sehenswürdigkeiten Vietnams wie das Ho Chi Minh Mausoleum und die königliche Zitadelle in Hanoi, die wunderschöne Altstadt von Hoi An mit ihren unzähligen Seidenlampions, die am Abend die Stadt in ein zauber- haftes Licht tauchen, und die Kathedrale in Saigon.


Den besonderen Reiz dieser Reise macht der Wechsel zwischen Stadt und unberührtem Land aus. Bei Bootsfahrten lernen Sie die „trockene Halong Bucht“ und ihre Wasserläufe und Höhlenkomplexe kennen, und in der noch weitgehend unbekannten Ninh Thuan Provinz erwarten Sie eine wunderbare Natur und klares Meer zum Schwimmen.


Bei Marktbesuchen und einem Kochkurs entdecken Sie die unzähligen Köstlichkeiten der vietnamesischen Küche – und Mutige dürfen auf der Grillenfarm eine Kostprobe nehmen. Ganz entspannt ist der Besuch im Weingut Thai An und in den Cu Chi Tunneln erleben Sie einen Teil der bewegten Geschichte Vietnams.


Wie immer passen wir die Reise gern Ihren Wünschen an, verlängern oder verändern den Reiseverlauf ganz individuell und kombinieren die Reise gern mit einem Aufenthalt im Mekong Delta, einem Badeaufenthalt oder mit einer Länderkombination.


Individualreise, 12 Tage, ab Hanoi/bis Saigon

Höhepunkte:

  • Ho Chi Minh Mausoleum Hanoi
  • Egg Coffee und Pho Bo in Hanoi
  • Fahrt mit der Dschunke in der Halong Bucht
  • Die trockene Halong Bucht
  • Hoi An- Altstadt, Marktbesuch und Kochkurs
  • Bootstour in der Vinh Hy Bucht
  • Weinprobe in der Region Hang Rai
  • Besuch im Schildkrötenschutzprojekt
  • Saigon mit Dinner auf dem Saigonfluss
  • Zahlreiche kulinarische Entdeckungen

Termine und Preise:

Die Reise kann zu jedem Wunschtermin ab 2 Teilnehmern durchgeführt werden.

3* Kategorie

Bei 2 Teilnehmern p. Person im DZ ab 1546,- € EZ-Zuschlag ab 325,- €

Bei 4 Teilnehmern p. Person im DZ ab 1138- €  EZ-Zuschlag ab 325,- €

Ab 6 Teilnehmern p.Person im DZ ab 996,- € EZ-Zuschlag ab 325,- €

01.10.2018 - 30.04.2019

01.10.2019 - 30.11.2019

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzu- weisen, dass diese Reise allgemein nicht ge- eignet ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall gern an.

Vietnam

Vietnam für kulinarische Entdecker

Individualreise, 12 Tage, ab Hanoi bis Saigon 

zu jedem Termin buchbar

Preis: ab 1118,-€

2. Tag: Die Sehenswürdigkeiten Hanois, „Egg Coffee“ und „Cha Ca La Vong“

Vietnam_kulinarisch_RV_02

Am Morgen statten Sie dem Mausoleum von Ho Chi Minh einen Besuch ab, der nach wie vor hoch verehrt wird. Ein Spaziergang durch den zugehörigen Garten und zu seinem ehemaligen Haus gibt einen noch besseren Einblick in den Personenkult um „Onkel Ho“, wie er oft liebevoll von den Vietnamesen genannt wird. Anschließend spazieren Sie zur königlichen Zitadelle „Thang Long“ aus dem 10. Jhd. Danach steht eine weitere Spezialität Hanois auf dem Programm, der köstlich cremige und süße „Egg Coffee“, den Sie im Ursprungscafé genießen, wo der Egg Coffee 1946 erfunden wurde. Der Sohn des Erfinders leitet das Café auch heute noch und ist stolz auf seine Tradition.

Weiter geht es zum Keramikdorf am Ufer des Red River. Einen Einblick in die Geschichte des Landes erhalten Sie im Hoa Lo Gefängnis, das gern ironisch „Hanoi Hilton“ genannt wurde. Das Opernhaus und das Gebäude der State Bank von Vietnam sind schöne Beispiele der französischen Kolonialarchitektur. Häufig sehen Sie hier Brautpaare, die für die Fotografen posieren.

Am Abend genießen Sie „Cha Ca La Vong“, gegrillten Fisch, im originalen Cha Ca Restaurant in der Altstadt.

(optional können Sie eine Streetfood Tour buchen)


Übernachtung mit Frühstück

3. Tag: Hanoi - Halong Bucht

Vietnam_kulinarisch_RV_03

Um 08.00 holt Sie Ihr Bustransfer zur Halong Bucht ab. Sie erreichen den Hafen zur Mittagszeit und gehen an Bord Ihrer Dschunke – und schon beginnt Ihre Fahrt durch die Bucht mit Tausenden von Kalkfelsen, die aussehen wie Drachenzähne. Nach dem Mittagessen an Bord machen Sie eine kleine Wanderung zu einem nahen Gipfel und genießen die traumhafte Aussicht. Alternativ gehen Sie zum Schwimmen oder nehmen an Deck ein Sonnenbad. Beim Besuch eines Fischer- dorfes erhalten Sie einen Einblick in das Leben der Menschen in der Bucht.

Zum Abendessen wird Ihnen ein köstliches Seafood-Dinner serviert.


Mittagessen, Abendessen, Übernachtung und Frühstück auf der Dschunke

4. Tag: Halong Bucht - Ninh Binh

Vietnam_kulinarisch_RV_04

Beginnen Sie den neuen Tag an Bord mit einigen Tai Chi Übungen auf dem Sonnendeck während das Schiff weiter durch die Bucht kreuzt. Nach dem Früh- stück besuchen Sie eine der zahlreichen Tropfsteinhöhlen. Nach einem letzten Brunch verlassen Sie Ihr Schiff und fahren mit dem privaten Transfer durch das schöne Delta des Roten Flusses in die Provinz Ninh Binh.


Übernachtung mit Frühstück

5. Tag: Ninh Binh - Hanoi - Flug nach Da Nang - Hoi An

Vietnam_kulinarisch_RV_05

Am Morgen besuchen Sie das Naturschutzgebiet von Trang An, eine der schönsten Landschaften im Norden Vietnams. Bei einer Bootsfahrt mit dem Ruder- boot auf dem Trang An Fluss erleben Sie einen beeindruckenden Höhlenkomplex. Die Szenerie mit tiefblauem Wasser, steil aufragenden Karstfelsen, Höhlen und dem klaren blauen Himmel ist einzigartig.

In einem lokalen Restaurant probieren Sie die Spezialität der Region: Ziegenfleisch, gebackenen Reis und eine ganz spezielle Sauce.

So gestärkt besuchen Sie am Nachmittag die Bai Dinh Pagode, die größte Pagode Vietnams mit Hunderten von Buddha- Statuen; die größte ist aus Bronze und über 10 Meter hoch.

Anschließend bringt Sie Ihr privater Transfer nach Hanoi zurück und Sie nehmen den Flug nach Da Nang. Dort werden Sie abgeholt und fahren weiter in Ihr Hotel nach Hoi An.


Übernachtung mit Frühstück

6. Tag: In Hoi An

Vietnam_kulinarisch_RV_06

Am Vormittag entdecken Sie die lebhafte Altstadt Hoi Ans mit den vielen antiken Gebäuden und natürlich den Sehens- würdigkeiten wie der berühmten Japanischen Brücke, der Versammlungshalle und den beeindruckenden Gemein- schaftshäusern. Die vielen farbenfrohen Lampions zaubern eine besondere Atmosphäre in der Stadt.

Genießen Sie mittags das berühmte „Banh Mi Phuong“ bei Madame Phuong sowie „Com ga ba Nga“ – Reis mit Hühnchen, die Spezialität von Madame Nga.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht setzen Sie sich in eines des schönen Cafés am Fluss und lassen ganz einfach das Leben an sich vorbeiziehen? Am Abend tauchen die Lampions das Städtchen in ein buntes Licht.


Übernachtung mit Frühstück

7. Tag: Marktbesuch und Kochkurs

Vietnam_kulinarisch_RV_07

Heute haben Sie mehrere Möglichkeiten den Tag zu beginnen. Besuchen Sie den lokalen Markt und lernen Sie dort die verschiedenen Zutaten kennen, die Sie später bei Ihrem Kochkurs verarbeiten. Oder Sie nehmen ein Fahrrad und erkunden die nähere Umgebung oder Sie lassen sich ganz traditionell mit der Fahrradrikscha durch Hoi An fahren.

Optional können Sie das Dorf Tra Que besuchen, in dem seit Hunderten von Jahren Gemüse angebaut wird – hier fühlen Sie sich in alte Zeiten zurückversetzt.

Anschließend lernen Sie verschiedene Gerichte der vietnamesischen Küche zuzubereiten und schauen bei der Kunst des Obstschnitzens zu – wer möchte, darf natürlich auch hier gern Hand anlegen. Und sicherlich sind Sie schon ganz neugierig, wie Ihre ersten selbst zubereiteten Gerichte schmecken – lassen Sie sich das Mittagessen im schönen Garten des Restaurants munden.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung – zum schönen Strand sind es ca. 4 km mit dem Fahrrad.


Übernachtung mit Frühstück

8. Tag: Hoi An - Da Nang - Flug nach Nha Trang - Ninh Tuan

Vietnam_kulinarisch_RV_08

Sie verlassen Hoi An und fliegen von Da Nang aus nach Nha Trang (Dauer ca. 1 Std.) In Nha Trang werden Sie wiederum erwartet und fahren mit dem Privat- transfer in die Ninh Thuan Provinz, einer noch wenig vom Tourismus berührten Region mit wunderbarer Natur.

Am Nachmittag erkunden Sie die Vinh Hy Bucht bei einer privaten Bootstour. Sie besuchen die Insel Binh Hung, wandern zum Leuchtturm Hon Chut und haben Gelegen- heit im klaren Meer zu schwimmen. Am Abend erwartet Sie ein köstliches Meeresfrüchte-Dinner.


Übernachtung mit Frühstück in Ninh Thuan.

9. Tag: Ausflug zu den Klippen von Hang Rai und eine Weinprobe

Vietnam_kulinarisch_RV_09

Die Klippen von Hang Rai sind ebenfalls einer der noch wenig besuchten Naturschätze im Süden Vietnams. Klippen, alte Korallenriffe und seltsam gebildete Felsformationen machen den Besuch zu einem Erlebnis. Nachdem Sie sicherlich einige Fotos geschossen haben, geht es weiter zum Schildkrötenprojekt im Nui Chui Natur- schutzgebiet, dass sich dem nachhaltigen Schutz der schönen Meerestiere verschrieben hat.

Hätten Sie gedacht, dass in Vietnam Wein angebaut wird? Auf dem Rückweg besuchen Sie den „Traubengarten“ Thai An und können hier optional die Wein- trauben probieren und eine Weinprobe genießen. Ninh Thuan ist eine der wenigen Provinzen, in der Schafe gezüchtet werden und so laden wir Sie zum Mittagessen zur lokalen Spezialität Lammfleisch auf vietnamesische Art ein.

Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

Wenn Sie mögen fahren Sie zum spektakulären Sonnenuntergang an die Hang Rai Klippen zurück (optional)


Übernachtung mit Frühstück in Ninh Thuan

10. Tag: Ninh Thuan - Nha Thrang - Flug nach Saigon

Vietnam_kulinarisch_RV_10

Am Morgen fahren Sie mit dem Privattransfer nach Nha Trang und nehmen von dort den Flug nach Saigon. Nach dem Einchecken im Hotel und einer Ruhepause holt Sie Ihr lokaler Reiseleiter ab und zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die Kathedrale, den Wiedervereinigungspalast und den lebhaften Ben Thanh Markt.

Am Abend wird es dann romantisch: wir laden Sie zu einem Abendessen auf dem Saigon Fluss ein (Buffet).


Übernachtung mit Frühstück in Saigon

11. Tag: Cu Chi Tunnel und Besuch auf der Grillenfarm/alternativ Ausflug ins Mekong-Delta

Vietnam_kulinarisch_RV_11

Der heutige Tag ist etwas für Entdecker! Zunächst fahren Sie zu den berühmt- berüchtigten Cu-Chi-Tunneln, einem riesigen Tunnelsystem, in dem während des Vietnamkrieges die Soldaten der Vietkong ganze Städte unterhielten. Danach fahren Sie zu einer Grillenfarm. In der asiatischen Küche haben Insekten immer schon eine Rolle gespielt und mittlerweile findet man sie auch immer häufiger in Europa, oft bei Street Food Festivals. Auf der Farm sehen Sie, wie Grillen, Tausendfüßler und Skorpione gezüchtet und zu Mahlzeiten verarbeitet werden – ganz Mutige dürfen natürlich auch probieren! Unser Favorit: sautierte Grillen mit Pfeffersauce.

Zum Mittagessen genießen Sie „Com Tam Saigon“. Com Tam ist gedämpfter Bruchreis mit Schweinefleisch, Eiern und Gemüse und ist der Renner beim vietnamesischen Street- food. Com Tam wird zu jeder Tageszeit gegessen, gern auch schon als Frühstück. War Bruchreis, d.h. Reis, dessen Körner beim Reinigen gebrochen sind, früher als „Arme-Leute-Reis“ verpönt, ist heute sein Geschmack und seine Textur sehr beliebt. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

Alternativ arrangieren wir gern optional einen ganztägigen Ausflug ins Mekong- delta.


Übernachtung mit Frühstück in Saigon.

12. Tag: Abreise oder individuelle Verlängerung

Vietnam_kulinarisch_RV_12

Heute verlassen Sie Saigon und treten entweder den Heimflug oder Ihre individuelle Verlängerung an – wie wäre es mit einem mehrtägigen Aufenthalt im Mekong-Delta, einem Badeaufenthalt an den schönen Stränden Südvietnams oder mit einer Länderkombi mit Kambodscha oder Thailand?

Gern beraten wir Sie dazu.

4* Kategorie

Bei 2 Teilnehmern p. Person im DZ ab 1839,- € EZ-Zuschlag ab 517,- €

Bei 4 Teilnehmern p. Person im DZ ab 1389- €  EZ-Zuschlag ab 517,- €

Ab 6 Teilnehmern p.Person im DZ ab 1219,- € EZ-Zuschlag ab 517,- €

Luxus- Kategorie (5* und 6* Hotels)

Bei 2 Teilnehmern p. Person im DZ ab 4846,- € EZ-Zuschlag auf Anfrage

Bei 4 Teilnehmern p. Person im DZ ab 4429- €  EZ-Zuschlag auf Anfrage

Ab 6 Teilnehmern p.Person im DZ ab 4239,- € EZ-Zuschlag auf Anfrage

Luxus- Kategorie (5* und 6* Hotels)

Bei 2 Teilnehmern p. Person im DZ ab 4587,- € EZ-Zuschlag auf Anfrage

Bei 4 Teilnehmern p. Person im DZ ab 4146- €  EZ-Zuschlag auf Anfrage

Ab 6 Teilnehmern p.Person im DZ ab 3949,- € EZ-Zuschlag auf Anfrage

4* Kategorie

Bei 2 Teilnehmern p. Person im DZ ab 1799,- € EZ-Zuschlag ab 508,- €

Bei 4 Teilnehmern p. Person im DZ ab 1359- €  EZ-Zuschlag ab 508,- €

Ab 6 Teilnehmern p.Person im DZ ab 1199,- € EZ-Zuschlag ab 508,- €

3* Kategorie

Bei 2 Teilnehmern p. Person im DZ ab 1519,-€ EZ-Zuschlag ab 289,- €

Bei 4 Teilnehmern p. Person im DZ ab 1118- €  EZ-Zuschlag ab 289,- €

Ab 6 Teilnehmern p.Person im DZ ab 979,- € EZ-Zuschlag ab 289,- €

01.05.2019 - 30.09.2019

Vorgesehene Hotels

(vorbehaltlich Verfügbarkeit)

3* Kategorie

Hanoi: ERA Hotel

Halong Bucht: Legacy Cruise

Ningh Binh: Yen Nhi Hotel

Hoi An: Kim AnHotel

Saigon: Thien Tung Hotel

Ninh Thuan: Ninh Chu Hotel

4* Kategorie

Hanoi: Damsels Boutique Hotel

Halong Bucht: Syrena Cruise

Ningh Binh: The Reeds Hotel

Hoi An: Phu Thinh Boutique Resort & Spa

Saigon: Aristo hotel

Ninh Thuan: Ninh Chu Hotel

Hanoi: Hotel de L’opera hotel

Halong Bucht: Bhaya Classic Cruise

Ningh Binh: Emeralda Resort

Hoi An: Royal Hoi An Hotel

Saigon: Rex Hotel Saigon

Ninh Thuan: Ama Noi Resort, 6* Hotel

5/6* Kategorie

In den Leistungen enthalten:

  • 11 Übernachtungen im DZ in der gewählten Kategorie mit Frühstück
  • Alle Ausflüge, Eintritte und Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf
  • Alle notwendigen Transfers in klimatisierten Fahrzeugen
  • Mineralwasser während der Transfers
  • Wechselnde deutschsprachige lokale Reiseleitung
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf
  • 1 Reiseführer Vietnam pro Zimmer 24-Stunden-Notrufnummer


Nicht in den Leistungen enthalten: internationale Flüge, nationale Flüge, ggf. Flughafengebühren, ggf. Visum für Vietnam, Trinkgelder, übrige Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben, fakultative Ausflüge, persönliche Reiseversicherung, Einzelzimmer- zuschlag.