Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Vietnam_NEU
Zentralvietnam_01

Reisemodul Zental Vietnam


Privatreise, 4 Tage,  ab Da Nang bis Hue

In den Leistungen enthalten:

alle Transfers gemäß Programm in landes- typischen, klimatisierten Fahrzeugen, wechselnde, deutschsprachige örtliche Reiseleitung, Eintrittsgelder und Mahlzeiten gemäß Programm, Übernachtungen gemäß Programm, Reisepreissicherungsschein.


Nicht in den Leistungen enthalten: internationaler Flug, Flughafengebühren, Visum für Vietnam, Trinkgelder, übrige Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben, fakultative Ausflüge , persönliche Reiseversicherung, Einzelzimmerzuschlag.

Termine und Preise:

1. Tag: Da Nang - Hoi An

Zentralvietnam_RV_05

Sie werden am Flughafen in Da Nang herzlich empfangen und fahren in Ihr Hotel. Ihre Reise beginnt mit einem Besuch des Cham-Museums, bevor Sie weiterfahren nach Hoi An. Dort erkunden Sie bei einem Spaziergang die Stadt, die zum UNESCO - Weltkulturerbe gehört. Sie besuchen u. a. ein altes Kaufmannshaus, die Versammlungshalle, die über 400 Jahre alte japanische Brücke und den lebhaften Markt.

Bei unserem Reisemodul Zentralvietnam lernen Sie in 4 Tagen nicht nur die Kaiserstädte Hoi An und Hue kennen, sondern haben auch Zeit, mit dem Fahrrad durch die wunderschöne Landschaft zu fahren und alte Kolonialhäuser, Tempel und Werkstätten einheimischer Handwerker zu besichtigen.

Eine abendliche Bootsfahrt rundet das Programm ab.

Höhepunkte:


  • Cham-Museum in Da Nang
  • 2 Bootsfahrten
  • Fahrradtour durch die Reisfelder
  • Kaiserstädte Hue und Hoi An

Vietnam

Reisemodul Zentral Vietnam

Privatreise, 4 Tage, ab Da Nang bis Hue

zu jedem Termin buchbar

Preis: ab 389,-€

01.10.2015 - 31.12.2016

ab: 389,- € p. P. im DZ

je nach gewählter Hotelkategorie

Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage

Teilnehmer: ab 2 Teilnehmern zu jedem

Wunschtermin buchbar.


Gern unterbreiten wir Ihnen Vorschläge für Ihre persönliche Reiseverlängerung.

2. Tag: Hoi An - Kim Bong - Thanh Ha - Tra Que

Zentralvietnam_RV_04

Am Morgen fahren Sie mit dem Boot nach Kim Bong; dort besichtigen Sie eine Werft und fahren mit dem Fahrrad entlang der schönen Landschaft. Sie halten an alten Kolonialhäusern, Tempeln und Werkstätten. Im alten Töpferdorf Thanh Ha werden immer noch einige Töpfereien betrieben; mit ein bisschen Glück können Sie selbst einmal ihr Glück bei diesem Handwerk versuchen. Im Dorf Tra Que besuchen Sie (werktags) einen Kindergarten, der von unserem örtlichen Partner erbaut wurde. Die Kinder freuen sich immer über Besuch und werden Sie mit ihrer Fröhlichkeit anstecken.

Auf einer Farm zeigt man Ihnen die traditionellen Anbaumethoden, serviert Ihnen die lokale Spezialität „Tam Huu“ (Frühlingsrollen) und verwöhnt Sie mit einem Kräuterfußbad, bevor es wieder nach Hoi An zurückgeht. (F)

3. Tag: Hoi An - Hue

Zentralvietnam_RV_03

Über den Wolkenpass geht es heute in die alte Kaiserstadt Hue und das fotogene Dorf Lang Co. Nach der Ankunft in Hue besuchen Sie die kaiserliche Zitadelle und das pittoreske Mausoleum des Kaisers Tu Duc. (F)

4. Tag: Hue - Tha Om Garden House - Bootsfahrt - Abreise

Zentralvietnam_RV_02

Die ruhigen Dörfer und die malerische Landschaft laden geradezu zum Fahrradfahren ein. Am Morgen radeln Sie durch Bambushaine und Dörfer zur überdachten Brücke von Thanh Toan. Entlang verschlungener Pfade geht es weiter zum Sam Markt und zur Thuong Lam Pagode (Fahrstrecke ca. 23 km auf ebenen Straßen). Am Nachmittag besuchen Sie das Tha Om Gartenhaus, ein Nachbau eines noblen Domizils aus dem 19. Jhd., umgeben von Gärten und

Lotusblumenteichen. Hier wird Ihnen ein typisches Konfekt serviert. Sie fahren weiter zur Thien Mu Pagode, bevor Sie mit einer romantischen abendlichen Bootsfahrt die Stadt wieder erreichen. (F)


Je nach Planung fahren Sie von hier aus zur Abreise zum Flughafen oder beginnen mit Ihrem Anschlussprogramm.

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen