Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Indien_Ayurveda.png
Ananda in the Himalaya 03

Programm „Dhyana – Selbstverwirklichung durch Meditation und Yoga


Das Selbstverwirklichungs-Programm hilft den Teilnehmern durch emotionale und geistige Balance, mehr Kontrolle über ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten zu gewinnen. Dhyana hilft dabei, das Yoga-System zu verstehen und sich damit zu verbinden sowie die individuell passenden Übungen zu finden. Dieses Programm bietet die Gelegenheit um Techniken zu lernen, die in den Alltag integriert werden können.


Die Schlüsselelemente des Dhyana-Programms sind:

Hatha Yoga Asana Übungen

  • Entwicklung von Flexibilität und Stärkung der Sehnen und Muskeln
  • Positiver Effekt auf Kreislauf-, Verdauungs-, Hormonsystem sowie den Bewegungsapparat
  • Tägliche, individuell angepasste Yoga-Sessions können körperliche Steifheit und Angespanntheit reduzieren


Pranayama-Übungen (Atemtechnik)

  • Tägliche, halbstündige Sitzung hilft, den Körper von Giften zu befreien und den Geist für die Meditation vorzubereiten
  • Harmonische Atmung hilft die Energien und den Geist zu kontrollieren


Meditationsübungen

  • Verschiedene Meditationstechniken verhelfen zu tiefer Entspannung, Verinnerlichung von Bewusstsein und zur Fähigkeit eine tiefe Konzentration zu entwickeln
  • Stufenweises Erlernen


Yoga-Übungen

  • Erklärung der Struktur des Yoga-Systems mit den unterschiedlichen Zweigen
  • Erlernen verschiedener Techniken die dabei helfen, Yoga in den Alltag zu integrieren
  • Betrachtung des positiven Effekts von Mantras
  • Selbststudium zu Gedankenmustern, die das Leben beeinflussen

Ein Rückzugsort in traumhafter Umgebung mit schöner, stiller Landschaft und frischer Bergluft erwartet Sie im Hotel Ananda in the Himalayas –

Erleben Sie Erholung, Entspannung in einem ehemaligen Maharadscha-Palast.

Ananda in the Himalayas

Das Dhyana-Programm (7 Nächte) beinhaltet folgendes:

  • Meditations-Sessions (6 Mal à 60 Minuten)
  • Individuell zugeschnittenes Hatha Yoga (5 Mal à 60 Minuten)
  • Individuell zugeschnittene Pranyama-Sessions (6 Mal à 30 Minuten)
  • Abhyanga – Aryuvedische Ganzkörpermassage mit Kräuteröl (1 Mal à 55 Minuten)
  • Kundalini Ganzkörperpeeling mit Rückenmassage (1 Mal à 75 Minuten)
  • Reflexology – Fuß-Reflexzonen (1 Mal à 55 Minuten)
  • Shirodhara – Stirnguss mit lauwarmen Kräuteröl (1 Mal à 55 Minuten)
  • Shiatsu – Massage von Druckpunkten (1 Mal à 55 Minuten)
  • Amethyst – Gesichtsverjüngung durch Rücken- und Gesichtsmassage (1 Mal à 55 Minuten)