Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Segeln_Kykladen_Header_01
Segeln_Kykladen_01

Unvergessliche Momente: Segelkreuzfahrt "Juwelen der Kykladen"

Segelkreuzfahrt, 8 Tage,  ab/bis Athen

Bei dieser Kreuzfahrt erwartet Sie ein nostalgischer 3-Mast-Motorsegler, der schon auf den ersten Blick eine Besonderheit ist!


Die MS Galileo, ein wunderschöner 3-Mast-Motorsegler, wurde 1992 in den Dienst gestellt und 2016 renoviert. Mit diesem 48 m langen außergewöhnlichen Kreuzfahrtschiff mit nur 24 Außenkabinen fahren Sie durch die herrliche Inselwelt der Kykladen. Aufgrund des geringen Tiefgangs kommen Sie mit der MS Galileo auch in versteckte Buchten und an Häfen, in denen große Kreuzfahrtschiffer nicht ankern können.


Die Route ist gespickt mit Höhepunkten: Entdecken Sie kleine Inseln mit verträumten Gassen und einladenden Tavernen, baden Sie im glasklaren Wasser und erleben Sie die berühmten Ausblicke von Santorini und Mykonos, den berühmtesten Inseln der Kykladen – und wer möchte taucht auf Delos in die griechische Geschichte ein. Für Sportliche stehen Kayaks und Schnorchelausrüstungen zur Verfügung.


An Bord der MS Galileo erwartet Sie eine ungezwungene, persönliche Atmosphäre. Der Motorsegler wurde in geschmack- vollen warmen Farben eingerichtet. Vom Sonnendeck mit Liegestühlen und gemütlichen Sitzecken aus beobachten Sie die vorbeiziehende wunderschöne Landschaft und das Meer und in der Open Air Bar lassen Sie den Tag bei einem leckeren Cocktail ausklingen, bevor Sie am nächsten Morgen ein neuer Hafen oder eine neue zauberhafte Bucht erwartet.


Die Kreuzfahrt ist gut zu kombinieren mit einem Aufenthalt in Athen, einer Mietwagenreise durch das Festland Griechenlands oder einem Inselhüpfen – vielleicht in Kombi mit Kreta? Teilen Sie uns gern Ihre Wünsche für ein individuelles Angebot mit.


Segel-Kreuzfahrt, 8 Tage, ab/bis Athen, max. 49 Passagiere in 24 Kabinen

Höhepunkte:

  • Besuch in Santorini
  • Die Inseln Antiparos und Paros
  • Insel Delos, Geburtsort des Gottes Apollon
  • Besuch auf Mykonos
  • Die unbekannten Inselschätze der Kykladen
  • Baden in versteckten Buchten

Termine und Preise:

max. 49 Passagiere in 24 Kabinen

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzu- weisen, dass diese Reise allgemein nicht ge- eignet ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall gern an.

Griechenland

Unvergessliche Momente: Segelkreuzfahrt "Juwelen der Kykladen"

8 Tage, ab/bis Athen, max 49 Passagiere 

Garantierte Termine

Preis: ab 1619,- €

1. Tag, Freitag: Individuelle Ankunft in Athen, Einschiffung - Poros

Segeln_Kykladen_Tag_01

Zwischen 14.00 und 15.00 finden Sie sich in der Marina von Athen auf der M/S Galileo ein und werden mit einem Welcome Drink begrüßt. Wenn alle Passagiere an Bord sind beginnt Ihr erster Törn mit der Fahrt nach Poros für einen ca. 3-stündigen Besuch, bevor es weitergeht nach Poliegos. Schon der amerikaniscne Schriftsteller und Maler Henry Miller liebte diese Insel, deren gleich- namige Stadt sich wie ein Amphitheater den Hang hinaufzieht.

Übernachtung an Bord.

Segeln_Kykladen_Karte_01

2. Tag, Samstag: Poliegos - Folegandros

Segeln_Kykladen_Tag_02

Am Morgen erreichen Sie Poliegos, eine kleine unbewohnte Insel, die für ihre Strände und das türkisblaue Wasser berühmt ist. Nach der Ankunft ist Zeit für einen Sprung ins glasklare Wasser, bevor Sie an Deck ein köstliches Barbecue erwartet. Am Nach- mittag setzen Sie Ihre Kreuzfahrt fort: es geht nach Folegrandos, einer der weniger bekannten Inseln der Kykladen mit wilden, unberührten Landschaf- ten und einsamen Stränden. Am späten Nachmittag lernen Sie die Stadt bei einem Spaziergang kennen und haben die Möglichkeit optional die Köstlichkeiten der Insel in einer der urigen Tavernen zu probieren.

Übernachtung an Bord.

3. Tag, Sonntag: wunderbares Santorini

Segeln_Kykladen_Tag_03

Ganz früh setzt Ihre Yacht die Reise mit der Fahrt nach Santorini fort. Der Blick auf Santorini vom Tenderboot im Licht der Morgen- sonne ist sicher einer der Höhepunkte Ihrer Kreuzfahrt. Sie erkunden Santorini auf eigene Faust oder optional mit einem Ausflug. Mit der Seilbahn gelangen Sie in die traumhaft schöne Hauptstadt Fira; die Fotos der weißen kykladischen Häuser mit ihren blauen Dächern sind weltbekannt und atemberaubend schön. Mit dem Ausflug fahren Sie zur beeindrucken Ausgrabungsstätte von Akrotiti und nach Oia mit seinem wunderbaren Blick auf die Caldera des ehemaligen Vulkans.

Übernachtung an Bord vor Santorini

4. Tag, Montag: Die Inseln Paros und Antiparos

Segeln_Kykladen_Tag_04

Am Morgen können Sie noch einmal das Schwimmen in einer schönen Bucht auf Antiparos genießen, bevor Sie am frühen Mittag die Insel Paros erreichen. Hier besuchen Sie die Hauptstadt Parikia und das traditionelle Fischerdorf Naoussa. Freuen Sie sich auf einen lebhaften griechischen Abend an Board!

Übernachtung an Bord im Hafen von Paros.

5. Tag, Dienstag: Stopp auf Delos - Mykonos

Segeln_Kykladen_Tag_05

Auf dem Weg nach Mykonos legen Sie einen Zwischenstopp auf der Insel Delos ein, auf der der Sage nach der Gott Apollon ge- boren worden sein soll. Delos ist eine der heiligsten Inseln Griechenlands und bietet eine einzigartige archäologische Ausgrab- ungsstätte, die Geschichtsinteressierte sich nicht entgehen lassen sollten (optional).

Freuen Sie sich danach auf einen weiteren Badestopp in einer der schönsten Buchten von Mykonos. Nach dem Einlaufen haben Sie Zeit Mykonos, die Insel der Windmühlen und des Jetset, auf eigene Faust zu erkunden und einen Sundowner in einer der edlen Bars mit Traum- blick auf die Ägäis zu genießen.

Übernachtung an Board im Hafen von Mykonos.

6. Tag, Mittwoch: Insel Syros und die Hauptstadt der Kykladen

Segeln_Kykladen_Tag_06

Genießen Sie nach dem langen Abend auf Mykonos am Morgen noch einmal die Gelegenheit zum Schwimmen, dann lockt die wunderbare Insel Syros. Syros mit seiner Hauptstadt Ermoupolis ist gleichzeitig Hauptstadt der Kykladen. Entspannen Sie am Strand oder bewundern Sie die neoklassizistischen Gebäude, die der Stadt ein kosmopolitisches Flair verleihen.

Übernachtung an Bord im prächtigen Hafen von Syros.

7. Tag, Donnerstag: Kythnos und Marina Zea bei Athen

Segeln_Kykladen_Tag_07

Morgens erreichen Sie die Insel Kythnos und haben in der Bucht von Kolones nochmals die Gelegenheit ein Bad in den Wassern der Ägäis zu nehmen. Danach geht es weiter in Richtung Athen; unterwegs kommen Sie am Kap Sounion und dem herrlichen Poseidontempel aus Marmor vorbei. Am späten Nachmittag erreichen Sie Marina Zea in der Nähe von Athen. Lassen Sie den Abend stilvoll beim Captains‘ Dinner ausklingen und genießen Sie die letzte Nacht an Bord Ihrer Yacht.

Übernachtung an Bord im malerischen Hafen von Marina Zea.

8. Tag, Freitag: Abreise

Segeln_Kykladen_Tag_08

Noch ein leckeres Frühstück an Bord, dann heißt es leider Abschied nehmen von Ihrem Schiff.

Gern können Sie die Reise individuell verlängern, z.B. in Athen oder bei einer Mietwagentour auf dem griechischen Festland oder einem „Island Hopping“

In den Leistungen enthalten:

  • Kreuzfahrt ab/bis Piräus (Athen) auf der Galileo
  • Unterkunft in der gebuchten Kabinen kategorie in der Doppel-/Twinkabine
  • Halbpension an Bord (darunter Willkommens-Cocktail, Motto-Nacht, Barbecue und Captains-Dinner) Kaffee, Tee und Mineralwasser während Ihres Aufent- haltes an Bord
  • Verleih von Schnorchel- und Angelausrüst- ung sowie Kajaks
  • Englischsprachiger Cruise Begleiter


In den Leistungen nicht enthalten: 

Internationale Flüge, weitere Mahlzeiten und Getränke, Ausflüge, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Wifi-Nutzung, Hafen- und Sicher heitsgebühren.


Hinweise zur Reise:

Die Route ist wind- und wetterabhängig und kann ohne weitere Angaben vom Kapitän geändert werden, ebenso wie die Badestopps und Barbecues.

Das Schiff fährt immer unter Motorkraft. Die Segel werden bei gutem Wetter gesetzt, soweit das Wetter und Route ermöglichen.

Ihr Schiff: