Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Malta_Header_02

Malta

Malta - Schatzkästchen im Mittelmeer (Anreise Sonntag)

Schatzkaestchen_So_01

Malta - Schatzkästchen im Mittelmeer (Anreise Sonntag)

Standortrundreise, 8 Tage,  ab/bis Deutschland / Wien / Zürich

1. Tag: Flug - Anreise nach Malta

Schatzkaestchen_So_RV_01

Mit Air Malta oder anderen renommierten Airlines fliegen Sie ab Deutschland, Wien oder Zürich (ggfls. Flughafenzuschlag) nach Malta. Am Flughafen werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung begrüßt. Ein Transfer bringt Sie anschließend zu Ihrem gebuchten Hotel, wo Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung haben.

Hotel Topaz / wahlweise Hotel Dolmen.

Abendessen, Übernachtung mit Frühstück.

Im Zentrum des Mittelmeeres zwischen Afrika und Europa liegt ein sagenhafter Archipel –

die drei Geschwisterinseln Malta, Gozo und Comino.


Mittelalterliche Festungen, prähistorische Megalithe und Tempel, Barockpaläste und Renaissancekirchen machen die Inseln

zu einem wahren Freilichtmuseum. Dazu führen schmale, kurvenreiche Straßen durch idyllische Dörfer und mediterranen Landschaften hin zu Naturschätzen wie der Höhle der Calypso, dem Fungus Rock, der Blauen Grotte oder dem großen, verzweigten Naturhafen Grand Harbour.


Der kleinste Inselstaat Europas mit über 7000 Jahren Geschichte, doch voll pulsierendem Leben fasziniert Kulturbegeisterte und Naturliebhaber gleichermaßen. Sonnenschein und mildes Klima, spektakuläre Küsten und lebendige Orte, Handwerker- dörfer und schmackhaftes Essen laden Sie ein zu einem Besuch dieses Kleinods im Mittelmeer – kommen Sie nach Malta!


Standortrundreise, 8 Tage, inkl. Flug, Unterbringung wahlweise im guten 3 * oder 4* Hotel

Preis: ab 615,- €

Termine mit garantierten Abfahrten

Standortrundreise, 8 Tage, ab/bis Deutschland / Wien / Zürich  

Höhepunkte:

  • Besuch des Doms in Mosta
  • Die „stille Stadt“ Mdina
  • Wandeln Sie in Rabat auf den Spuren des Apostel Paulus
  • Besuch der Cottonera
  • Europas Kulturhauptstadt 2018 - Valletta
  • „Malta Experience“ (Multivisions- show)
  • Ganztagsausflug nach Gozo mit Ggantija-Tempel
  • Besuch im Fischerdorf Masaxlokk mit seinen bunten Fischerbooten
  • Durchgehend deutschsprachige Gästebetreuung
  • Optional: zwei weitere Ausflüge: Hafenrundfahrt durch den Grand Harbour und nach Marsamxetto Fahrt im Fischerboot durch die Blaue Grotte
Malta_Karte_02

2. Tag: optional: Hafenrundfahrt - Grand Harbour und Marsamxetto (halbtags)

Schatzkaestchen_So_RV_02

Bei einem informativen Treffen am Morgen gibt Ihre Reiseleitung zahlreiche Informationen über den Maltesischen Archipel und Ihre Reise, während Sie ein Willkommensgetränk genießen.

Ein sicher unvergesslicher Höhepunkt ist eine Rundfahrt durch den weit verzweigten Naturhafen Maltas, den Grand Harbour. Immer wieder neue Buchten und eindrucksvolle Ausblicke auf die Festungs- anlagen bieten außergewöhnliche Fotomotive.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung für eigene Unternehmungen.

Hotel Topaz / wahlweise Hotel Dolmen.

Abendessen, Übernachtung mit Frühstück.

3. Tag: optional: Ausflug „Süden der Insel“ mit Blauer Grotte und Marsaxlokk (ganztags)

Schatzkaestchen_So_RV_03

Die Vielfalt der maltesischen Natur zeigt sich Ihnen bei einer Panoramafahrt durch die Buskett Gärten hin zur wildromantischen Steilküste von Dingli und der Blauen Grotte. Nutzen Sie bei schönem Wetter die Möglichkeit zu einer Fahrt im Fischerboot durch die Blaue Grotte (vor Ort buchbar, Aufpreis). Nächstes Ziel ist das malerische Fischerdorf Marsaxlokk mit seinen Luzzies, den bunten Fischer- booten, die im Hafen ein beliebtes Fotomotiv darstellen. Auf dem kleinen Markt mit regionalen Produkten kann man entspannt bummeln und kleine Fisch- restaurants bieten fangfrischen Fisch an. Ein anregender Spaziergang durch die botanischen Gärten von San Anton beschließt den Ausflug, bevor Sie zum Hotel zurückkehren.

Hotel Topaz / wahlweise Hotel Dolmen.

Abendessen, Übernachtung mit Frühstück.

4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Schatzkaestchen_So_RV_04

Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um das kleinste Land Europas auf eigene Faust zu erkunden.

Hotel Topaz / wahlweise Hotel Dolmen.

Abendessen, Übernachtung mit Frühstück.

5. Tag: Ausflug „Höhepunkte Maltas“ nach Mosta, Mdina und Rabat (halbtags)

Schatzkaestchen_So_RV_05

Heute starten Sie zu einem Ausflug zu Maltas Höhepunkten:

Der Dom von Mosta mit der viertgrößten Kuppel Europas ist ein besonders eindrucksvolles Zeugnis der maltesischen Kultur, in der das Christentum tief verankert ist. Anschließend erleben Sie Mdina, die alte Hauptstadt im Innern der Insel, wo es wunderbar ruhig ist – sogar tagsüber. Spazieren Sie vorbei an Palästen, Adelshäusern und Klöstern durch die schmalen, autofreien Gassen hinauf zur alten Stadtmauer: ein großartiger Panorama-Blick über die Insel belohnt Sie für die Anstrengung.

Das Museum der St. Paul’s Kathedrale mit einer einzig- artigen Sammlung der Albrecht-Dürer- Kupferstiche hingegen ist ein Höhepunkt für Kulturinteressierte.

Und im benachbarten Rabat wandeln Sie auf den Spuren des Apostels Paulus.


Rückfahrt zu Ihrem Hotel und Rest des Tages zur freien Verfügung.

Hotel Topaz / wahlweise Hotel Dolmen.  

Abendessen, Übernachtung mit Frühstück.

Schatzkaestchen_So_RV_06

6. Tag: Ausflug „Rittertum und Hauptstadtflair“ - Die drei alten Städte und Valletta (ganztags)

Schatzkaestchen_So_RV_07
Schatzkaestchen_So_RV_08

Auf eine Reise in die Vergangenheiten gehen Sie heute: Der Ausflug führt Sie in die „Cottonera“, zu den „drei alten Städten“ wie die Malteser sie nennen: Vittoriosa mit den Palästen der Ritter, Senglea mit der großartigen Aussicht auf Valletta mit dem Grand Harbour und schließlich Cospicua mit der imposanten Doppelmauer. Nach dem Ausflug in die Geschichte Maltas geht es mit der Fähre weiter nach Valletta. Auch die von Rittern gegründete Hauptstadt Maltas, 2018 Europas Kulturhauptstadt, zeugt mit ihren zahlreichen historischen Bauwerken von der Bedeutung Maltas in der Vergangenheit. Nicht umsonst ist Valletta die einzige Hauptstadt auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO.


Von den Oberen Barrakka Gärten haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf Maltas Naturhafen, den Grand Harbour. Beim Gang durch die Stadt, sehen Sie den berühmten Großmeisterpalast von außen und die mächtigen Stadtmauern. Sie besuchen die St. John’s Co-Cathedral mit den Grabplatten der Ordensritter und dem größten Gemälde Caravaggios, der „Enthauptung des Johannes“. Zeit zum Shopping in Vallettas kleinen und großen Läden mit internationalem Flair bleibt Ihnen natürlich auch.

Am Ende des Ausfluges bringt Ihnen die Multivisionsshow „Malta Experience“ die aufregende Geschichte Maltas näher, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückkehren. Hotel Topaz / wahlweise Hotel Dolmen.

Abendessen, Übernachtung mit Frühstück.

7. Tag: Ausflug ins Grüne - zur Schwesterinsel Gozo (ganztags)

Schatzkaestchen_So_RV_09

Mit der Fähre setzen Sie zur kleineren Nachbarinsel Gozo über. Sie bummeln durch die Hauptstadt Victoria mit ihrer schönen Zitadelle und genießen den herrlichen Blick von der Stadtmauer. Anschließend fahren Sie durch grüne Landschaften zu den Buchten von Xlendi und Marsalforn sowie zur ältesten Tempelanlage von Malta, den Ggantija-Tempel aus der Jungsteinzeit. Auch Gozos Naturwunder sind weltberühmt: Wie ein riesiger Pilz ragt der mächtige Fungus Rock aus dem Wasser und der einzigartige Inland-See, ein mit dem Mittelmeer verbundener Salzwasser-See, ist ein beliebtes Fotomotiv.

Hotel Topaz / wahlweise Hotel Dolmen.

Abendessen, Übernachtung mit Frühstück.

8. Tag: Abreise - Rückflug

Schatzkaestchen_So_RV_10

Transfer zum Flughafen und Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen.

In den Leistungen enthalten:

Flüge mit Air Malta inkl. aller derzeit gültiger Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag (Stand 08/2017), Flughafenassistenz bei Ankunft und Abflug in Malta, Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen auf Malta, 7 x Übernachtung mit Halb- pension im gewählten Hotel im Doppelzimmer mit Balkon, im Hotel Dolmen HP+ (beinhaltet Hauswein, Bier, Softdrink, Wasser, Tee und Kaffee), Mahlzeiten gemäß Programm, deutsch- sprachige Gästebetreuung während des Auf- enthalts auf Malta, alle Transfers und Busfahrten in klimatisierten landestypischen Fahrzeugen, qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge, Ausflüge und Eintritte gemäß Programm, Informationsmaterial, 24 - Stunden-Notrufnummer, Reisepreissicherungs- schein.


In den Leistungen nicht enthalten:

Ü̈brige Mahlzeiten und Getränke, optionale Ausflüge, persönliche Ausgaben, Trinkgelder etc., persönliche Reiseversicherung.

Termine und Preise:

Garantierte Abfahrt ab 2 Teilnehmern,

max. 48 Teilnehmer.

Hinweis: Sollten Sie hier keinen passenden Termin finden, sprechen Sie uns bitte an - es stehen kurzfristig weitere Sondertermine zur Verfügung.

Preis inkl. Flug