Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

CostaRica_Land_03

SAN JOSE - LA FORTUNA/ARENAL - PUERTO VIEJO DE SARAPIQUI - GUAPILES - TORTUGUERO - SAN JOSE


Diese aktive und erlebnisreiche Reise führt Sie von San José zunächst zum in die Region Arenal mit ihrem berühmten Vulkan- kegel und weiter über Puerto Viejo de Sarapiquí bis nach Tortuguero, der Heimat von Schildkröten und Mangrovensümpfen. Bei Wanderungen erleben Sie heiße Quellen, geheimnisvolle Wege mit üppiger Vegetation und eine beeindruckende Tierwelt mit großer Artenvielfalt.


Sie erleben den Regenwald hautnah, pflanzen in Sarapiquí einen Baum und erleben mit ein bisschen Glück Faultiere, Nasenbären, Brüllaffen und Krokodile. Sie besuchen Kaffeepflanzer und lauschen einem Farmer, der Ihnen stolz seine Plantagen zeigt, bevor Sie erleben, wie Schokolade hergestellt wird – die Sie natürlich auch probieren dürfen.


Sie entdecken den Nationalpark Tortuguero bei Bootsfahrten und zu Fuß und wenn Sie in der Zeit von Juli bis September reisen haben Sie sogar die Chance, die seltenen Meeresschildkröten bei der nächtlichen Ei-Ablage zu beobachten.


Diese Reise kann gut mit einer Tour nach Turrialba oder mit 1- 2 Zwischennächten in San José mit einer Pazifiktour kombiniert werden.


Kleingruppenreise, 7 Tage, ab/bis San José, min 2, max 16 Teilnehmer, perfekt vor einem Badeaufenthalt

CostaRica_Mein_Paradies_01

Die Höhepunkte Costa Ricas


Kleingruppenreise, 7 Tage,  ab/bis San José

Höhepunkte:

  • Der Vulkan Arenal Nationalpark
  • Besuch im Naturschutzzentrum Ecocentro Danaus
  • Wanderungen durch üppige Natur
  • Ein entspannendes Bad in den Thermalquellen
  • Zu Besuch bei Faultieren, Affen und Schmetterlingen
  • Besuch auf der Kaffee-Finca
  • In Sarapiquí pflanzen Sie Ihren eigenen Baum
  • Lauschen Sie dem Erwachen des Tirimbina Regenwaldes
  • Schokoladentour
  • Mehrere Bootstouren im Nationalpark Tortuguero

Termine und Preise:

Diese Reise beginnt in San José

jeden Dienstag.

Costa Rica - 

Die Höhepunkte Costa Ricas

Kleingruppenreise, 7 Tage, ab/bis San José  

garantierte Termine

Preis: ab 1120,- €

Preis im DZ pro Person: ab 1120,- € Einzelzimmerzuschlag: 178,- €

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzu- weisen, dass diese Reise allgemein nicht ge- eignet ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall gern an.

In den Leistungen enthalten: 

  • Transfer Flughafen - Stadthotel gemeinsam mit anderen Gästen
  • Rundreise gemäß Programm per Auto, Minibus oder Bus und im Boot
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück gemäß Reiseverlauf
  • deutschsprachige Reiseleitung von Tag 2 bis Tag 7 Guápiles oder San José
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder und Gebühren gemäß Reiseverlauf
  • 1 Reiseführer Costa Rica pro Zimmer
  • 24 Stunden Notrufnummer deutschsprachig


In den Leistungen nicht enthalten: Internationale Flüge, Flughafengebühr, Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten, optionale Ausflüge, persönliche Reisever sicherung, persönliche Ausgaben, individu- elles Anschlussprogramm, EZ-Zuschlag, ggf. Ausreisegebühr Costa Rica (zur Zeit 29 USD p.P., ist in den meisten Flugtickets bereits enthalten).

Hinweise zur Reise:

Unerwartete Wetterbedingungen oder andere operative Ursachen können gegebenenfalls zu Änderungen im Programmablauf führen.


Kombinationsmöglichkeiten:

Ein sehr interessantes, geführtes Verlänge- rungspaket von 5 Tagen/4 Nächten zur Selva Bananito Lodge und nach Turrialba kann an die Höhepunkte-Reise angeschlossen werden.


Sowohl die Höhepunkte-Reise als auch die Höhepunkte-Reise mit Verlängerung in der Selva Bananito Lodge und Turrialba sind mit

1 - 2 Zwischennächten in San José kombinier- bar mit unserer bekannten Pazifikreise.

1. Tag, Dienstag: Individuelle Ankunft in San José

Hoehepunkte_2020_RV_01

Bienvenidos in Costa Rica! Am Ausgang des Flughafens werden Sie von unserem deutschsprachigen Kollegen empfangen und erhalten die Unterlagen für Ihre Reise. Anschließend erfolgt der Transfer in Ihr Stadthotel.

Ihr Hotel: Palma Real Hotel & Casino o.ä., Übernachtung mit Frühstück

2. Tag, Mittwoch: Schmetterlingsgarten und Vulkan Arenal

Hoehepunkte_2020_RV_02

Sie werden in Ihrem Stadthotel abgeholt und fahren mit der Gruppe in die Region des Vulkans Arenal. Hier besuchen Sie das Naturschutzzentrum Ecocentro Danaus und können dort bereits hautnah die biologische Vielfalt erleben, für die Costa Rica berühmt ist. Auf dem Rundgang können Sie tropische Pflanzen, Amphibien, Säugetiere, Reptilien, Insekten und Vögel bestaunen. Außerdem gibt es einen Schmetterlingsgarten mit bis zu 30 Arten von Tagfaltern. Am Nachmittag beziehen Sie Ihr Zimmer im Thermalresort und können dort erste Bekanntschaft mit den vulkanischen Erscheinungen des Arenals in Form der angenehm warmen Thermalpools machen.

Ihr Hotel: Arenal Paraiso o.ä., Übernachtung mit Frühstück

3. Tag, Donnerstag: Wandern, Kaffeefinca und einen Baum pflanzen!

Hoehepunkte_2020_RV_03

Heute erwarten Sie zahlreiche spannende Aktivitäten. Der Tag beginnt mit einer kurzen Fahrt zum Arenal-Nationalpark, wo Sie eine ca. 1,5-stündige Wanderung unternehmen. Entlang aschebedeckter Pfade geht es über einen erkalteten Lavafluss, um den ein felsiger Fußweg herumführt. Bis vor einigen Jahren konnte man am Arenal regelmäßig kleine Ausbrüche beobachten, deren Zeugnisse noch an vielen Stellen zu sehen sind. Genießen Sie die wunderschöne Aussicht auf den Arenalsee und die umliegen- de sanfte Hügellandschaft. Anschließend setzen Sie die Fahrt über Muelle und Aguas Zarcas fort. Bei San Miguel er- reichen Sie eine organische Kaffeefinca, wo Sie den Prozess der Kaffeeherstellung kennen- lernen und natürlich den Kaffee auch probieren dürfen. Die Pflanze gedeiht hier auf einer Höhe von rund 750 Metern über dem Meeresspiegel in einem angenehmen Klima. Im Anschluss geht es weiter nach Sarapiquí in Ihr Hotel. Hier haben Sie später Gelegenheit Ihren eigenen Baum zu pflanzen und damit der Umwelt etwas Gutes zu tun!

Ihr Hotel: La Quinta de Sarapiqui o.ä., Übernachtung mit Frühstück

4. Tag, Freitag: Besuch auf der Finca, Regenwald und Schokolade pur

Hoehepunkte_2020_RV_04

Heute steht ein Besuch bei Familie Gómez auf ihrer Finca Surá in Chilamate de Sarapiquí auf Ihrem Programm. Nachdem Sie sich mit einem frischen Fruchtsaft gestärkt haben erleben Sie eine Führung zu den Zitrusgewächsen, den Maniokpflanzen, dem Zuckerrohr und den Ananasplantagen - sogar Pfeffer- und Zimtsträucher können Sie kennenlernen. Alles wird so natürlich wie möglich angebaut, um die Natur zu schützen. Hier haben Sie Gelegenheit einige Ananas-Setzlinge pflanzen, bevor Sie bei einem gemeinsamen Mittagessen noch die Möglichkeit haben, der Familie ganz viele Fragen zu stellen. Nachmittags geht es weiter zum Tirimbina Regenwaldreservat. Bei einem kurzen Spaziergang durch den üppigen Wald können Sie mit etwas Glück Affen, Faul- tiere, Nasenbären und zahlreiche verschiedene Vogelarten entdecken. Danach lernen Sie alles Wissenswerte über Schokolade. Die tiefen Wälder Süd- und Zentralamerikas sind die natürliche Heimat des Kakaobaums. Ein ein- heimischer Guide erklärt Ihnen den gesamten Prozess der Kakaoherstellung von der Bohne bis zur köstlichen Schokoladentafel, und natürlich dürfen Sie dabei auch naschen!

Ihr Hotel: La Quinta de Sarapiqui o.ä., Übernachtung mit Frühstück

5. Tag, Samstag: Mit dem Boot nach Tortuguero

Hoehepunkte_2020_RV_05

Noch vor dem Frühstück geht die Reise nach Guápiles weiter. Hier erreichen Sie die Hauptstraße, die San José mit Limón ver- bindet, und genießen ein typisch costaricanisches Frühstück. Anschließend geht es weiter nach La Pavona oder Caño Blanco, beides wichtige Produktionsorte für Bananen mit großen Plantagen. Danach unternehmen Sie eine Bootstour entlang der Flüsse und Kanäle, vorbei an wunderschönen natürlichen Inseln, bis nach Tortuguero. Nach dem Ein- checken in der gemütlichen Lodge stärken Sie sich beim Mittagessen (im Preis enthalten). Am Nachmittag steht ein Ausflug ins nahegelegene Dorf Tortuguero auf dem Programm, wo Sie das Schildkrötenmuseum besuchen können (Eintritt ca. 2 USD, nicht enthalten). Die vom Aussterben bedrohten Tiere werden hier von Einheimischen geschützt. Von Juli bis September können Sie nach dem Abendessen einen optionalen Nachtausflug zum Strand von Tortuguero buchen, wo die gefährdeten Meeresschildkröten ihre Eier ablegen. (Kosten ca. 30 USD p. P.)

Ihr Hotel: Mawamba Lodge oder Laguna Lodge o.ä., Abendessen, Übernachtung und Frühstück

6. Tag, Sonntag: Im Tortuguero Nationalpark

Hoehepunkte_2020_RV_06

Schon früh am Morgen unternehmen Sie eine aufregende Tour durch die Kanäle des imposanten Tortuguero Nationalparks, be- obachten die heimische Tierwelt beim Erwachen und lauschen den Klängen des Dschungels. Mit etwas Glück entdecken Sie Krokodile, Affen, Schildkröten, Faultiere, Fledermäuse, Leguane und natürlich zahlreiche Vogelarten. Anschließend kehren Sie für ein leckeres Frühstück zur Lodge zurück. Später steht ein entspannter Spaziergang auf den Wegen der Lodge auf dem Pro- gramm, wobei Sie zusammen mit Ihrem Guide Frösche, Schmetterlinge und viele weitere Vögel und Insekten in der freien Natur entdecken können. Das Mittagessen (inkludiert) wird wieder in der Lodge serviert. Nach einer kurzen Pause laden wir Sie zu einer weiteren Bootstour durch die Kanäle ein. Danach kehren Sie zur Lodge zurück, wo der restliche Nachmittag bis zum Abend- essen zur freien Verfügung steht.

Ihr Hotel: Mawamba Lodge oder Laguna Lodge o.ä., Abendessen, Übernachtung und Frühstück

7. Tag, Montag: Tortuguero - San José, Ab- oder Weiterreise

Hoehepunkte_2020_RV_07

Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise nach San José. Auf der Bootsfahrt zurück nach La Pavona/Caño Blanco haben Sie noch einmal Gelegenheit, die wunderschöne Artenvielfalt der hiesigen Natur zu bewundern. Schließlich geht es im Bus nach Guápiles, wo ein leckeres Mittagessen serviert wird, und dann weiter ins Zentraltal nach San José. Geschätzte Ankunftszeit in San José ist 17:00 Uhr. Von hier treten Sie entweder Ihre Rückreise an oder setzen Ihr tropisches Abenteuer mit einer Tour an den Pazifik oder entspannten Badetagen fort.

Wir beraten Sie gern dazu.