Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

CostaRica_Land_03
CostaRica_E-Bike_01

Costa Rica mit dem E-Bike erleben


Kleingruppenreise, 10 Tage,  ab/bis San José (max 12 Teilnehmer)

1. Tag: Individuelle Ankunft in San Jose

CostaRica_E-Bike_RV_01

Nach der Ankunft am Flughafen fahren Sie mit dem Transfer in Ihr zentral gelegenes Hotel. Von dort aus können Sie bereits einige Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust erkunden.

Ihr Hotel: Hotel Colonial o.ä., Übernachtung mit Frühstück.

SAN JOSE - OROSI - TAPANTI NATIONALPARK - PURISIL - PEJIBAYE - TURRIALBA - SIQUIRRES - SARAPIQUI -

EL ROBLE - BOCA TAPADA - LA FORTUNA - EL CASTILLO, ARENALSEE - SAMARA - SAN JUAN


Costa Rica mit dem E-Bike erleben – auf diese Art und Weise lernen Sie das kleine Land auf sehr ursprüngliche Weise kennen. Sie entdecken das ländliche Costa Rica auf wenig befahrenen Nebenstraßen und lassen sich von der beeindruckenden Natur einfangen.


Im Zentraltal besuchen Sie das schöne Orosital und den Tapantí-Nationalpark, in dem es über 260 Vogelarten, Kapuzineraffen, Tapire, Nasenbären und viele weitere Tierarten sowie eine große Fülle an Pflanzen und besonders Orchideen zu entdecken gibt.


Auf dem Weg nach La Suiza de Turrialba erleben Sie die weiten Kaffee- und Zuckerrohrplantagen und lernen in Sarapiquí die costaricanische Gastfreundschaft kennen.


Vulkane, Regenwälder, Flüsse und Seen begleiten Sie entlang Ihrer abwechslungsreichen Fahrt. In La Fortuna entspannen Sie im angenehm warmen Wasser eines Thermalbades, bevor Sie am Strand von Samará am Pazifik Ihre Fahrt beenden und das Meer genießen.


Mittlerer Schwierigkeitsgrad (2 von 4)

Höhepunkte:

  • Radtouren abseits der Touristenrouten
  • Besuch im Nationalpark Tapantí
  • Übernachtung im Dorf
  • Kochkurs
  • Die überwältigende Natur im Norden Costa Ricas
  • Regenwälder, Seen und Vulkane
  • Entspannen am Pazifikstrand

Termine und Preise:

Kleingruppenreise, min. 2 max. 12 Teilnehmer

In den Leistungen enthalten:

alle notwendigen Transfers per Auto, Minibus, Bus oder Boot, englischsprachige Reiseleitung von Tag 2 bis Tag Tag 10, 8 Übernachtungen mit Frühstück in 2- 3*Sterne-Hotels im DZ mit Bad/Dusche und WC, 1 Übernachtung mit Frühstück im Homestay, ggf. mit Gemein- schaftsbad, Mahlzeiten gemäß Programm, Miet-Mountainbike Typ Ave mit Alloy Rahmen und Bosch 400 Wh Li-Ion Akku von Tag 2 bis Tag 10, Leihhelm, Gepäcktransport, Begleit- fahrzeug, alle Eintritte und Nationalpark- gebühren, Reisedokumentation auf Deutsch, Reiseführer Costa Rica, 24- Stunden - Notruf- nummer, Reisepreissicherungsschein.


In den Leistungen nicht enthalten: Internationale Flüge, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, als „optional“ oder „fakultativ“ gekennzeichnete Exkursionen und Eintritte. Ausreisesteuer Costa Rica z.Zt. $ 29; weitere Mahlzeiten und Getränke, Bike-Handschuhe, persönliche Reiseversicherung, individuelle Verlängerung.

Costa Rica -

Mit dem E-Bike erleben

Kleingruppenreise, 10 Tage, ab/bis San José  

Preis: ab 2225,- €

09.01. - 18.01.2018



06.02. - 15.02.2018



27.03. - 05.04.2018



15.05. - 24.05.2018



12.06. - 21.06.2018



17.07. - 26.07.2018



21.08. - 30.08.2018



02.10. - 11.10.2018

2259,-€ p.P.im DZ

2439,- € im EZ


2259,-€ p.P.im DZ

2439,- € im EZ


2259,-€ p.P.im DZ

2439,- € im EZ


2225,-€ p.P im DZ 2415,-€ im EZ


2225,-€ p.P. im DZ 2415,- € im EZ


2225,-€ p.P. imDZ 2415,- € im EZ


2225,-€ p.P. imDZ 2415,- € im EZ


2225,-€ p.P. im DZ 2415,- € im EZ

Gern buchen wir für Sie die internationalen Flüge, zum tagesaktuellen Tarif.

2. Tag: Fahrt von Orosi nach Tapantí, Besuch im Nationalpark Tapantí

CostaRica_E-Bike_RV_02

Sie fahren heute mit dem Bus früh los; es geht über die ehemalige Landeshaupt- stadt Cartago, wo Sie die Basilika besuchen können, in den kleinen Ort Orosi. Im Hotel angekommen machen Sie sich mit Ihren Rädern vertraut und fahren im An- schluss ca. 13 km zum Parkeingang des Tapantí Nationalparks, unterwegs halten Sie zum Mittagessen. Sie erkunden den Nationalpark per Bike und zu Fuß. Auf dem Rückweg erzählt Ihnen Ihre Reiseleitung viel Interessantes zu Geschichte und zum Anbau des Kaffees.

Bike-Etappe: ca. 28 km, Höhendifferenz: aufwärts ca. 410m, abwärts ca. 410m

Ihr Hotel: Tapantí Media Lodge o.ä., Mittagessen, Übernachtung mit Frühstück.

3. Tag: Es geht in „die Schweiz“ von Turrialba

CostaRica_E-Bike_RV_03

Heute geht die Fahrt über Purisil nach Pejibaye und weiter in den Sektor „La Suiza“ (die Schweiz) von Turrialba. Unterwegs kommen Sie immer wieder an Kaffee- und Zuckerrohrplantagen vorbei. (Sollte es regnen wird eine alternative Route über Cachí genommen)

Bike-Etappe: ca. 46 km, Höhendifferenz: aufwärts ca. 880m, abwärts ca. 1190m

Ihr Hotel: Turrialtico Lodge o.ä., Mittagessen, Übernachtung mit Frühstück.

4. Tag: Radtour am Fluss entlang - Besuch im Dorf - Kochkurs - Homestay

CostaRica_E-Bike_RV_04

Sie fahren zunächst ein Stück mit dem Bus, bevor es mit dem Rad weitergeht. Ihre heutige Etappe führt teilweise am Fluss Reventazón entlang. Hier wurde 2016 das größte Wasserkraftwerk Lateinamerikas in Betrieb genommen, dessen Energie den Bedarf von mehr als einer halben Million Haushalte decken soll. Den Rest der Strecke nach Sarapiquí legen Sie wieder mit dem Bus zurück. Heute lernen Sie die Herzlichkeit der Ticos im Dorf El Roble kennen, wo Sie in privaten Häusern der Dorfbewohner übernachten. Seit den 50er Jahren ist der Anbau von Pfeffer ein wichtiger Einkommens- faktor für das Dorf und Sie werden viel darüber erfahren, bevor Sie bei einem Kochkurs selbst Hand anlegen und einige typische Köstlich- keiten der Region selbst herstellen, die Sie beim gemeinsamen Abendessen genießen.

Bike-Etappe: ca 38 km, Höhendifferenz: aufwärts ca. 830m, abwärts ca. 1388 m

Ihre Unterkunft: Homestay, Übernachtung im Privathaus.

Die Zimmer sind privat, einfach und sauber, manchmal wird das Bad mit der Familie geteilt, nicht immer gibt es heißes Wasser.

Mittagessen, Abendessen, Übernachtung mit Frühstück.

CostaRica_E-Bike_RV_04a

5. Tag: In den Norden nach Boca Tapada

CostaRica_E-Bike_RV_05

Heute geht es Richtung Norden. Die ersten Kilometer führen über eine asphaltierte Straße, danach geht es zum größten Teil über unbefestigte Straßen, immer wieder auch an Ananasplantagen vorbei und ein Stück durch den Regenwald bis nach Boca Tapada. Der kleine Ort liegt am Río San Carlos, ganz im Norden von Costa Rica, in der Nähe des Grenzflusses San Juan. Die Menschen hier leben im Ein- klang mit der Natur, das Leben läuft in ruhigen Bahnen und die touristische Infrastruktur beschränkt sich auf drei kleine familiär geführte Hotels für Naturlieb- haber.

Bike-Etappe: ca. 55 km, Höhendifferenz: aufwärts ca. 450m, abwärts ca. 610m.

Ihre Unterkunft: Pedacito de Cielo o.ä., Abendessen, Übernachtung und Frühstück.

6. Tag: Per Boot, Bike und zu Fuß am Rand von Nicaragua

CostaRica_E-Bike_RV_06

Gleich vom Hotel aus beginnt heute eine gemütliche Bootstour. Kurz vor der Grenze zu Nicaragua steigen Sie auf die Räder um und fahren einige Kilometer parallel zum Grenzverlauf, bevor es über Hügel und durch Wald zum Privat- reservat der Lodge geht. Nun entdecken Sie den Regenwald zu Fuß weiter. Bei einem Picknick zu Mittag stärken Sie sich, bevor es mit dem Bike zur Lodge zurückgeht. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Genießen Sie die ruhige Umgebung oder gehen Sie nochmals auf die Jagd nach schönen Foto- motiven.

Bike-Etappe: ca. 25 km, aufwärts ca. 418m, abwärts ca. 418m.

Ihre Unterkunft: Pedacito de Cielo o.ä., Mittags-Picknick, Abendessen, Übernachtung und Frühstück.

7. Tag: Von Boca Tapada nach La Fortuna

CostaRica_E-Bike_RV_07

Mit den Bikes geht es heute Morgen über San Marcos und Tabla Grande bis nach Boca Arenal. Das nördliche Tiefland ist durch ganz unterschiedliche Landschaften geprägt. Weideland, Sümpfe, Regenwald, Nebelwald und Urwald wechseln sich ab mit aktiven Vulkanen und vielen Flussarmen und machen die Region so unver- gleichlich.

Ab Boca Arenal nehmen Sie den Bus weiter bis nach La Fortuna am Fuß des Vulkans Arenal.

Am Abend steht Entspannung im Thermalbad auf Ihrem Programm, hier nehmen Sie auch Ihr Abendessen ein.

Bike-Etappe: ca. 51km, Höhendifferenz: aufwärts ca. 916m, abwärts ca. 879m

Ihr Hotel: Faro Arenal o.ä., Abendessen, Übernachtung mit Frühstück.

8. Tag: Von den Vulkanen ans Meer

CostaRica_E-Bike_RV_08

Auf einer Schotterpiste geht es heute nach El Castillo im Süden des Arenalsees. Mit der Hilfe des Begleitfahrzeugs überqueren Sie einen Fluss, dann geht die Fahrt gemächlich am Seeufer bis nach Río Chiquito weiter. Hier setzen Sie mit dem Boot auf die andere Seite über, dann werden die Fahrräder aufgeladen und Sie ge- nießen Ihr Mittagessen. Anschließend fahren Sie an die Pazifikküste. Ihr Hotel liegt nahe des Strandes von Sámara zwischen üppigen Dschungelpflanzen, Bäumen

und Blumen, immer wieder hören Sie Brüllaffen und vielleicht erspähen Sie einen der scheuen Leguane. Von hier aus sind der Strand und das Dorf leicht zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen.

Information: Aufgrund operativer Gegeben- heiten wird die Bootsfahrt ab 4 Per- sonen angeboten. Bei weniger Teilnehmern geht die Fahrt mit dem Rad oder Pick - Up nach Tilarán und von dort weiter an die Pazifikküste. Bike-Etappe: ca. 32km, Höhendifferenz: aufwärts ca. 530m, abwärts ca. 550m

Ihr Hotel: Belvedere oder Sol Samara o.ä., Mittagessen, Übernachtung mit Frühstück.

9. Tag: Rund um Sámara

CostaRica_E-Bike_RV_09

Je nach Lust und Laune machen Sie heute eine Bikerundfahrt ab Sámara oder genießen den Tag am Strand. Am Abend lassen Sie die vielen Eindrücke der Reise noch einmal bei einem gemeinsamen Abendessen Revue passieren.

Ihr Hotel: Belvedere oder Sol Samara o.ä., Abendessen (1 Getränk inklusive), Übernachtung mit Frühstück

10. Tag: Sámara - San Jose - Abreise oder individuelle Verlängerung

CostaRica_E-Bike_RV_10

Der Transfer nach San José erfolgt mit Ihrer Reiseleitung direkt zum Flughafen oder zu einem Stadthotel für eine weitere optionale Verlängerung. Natürlich können Sie die Reise auch am Strand verlängern, wir beraten Sie gern dazu.