Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Kuba
Kuba_nostalgisch_01

Kuba mit dem Oldtimer erleben

Privatreise, 7 Tage,  ab/bis Havanna

HAVANNA - VINALES - LAS TERRAZAS - SCHWEINEBUCHT - CIENFUEGOS - TRINIDAD - SANTA CLARA - REMEDIOS - VARADERO/HAVANNA


Erleben Sie Kuba einmal ganz nostalgisch auf einer Rundreise mit den typischen Oldtimern. Lassen Sie sich von Ihrem Chauffeur über die schöne Karibikinsel fahren und entdecken Sie nicht nur das tropische Flair der Hauptstadt Havanna, sondern auch die schönen Kolonialstädte Santa Clara und Trinidad. Die einzigartige Natur im Viñalestal mit seinen Kalksteinfelsen und auf der Halbinsel Zapata bezaubern Naturliebhaber.


Wandeln Sie auf den Spuren Che Guevaras, genießen Sie die Musik Kubas und schwingen Sie in Trinidad vielleicht das Tanzbein beim abendlichen Rundgang.


Bestaunen Sie die koloniale Architektur und reisen Sie zurück in alte Zeiten. Lassen Sie sich von der Lebensfreude und dem Temperament der Kubaner mitreißen und genießen Sie diese einmalige Reise.


Anschließend zur Rundreise beraten wir Sie gern für einen entspannten Strandaufenthalt – oder Sie kombinieren die Reise mit einem Aufenthalt in Mexiko, der Dominkanischen Republik oder Costa Rica.


Privatreise, ab /bis Havanna/Varadero, Tage, ab 1 Teilnehmer

Höhepunkte:

  • Spaziergang durch Havanna
  • Rundreise im Oldtimer mit Chauffeur
  • Besuch im Viñalestal
  • Auf den Spuren Che Guevaras in Santa Clara
  • Der Palacio del Valle in Cienfuegos
  • Besuch einer Tabakfabrik in Cienfuegos
  • UNESCO-Weltkulturerbe Trinidad

Kuba

Kuba mit dem Oldtimer erleben

Privatreise, 7 Tage, ab/bis Havanna

zu jedem Termin buchbar

Preis: ab 1789,-€

Termine und Preise:

Diese Reise kann zu jedem Wunschtermin

ab 1 Teilnehmer gebucht werden.

Preise:

01.11.2019 - 31.10.2020

Bei 2 Teilnehmern im DZ pro Person: 2059,- € Bei 4 Teilnehmern im DZ pro Person: 1789,- € Ab 6 Teilnehmern im DZ pro Person: 1699,- €


EZ-Zuschlag: 239,- €

Gern buchen wir für Sie die internationalen Flüge, zum tagesaktuellen Tarif.

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzu- weisen, dass diese Reise allgemein nicht ge- eignet ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall gern an.

In den Leistungen enthalten: 

  • 6 Übernachtungen im DZ mit Frühstück gemäß Reiseverlauf o.ä.
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf
  • Rundreise im klimatisierten Oldtimer (kein Cabrio) mit Chauffeur
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprachige lokale Reiseleitung
  • Transfer vom Flughafen Havanna am 1. Tag
  • Transfer zum Flughafen Havanna am 7. Tag
  • Transfer für Verlängerer zum Badehotel in Varadero/Cayo Santa María am Tag 7
  • Reiseführer Kuba
  • 24-Stunden Notfallnummer, deutsch- sprachig


In den Leistungen nicht enthalten: Internationale Flüge, Einreisekarte für Kuba, weitere Mahlzeiten und Getränke, fakultative Ausflüge, individuelle Verlängerung, Transfer zum Flughafen nach Verlängerung, persön- liche Ausgaben und Trinkgelder, private Reise- versicherung (eine Reisekrankenversicherung ist obligatorisch für Kuba)

1. Tag: individuelle Ankunft in Havanna

Kuba_im_Oldtimer_RV_01_NEU

Bienvenidos in Kuba! Am Flughafen empfangen unsere Kollegen Sie freundlich, anschließend bringt Ihr Transfer Sie zu Ihrem Hotel in der Altstadt Havannas. Genießen Sie die ersten Stunden karibischer Lebensfreude auf eigene Faust.

Ihr Hotel: Mittelklassehotel, Standardzimmer, Übernachtung mit Frühstück (gegen Aufpreis Hotel Iberostar Parque Central 5*)

2. Tag: Spaziergang durch Havanna

Kuba_im_Oldtimer_RV_02_NEU

Den heutigen Tag beginnen Sie mit einem Spaziergang durch das koloniale Alt-Havanna mit den wichtigsten Sehenswürdig- keiten: Sie sehen u. a. das Capitolio, dessen Äußeres dem Capitol in Washington und dem Petersdom in Rom nachempfunden wurde. Weiter geht es zu historischen Plätzen: der Plaza de Armas, dem Kathedralenplatz, vorbei am Castillo de la Fuerza und am El Templete. In Hemingways berühmter Bar Bodeguita del Medio genießen Sie einen Cocktail und besichtigen sein Arbeits- zimmer, indem er den Roman „Wem die Stunde schlägt“ schrieb. Bei Ihrem Mittagessen im Hotel Ambos Mundos freuen Sie sich über die Aussicht von der Panorama-Dachterrasse.

Am Nachmittag entdecken Sie das Havanna der 50er Jahre stilecht bei einer Fahrt mit amerikanischen Oldtimern. Der Platz der Revolution war Kulisse für unendlich lange Reden Fidel Castros, am Malecón schauen Sie den Spaziergängern zu und am legen- dären Hotel Nacional und im Villenviertel Miramar bewundern Sie sie prächtigen Herrenhäuser.

Am Abend haben Sie optional die Möglichkeit die legendäre Tropicana Show zu besuchen.

Ihr Hotel: Mittelklassehotel, Standardzimmer, Übernachtung mit Frühstück (gegen Aufpreis Hotel Iberostar Parque Central 5*)

3. Tag: Havanna - Viñales - Las Terrazas

Kuba_im_Oldtimer_RV_03_NEU

Über die Tabakroute fahren Sie heute in Richtung der Provinz Pinar del Río. Bei einer Panoramatour durch das Mogotetal staunen Sie über die berühmten Kalksteinfelsen und statten dann dem malerischen Dorf Viñales einen Besuch ab – hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Sie besuchen das Haus eines Tabakbauern, eine „Casa del Veguero“ und fahren dann weiter zur prähistorischen Mauer mit ihrer Felsmalerei, die Sie bei einem Cocktail in aller Ruhe betrachten können. Vor der Weiterfahrt in die Sierra del Rosario statten Sie dem botanischen Garten Jardín de Caridad einen Besuch ab. Freuen Sie sich auf Las Terrazas, die nachhaltige Gemeinde, die 1968 während eines Wiederaufforstungsprojektes entstand und heute ein Zentrum des Aktivtourismus ist.

Ihr Hotel: Hotel Moka o.ä., Übernachtung mit Frühstück

4. Tag: Las Terrazas - Schweinebucht - Cienfuegos

Kuba_im_Oldtimer_RV_04_NEU

Heute geht die Reise weiter in Richtung Zentralkuba. Auf der Halbinsel Zapata halten Sie an der Cueva de los Peces, der „Fischhöhle“. Die Umgebung hat sich aus Karstlagunen und einem umfangreichen Höhlensystem herausgebildet, über 1000 Pflanzenarten und zahlreiche Tierarten sind hier zu finden, u. a. der kleinste Kolibri – ein wahres Naturparadies! Die Zapata Halbinsel grenzt im Osten an die berühmte Schweinebucht, an der Sie natürlich auch einen Halt einlegen.

Anschließend fahren Sie nach Cienfuegos, die Stadt ist von französischer Kolonial- architektur geprägt und auch das Motto des „Laissez-faire“ ist hier fast genauso ausge- prägt wie in Frankreich. Spazieren Sie über die Plaza Mayor und besuchen Sie das Teatro Tierry – schon Enrico Caruso trat hier auf und verzauberte die kubanischen Damen. Zum Abschluss des Tages gönnen Sie sich einen Cocktail im maurischen Palacio de Valle auf der Halbinsel Punta Gorda.

Ihr Hotel: Hotel Union o.ä., Abendessen, Übernachtung und Frühstück

5. Tag: Cienfuegos - Trinidad und Ausflug ins Tal der Zuckermühlen

Kuba_im_Oldtimer_RV_05_NEU

Wussten Sie, dass kubanische Zigarren immer handgerollt sind? Am Morgen besichtigen Sie eine Zigarrenfabrik und können die Arbeitsabläufe verfolgen; es gehört ganz schön Geschick dazu. Anschließend fahren Sie über die Panorama- Küstenstraße weiter nach Trinidad, UNESCO Weltkulturerbe mit einer einzigartigen Kolonialarchitektur und einem musikalischen Herzen.

Sie besuchen zunächst das Stadtmuseum im Palacio Cantero und statten der urigen Honiglikörbar, der Canchánchara, einen Besuch ab. Probieren Sie den leckeren Likör doch einmal – denn anschließend stärken Sie sich gleich wieder beim Mittagessen in einem privaten Restaurant.

Nachmittags fahren Sie zum berühmt- berüchtigten Tal der Zuckerrohrmühlen und besichtigen die Hacienda der Zuckerbarone Iznaga mit dem Sklaventurm.

Erleben Sie Trinidad am Abend bei einem Streifzug durch die Bars mit Live-Musik und Tanz, die beste Gelegenheit, sich im Salsatanzen zu versuchen!

Sie übernachten heute bei Einheimischen in einer gemütlichen Casa Particular.

Ihre Unterkunft: Casa Particular, Übernachtung mit Frühstück

6. Tag: Trinidad - Santa Clara - Remedios

Kuba_im_Oldtimer_RV_06_NEU

Santa Clara liegt im Zentrum der Insel, das Sie durch die Ausläufer des Escambary- Gebirges erreichen. Hier finden Sie die letzte Ruhestätte des Volkshelden Che Guevara, der nicht nur in Kuba auch heute noch sehr verehrt wird. Sie besichtigen sein Denkmal und fahren dann weiter in das Kolonial- städtchen Remedios. Hier besuchen Sie eine ehemalige Zuckerfabrik, die heute als Museum fungiert. Auch Eisenbahnliebhaber kommen hier auf ihre Kosten: 6 Dampfloko- motiven können besichtigt werden. Bei einem Spaziergang über den idyllischen Hauptplatz entdecken Sie die schöne Kirche.

Ihr Hotel: Encanto Real o.ä, Übernachtung mit Frühstück

7. Tag: Remedios - Varadero/Havanna

Kuba_im_Oldtimer_RV_07_NEU

Nach dem Frühstück geht es zurück nach Havanna. Verlängerungsgäste bleiben in Varadero oder wir organisieren optional einen Transfer nach Cayo Santa Maria oder Cayo Ensenachos.

Für andere Ziele sprechen Sie uns gern an.