Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Kuba
authentische_Kuba_01

Erleben Sie das authentische Kuba


Kleingruppenreise, 14 Tage,  ab/bis Havanna

HAVANNA - VINALES - CIENFUEGOS - TRINIDAD - SANCTI SPIRITUS - CAMAGÜEY - BAYAMO -

EL COBRE - SANTIAGO DE CUBA - GUANTANAMO - BARACOA - GUARDALAVACA


Erleben Sie bei dieser intensiven Reise das authentische Kuba mit all seinen Facetten. Sie übernachten in Casa Particulares, den Privatunterkünften bei kubanischen Familien, und haben so einen engen Kontakt zu den Menschen. Sie lernen kubanisch kochen und die leckeren Cocktails zu mixen.


Sie lernen Havanna auch abseits der touristischen Routen kennen, besuchen Fincas und Märkte, das Haus eines Tabakbauern und wenn Sie möchten, lernen Sie in Trinidad Salsa tanzen.


Natürlich zeigen wir Ihnen auch die Sehenswürdigkeiten und die Natur Kubas: Havannas Altstadt und seine koloniale Pracht, die „Perle des Südens“ Cienfuegos, die UNESCO-Weltkulturerbestadt Trinidad, das Tal von Viñales, die berühmte Basilika von El Cobre, den Schmelztiegel der Kulturen, Santiago de Cuba, den tropischen Osten Kubas und vieles mehr.


Die Reise kann am Ende beliebig verlängert werden.


Kleingruppenreise, 14 Tage, ab/bis Havanna oder bis Guardalavaca, min. 2 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer

Höhepunkte:

  • Übernachten in Casa Particulares
  • Havanna aus der Sicht der Ein- heimischen
  • Besuch bei einem Tabakbauern
  • Kochkurs und Cocktailkurs
  • Tal von Viñales
  • UNESCO-Weltkulturerbe Trinidad
  • Cienfuegos, „die Perle des Südens“
  • Die Basilika del Cobre
  • Schmelztiegel der Kulturen Santiago de Cuba
  • Mehrere leichte Wanderungen
  • Begegnung mit den Menschen

Kuba

Erleben Sie das authentische Kuba!

Kleingruppenreise, 14 Tage, ab/bis Havanna oder Guardalavaca

Termine mit garantierten Abfahrten

Preis: ab 1818,-€

Hinweise:


Casas Particulares

Als Alternative zum Hotel bieten sich in Kuba die Casas Particulares an, charmante Privatunterkünfte ähnlich einem Bed & Breakfast. Hier haben Sie die Möglichkeit mit den Menschen ins Gespräch zu kommen und finden einen familiären Service in typisch kubanischer Atmosphäre. Alle Casas Particulares haben ihr individuelles Ambiente, ein eigenes Bad gehört selbst- verständlich zur Ausstattung dazu und viele der Casas Particualares verfügen auch über eine Klimaanlage. Wie es in Kuba aber hin und wieder passiert, kann es auch bei Casas Particulares der Fall sein, dass die Verfügbarkeit von Strom und Wasser nicht immer ununterbrochen gewährleistet ist.


Straßenverhältnisse

Die Straßenverhältnisse auf Kuba entsprechen nicht unbedingt europäischen Standards. Die Fahrbahnen sind teilweise in weniger gutem Zustand (holprig, mit Schlaglöchern und streckenweise nicht asphaltiert), so das manchmal langsamer ge- fahren werden muss. Auch Tiere oder Kutschen auf den Straßen sind keine Seltenheit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn es dadurch u. U. zu längeren Fahrzeiten kommen kann.

Termine und Preise:

Garantierte Abfahrt ab 2 Teilnehmern,

max. 12 Teilnehmer.

Diese Reise ist gegen Aufpreis zu jedem Wunschtermin als Privatreise buchbar.

Gern buchen wir für Sie die internationalen Flüge, zum tagesaktuellen Tarif.

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzu- weisen, dass diese Reise allgemein nicht ge- eignet ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall gern an.

In den Leistungen enthalten: 

  • Rundreise im klimatisierten Fahrzeug (Taxi / Microbus) von landesüblicher Qualität mit Chauffeur (bei 01 - 02 Teilnehmern im Taxi, bitte beachten Sie, dass max. ein Gepäck- stück pro Person in den Kofferraum passt)
  • Bei 03 - 05 Personen im Minivan / Microbus (6 - 8 Plätze)
  • Bei 06 - 12 Personen im Minibus (13 - 20 Plätze)
  • Transfer Flughafen Havanna zur Casa Particular Havanna und nach Guardalavaca, sofern dieser am ersten / letzten Tag der Rundreise erfolgt (andernfalls Privattransfer gegen Aufpreis.)
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte gemäß Programm
  • Während der Rundreise Tag 1 - 14 deutschsprechende, lokale Reiseleitung
  • 13 Übernachtungen im Doppelzimmer in Casa Particualares mit Frühstück
  • 7 x Mittagessen
  • 6 x Abendessen
  • 24-Stunden-Notfall-Telefon
  • 1 Reiseführer Kuba pro Zimme
r


In den Leistungen nicht enthalten: Internationale Flüge,  Einreisekarte für Kuba, weitere Mahlzeiten und Getränke, fakultative Ausflüge, individuelle Verlängerung, Transfer / Inlandsflug nach Havanna am Ende der Rund- reise, Transfer zum Flughafen nach Verlänge- rung in Guardalavaca oder Varadero, persön- liche Ausgaben und diverse Trinkgelder, private Reiseversicherung (eine Reisekrankenversiche- rung ist obligatorisch für Kuba)

1. Tag, Samstag: individuelle Ankunft in Havanna

authentische_Kuba_2020_RV-01

Herzlich willkommen am Flughafen Havanna. Sie werden bereits erwartet und fahren anschließend mit Ihrem Transfer zu Ihrer Casa Particular, Standardzimmer, Übernachtung mit Frühstück

2. Tag, Sonntag: unbekanntes Havanna - Fahrt mit dem Oldtimer

authentische_Kuba_2020_RV-02

Am Vormittag entdecken Sie Centro - Habana, das vom Tourismus noch wenig berührt ist ganz typisch mit dem Bicitaxi. Auf einem bunten Bauernmarkt sehen Sie die Zutaten für den typischen Speiseplan der Habañeros und besuchen verschiedene Geschäfte, die Ihnen einen Einblick in das tatsächliche Leben der Menschen abseits vom Tourismus zeigen. Danach geht es zu Fuß weiter durch das Viertel, bevor Sie zum Mittagessen in einem Paladar eingeladen sind. Danach geht es stilgerecht mit Oldtimern durch die modernen Stadtteile Vedado und Playa, über die Quinta Avenida, durch das Villenviertel Miramar und über die Uferpromenade Malecón.

Ihre Unterkunft: Casa Particular, Standardzimmer, Übernachtung mit Frühstück

3. Tag, Montag: Kochkurs und Besichtigung

authentische_Kuba_2020_RV-03

Heute beginnt Ihr Tag auf der anderen Seite der Bucht. Zunächst besuchen Sie die Festung San Carlos de la Cabaña, eine der größten Festungsanlagen, die die Spanier während der Kolonialzeit je erbaut haben. Anschließend geht es zur Christus-Statue, ein perfekter Punkt für schöne Fotos.

Und dann heißt es Küchenschürze anziehen! Gemeinsam mit einem Chefkoch lernen Sie einige typisch kubanische Gerichte zuzu- bereiten, die Sie natürlich auch gemeinsam verspeisen. Nach dem Mittagessen setzen Sie mit der Fähre Lancha La Regla in die Innenstadt über, der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

Ihre Unterkunft: Casa Particular, Standardzimmer, Übernachtung mit Frühstück

4. Tag, Dienstag: Auf der Tabakroute nach Viñales

authentische_Kuba_2020_RV-04

Nach dem Frühstück fahren Sie auf der Tabakroute nach Pinar del Río, der grünsten aller kubanischen Provinzen mit den besten Tabakböden der Welt. Unterwegs halten Sie im Patio Pelegrín, einem Hilfsprogramm des Künstlers Mario Pelegrín. Insbesondere Kindern und Jugendlichen wird hier mit einem ersten Zugang zum künstlerischen Schaffen und zur Entwicklung der eigenen Kreativität eine sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglicht. Während Sie mehr über das Projekt erfahren, bekommen Sie frische Früchte und Kaffee serviert. Weiter geht es in Richtung Viñales, vorbei an imposanten Kalksteinfelsen, den Mogotes, bis ins Viñalestal, wo die Zeit scheinbar stehen geblieben ist. Genießen Sie das traumhafte Panorama bei der Fahrt durch das Mogotetal, vorbei an der prähistorischen Mauer und am Aussichtspunkt Los Jazmines. Nach dem Abendessen lernen Sie bei einem kubanischen Barkeeper die leckeren Cocktails zu mixen.

Ihre Unterkunft: Casa Particular, Standardzimmer, Übernachtung mit Frühstück

5. Tag, Mittwoch: Wanderung und Besuch beim Tabakbauern

authentische_Kuba_2020_RV-05

Sie entdecken die einzigartige Landschaft des Viñalestales bei einer entspannten Wanderung. Der Weg führt vorbei an ortstypischer Vegetation, Tabakfeldern und Kalksteinfelsen. Unterwegs begegnen Sie Tabakbauern und besuchen eine „Casa del Veguero“, das Haus eines Tabakbauern. Anschließend stärken Sie sich beim Mittagessen in einem ganz besonderen Paladar. Der sympathische Besitzer setzt sich gerne zum Plaudern zu seinen Gästen. Zurück im Dorf Viñales besuchen Sie den kleinen Botanischen Garten von Caridad, einen wunderschön gepflegten privaten Garten mit zahlreichen verschiedenen Pflanzenarten. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.

Ihre Unterkunft: Casa Particular, Standardzimmer, Übernachtung mit Frühstück

6. Tag, Donnerstag: Von Viñales über Cienfuegos nach Trinidad

authentische_Kuba_2020_RV-06

Frühmorgens beginnt Ihre Fahrt nach Zentralkuba bis in das durch französische Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos. Sie spazieren über den Hauptplatz Parque Martí mit dem nostalgischen Terry-Theater, wo einst Caruso sang und besichtigen die Casa de la Cultura Benjamin Duarte. Das prächtige Kulturzentrum der Stadt, ein palastartiges Gebäude, veranstaltet Aktivitäten für einheimische Schüler. Anschließend genießen Sie auf der Halbinsel Punta Gorda einen Cocktail im maurischen Palacio del Valle. Nachmittags geht es weiter entlang der Panoramaküstenstraße nach Trinidad – einem UNESCO Weltkulturerbe mit einzig- artiger Kolonialarchitektur. Abendessen in der Casa Particular.

Ihre Unterkunft: Casa Particular, Standardzimmer, Übernachtung mit Frühstück

7. Tag, Freitag: In Trinidad

authentische_Kuba_2020_RV-07

Am Morgen besuchen Sie bei einem Stadtrundgang eines der zahlreichen Museen und die urige Honiglikörbar Canchánchara. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit z.B. für einen Ausflug zu einem Bad im karibischen Meer an der Playa Ancón oder lassen Sie zu kubanischen Rhythmen die Hüften kreisen bei einer Salsa-Tanzstunde (optional). Abendessen in eigener Regie.

Anschließend streifen Sie durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Livemusik in der Casa de la Trova oder Casa de la Música.

Ihre Unterkunft: Casa Particular, Standardzimmer, Übernachtung mit Frühstück

8. Tag, Samstag: Trinidad - Zuckerrohrmühlental - Sancti Spíritus - Camagüey

authentische_Kuba_2020_RV-08

Im nahegelegenen Tal der Zuckerrohrmühlen besuchen Sie die Hacienda der Zuckerbarone Iznaga und den legendären Sklaventurm. Anschließend geht es durch die Ausläufer der Sierra Escambray in die Kolonialstadt Sancti Spíritus. Bei einer Panoramatour besichtigen Sie die Yayabo- Brücke und essen zu Mittag. Danach führt die Reise Sie weiter durch die grüne Zuckerrohrebene nach Camagüey. Abendessen in der Casa Particular.

Ihre Unterkunft: Casa Particular, Standardzimmer, Übernachtung mit Frühstück

9. Tag, Sonntag: In Camagüey

authentische_Kuba_2020_RV-09

Nach dem Frühstück machen Sie einen Stadtrundgang und fahren mit dem Bicitaxi durch die Innenstadt. Hier besuchen Sie die Galerie von Martha Jiménez Pérez, einer besonderen kubanischen Künstlerin, an der Plaza del Carmen mit zeitgenössischer Kunst, Skulpturen oder Malereien. Anschließend besuchen Sie die Schweizer Kinderhilfs- organisation Camaquito. Das Programm wird individuell zusammengestellt: Je nachdem wird das Café Literario, welches als Galerie für junge Künstler dient und Ort diverser kultureller Aktivitäten ist oder das Kultur- haus Ignacio Agramonte in der Altstadt besucht. Die Kinder freuen sich, Ihnen ihre Kunst bei einem Auftritt zu zeigen. Zum Mittagessen sind Sie in einem Paladar eingeladen.

Ihre Unterkunft: Casa Particular, Standardzimmer, Übernachtung mit Frühstück

10. Tag, Montag: Camagüey - Bayamo - El Cobre - Santiago de Cuba

authentische_Kuba_2020_RV-10

Morgens fahren Sie zunächst bis zur Kutschenstadt Bayamo, wo der Freiheits- kampf um die Unabhängigkeit von der Spanischen Krone begann und die Nationalhymne La Bayamesa komponiert wurde. Bei einer Fahrt mit einer der typischen Kutschen erkunden Sie die Stadt, bevor es durch die Ausläufer der Sierra Maestra bis zum Wallfahrtsort El Cobre geht. Sie besuchen die eindrucksvoll gelegene Basilika mit der Schutzheiligen Kubas. Spätnachmittags erreichen Sie Santiago de Cuba – die Stadt der Revolution und Wiege des kubanischen Son, ein Schmelztiegel der Farben und Kulturen. Abendessen in der Casa Particular.

Ihre Unterkunft: Casa Particular, Standardzimmer, Übernachtung mit Frühstück

11. Tag, Dienstag: In Santiago de Cuba

authentische_Kuba_2020_RV-11

Bei einer Panoramafahrt vorbei am Revolutionsplatz und der von Fidel Castro und seinen Männern 1953 attackierten Moncada- Kaserne lernen Sie die Stadt kennen. Sie besuchen den Friedhof Santa Ifigenia mit den Gräbern der Bacardí- Dynastie und der Nationalhelden José Martí und Fidel Castro. Anschließend setzen Sie mit der Fähre zum Mittagessen auf die Insel Cayo Granma in der Hafenbucht über und besuchen die Festung El Morro – UNESCO Weltkulturerbe mit herrlichem Blick über die Bucht. Nachmittags fahren Sie durch das ehemalige Villen- und Residenzviertel Vista Allegre und besuchen den Hügel San Juan aus dem spanisch-amerikanisch-kubanischen Unabhängigkeitskrieg. Sie spazieren durch das historische Zentrum mit dem Parque Céspedes, der Calle Heredia, der Plaza Dolores sowie der Casa Velázquez – dem ältesten Haus der Stadt. Beim Besuch des Rum-Museums dürfen Sie das Getränk natürlich auch verkosten. Beim Abendessen im La Fondita de Compay Ramón erhalten Sie einen originalen Einblick in die kubanische Küche inmitten eines rustikalen Ambientes. Nach dem Essen weiht Ramón Sie in die Kunst des Kaffeeröstens ein.

Ihre Unterkunft: Casa Particular, Standardzimmer, Übernachtung mit Frühstück

12. Tag, Mittwoch: Santiago de Cuba - Guantánamo - Baracoa

authentische_Kuba_2020_RV-12

Ihr Reise geht weiter in Richtung Guantánamo - Hochburg der afro- kubanischen Santería und auch bekannt durch die naheliegende US-Marinebasis. Durch eine wüstenähnliche Kaktuslandschaft über tropisch grüne Berge fahren Sie auf der atemberaubenden Paßstraße La Farola bis hinunter nach Baracoa, wo einst Kolumbus landete. Sie besuchen das Stadtmuseum Matachín und machen einen Rundgang über den Hauptplatz, wo sich auch die Kirche Nuestra Señora de Asuncíon mit dem Kolumbuskreuz befindet. Abendessen in der Casa Particular.

Ihre Unterkunft: Casa Particular, Standardzimmer, Übernachtung mit Frühstück

13. Tag, Donnerstag: Bootsfahrt und Wanderung

authentische_Kuba_2020_RV-13

Baracoa liegt vor der malerischen Kulisse des Tafelberges El Yunque, eingebettet in eine üppige tropische Naturlandschaft mit Kaffee-, Kakao- und Bananenplantagen - Karibik pur! Sie fahren zur Mündung des Río Yumuri, der eingebettet in einer schönen Schlucht liegt. Bei einer kurzen Bootsfahrt und einer leichten Wanderung (ca. 2 Std) bekommen Sie viele Informationen zur vielfältigen Flora und Fauna und haben auch die Möglichkeit im Fluss zu baden. Anschließend fahren Sie zu einer Finca und erhalten hier eine kleine Einführung in die Welt des Kakaos. Das Mittagessen findet heute rustikal auf einer Öko-Finca inmitten herrlicher Natur statt.

Ihre Unterkunft: Casa Particular, Standardzimmer, Übernachtung mit Frühstück

14. Tag, Freitag: Baracoa - Holguín - Havanna / Guardalavaca

authentische_Kuba_2020_RV-14

Morgens fahren Sie entlang der abenteuerlich-holprigen Küstenstraße mit versteckten tropischen Buchten in Richtung Moa bis Guardalavaca (ca. 5- 6 Std.).


Für Gäste die in der Region Holguín - Guardalavaca Badeurlaub machen, erfolgt der Transfer nach Guardalavaca.


Für alle anderen Gäste werden optional Transfers und/oder der Flug zur jeweiligen Enddestination organisiert.