Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Indien_Ayurveda.png
Ayurveda_Yoga_01

Ayurveda, das älteste Medizinsystem der Erde, faszinierte mich so sehr, dass ich mich im Anschluss, durch ein dreijähriges Studium, auf Ayurveda - Medizin spezialisiert habe.


Yoga und Ayurveda als Einheit haben mein Leben nachhaltig verändert und diese Erfahrung möchte ich gerne weitergeben. Für mich gehören sie untrennbar zusammen.

Beide sind ursprünglich Zweige der vedischer Wissenschaft und wurden von korrespondierenden Traditionslinien vedischer Seher gelehrt.

Sie sehen den Menschen ganzheitlich mit Körper, Geist und Seele.

Beide verfolgen die gleiche Vision:

Auch im Alltag zu Gesundheit, innerer Ruhe und Gelassenheit finden und letztendlich die Erkenntnis und Vereinigung mit dem höheren Selbst.

Termin:

12 Tage ab / bis Trivandrum

Indien

Ayurveda trifft Yoga - erleben Sie die wohltuende Wirkung

der Kombination von Yoga und Ayurveda

Meine Philosophie:

Yoga und Ayurveda sind unabhängig vom körperlichen Zustand. Jeder Mensch kann Yoga betreiben. Die Bewusstseinsarbeit des Yoga fängt nicht erst auf der Matte an, sondern bei der inneren Haltung, mit der wir im Alltag denken, fühlen und handeln. Und jeder Mensch kann Ayurveda praktizieren, denn Ayurveda bietet die Basis für ein gesundes und erfülltes Leben.


Ayurveda setzt den Schwerpunkt auf die körperlichen und geistigen Voraussetzungen, indem man einer der eigenen Natur und Verfassung entsprechenden Ernährung und Lebensweise folgt. Yoga setzt den Schwerpunkt darauf, den Geist zur Ruhe zu bringen und einen Zugang zum Bewusstsein zu erlangen. Der Weg geht über den Körper, die Atmung und Achtsamkeit.


Es geht um die Frage: "Wer bin ich wirklich und wo will ich hin in diesem Leben?"


Die Asanas (Körperübungen) und Pranayama (Atemübungen) sind nur der Weg dahin indem unmittelbare individuelle Körperwahrnehmung und -erfahrung möglich werden.


Das wichtigste dabei wieder zu lernen auf den Körper zu hören und auch die eigenen Einschränkungen liebevoll anzunehmen und zu akzeptieren. Der Fokus geht von außen nach innen, die Erfahrung kann sich über die körperliche Ebene in den Raum des Bewusstseins ausdehnen. In den alten Schriften steht: Wer sein Selbst erlebt, gelangt in einen Zustand unendlichen Glücks und vollkommener Freiheit, der mit Worten nicht zu beschreiben ist. „Sat Chit Ananda“ - und ist das nicht der Traum eines jeden Menschen?

Eva-Maria-Hauck_01

Mein Name ist Eva- Maria Hauck, Jahrgang 1964, verheiratet und Mutter von drei Söhnen. Meine medizinischen Ursprünge liegen im Bereich der Kinderheilkunde, denn eigentlich bin ich von Haus aus Kinderkrankenschwester.


Nach der Geburt meiner beiden ältesten Söhne verlagerten sich zunächst mein Aufgaben und Interessen auf die Familie, auf die Erziehung und Sorge um die Kinder. Unser Nesthäkchen ist ein Pflegekind und kam erst mit 2 Jahren zu uns. So kenne ich auch die ganz eigene Problematik von Pflege- und Adoptivkindern.

Gerade als Mutter interessierte ich mich immer mehr für die Naturheilkunde und so absolvierte ich 2004 mit Erfolg die Prüfung zur Heilpraktikerin.

Preis : ab 1249,- €

01.09.2019 - 12.09.2019 (Frauenreise) - ausgebucht

19.04.2020 - 30.04.2020

23.08.2020 - 03.09.2020 (Frauenreise)