Wir beraten Sie gerne persönlich +49 (0) 6083 - 32 99 301

Woman_Kopf_04.png
Woman_Kopf_03.png
Wo_Marokko_1001_01.png

Frauenreise Marokko – der Traum von 1001 Nacht

8 Tage, ab/bis Marrakesch


1. Tag: individuelle Anreise, Ankunft in Marrakesch

8 Tage

Marokko

Frauenreise Marokko - Erleben Sie den Traum von 1001 Nacht

Termin:

Preis: 849,-€

20.04.2019 - 27.04.2019

12.10.2019 - 19.10.2019

Woman_Marokko_1001_01

Am Flughafen in Marrakesch werden wir empfangen, in der Medina wartet bereits unser Zimmer in einem schönen Riad-Hotel auf uns. Zum Abendessen treffen wir uns mit den anderen Teilnehmerinnen. (A)

2. Tag: Marrakesch

Woman_Marokko_1001_02

Heute geht es auf zur Stadtbesichtigung und wir besuchen die Menara-Gärten, die Gräber der Saadier, den Bahiapalast, die Koutoubia- Moschee und die Medersa Ben Youssef. Die Medersa ist eine Koranschule mit einer wunderbaren Architektur, die Mosaiken und Schnitzereien suchen ihresgleichen.

Außerdem fahren wir zum Jardin Majorelle, dem schönen von Yves St. Laurent gegründeten Garten.

Nach einem Mittagessen geht es weiter zum Djema- el-Fnaa, dem Gauklerplatz mit seinen Märchenerzählern, Zahnziehern, Schlangenbeschwörern und Musikanten. Selbstverständlich erkunden wir auch ausgiebig die Souks und Handwerkerviertel – Orient pur!

Wen nach dem Abendessen noch die Füße tragen, der schaut sich den Gauklerplatz noch einmal am Abend an, wenn von den unzähligen Garküchen Rauchschwaden aufsteigen und Stimmengewirr und Trommelklänge in den Himmel schallen. (F/M/A)

3. Tag: Marrakesch-Ourikatal - Marrakesch

Woman_Marokko_1001_03

Nach dem Frühstück brechen wir in das wunderschöne Ourikatal auf, wo wir einen biologischen Garten besuchen. Der bio- aromatische Garten trägt seinen Namen zu Recht, zahlreiche duftende Kräuter und Blumen wachsen hier und betören die Sinne. Bei einer Führung werden die Pflanzen und ihre Nutzung erklärt, bevor wir dann selbst aktiv werden. Wir lernen marokkanisches Brot zu backen, und selbstverständlich gehört eine Verkostung diverser Brotsorten mit den unterschiedlichsten Ölen dazu.

Wir sehen, wie Arganöl gewonnen wird, bei einem Kochkurs bereiten wir eine Tajine zu und dann heißt es entspannen – unsere Hände werden mit den traditionellen Hennamustern bemalt. Während das Henna trocknet, ist Zeit einfach nur die Seele baumeln zu lassen und zu genießen...

Am Abend sind wir wieder zurück inMarrakesch. Den Abend überlassen wir zur eigenen Gestaltung, auf Wunsch organisieren wir gern ein gemeinsames Abendessen oder geben Tipps für ein schönes Hamam (optional). (F/M)

4. Tag: Ausflug in den Anima Garden

Woman_Marokko_1001_04

Heute erwartet uns der Anima Garden von André Heller vor den Toren Marrakeschs. Wir erleben einen wahren Zaubergarten mit verwunschenen Wegen, versteckten Kleinoden, zahlreichen Kunstwerken und viel Raum zum Atmen, Genießen und einfach Sein. Im angeschlossenen Museum finden wir wechselnde Ausstellungen und im Café bleibt Zeit für eine Erfrischung. (F/A)

5. Tag: Marrakesch - Essaouira

Woman_Marokko_1001_05

Was wäre eine Reise nach Marokko ohne einen Besuch am Meer?

Von Marrakesch fahren wir heute nach Essaouira, der „weißne Stadt“ am Atlantik. Auf dem Weg steht Genuss auf dem Programm: bei einer Wein- und einer Käsedegustation lernen wir die mehrfach prämierten Weine und Käsesorten der Region kennen.

In Essaouira angekommen checken wir in unser Riad ein, den Nachmittag verbringen wir nach einem gemeinsamen Spazier- gang beim Bummel durch die engen Gässchen der Medina, im lebhaften Hafenviertel oder in einem der vielen gemütlichen Cafés der Stadt. (F/A)

6. Tag: Ausflug nach Sidi Kaouki

Woman_Marokko_1001_06

Schon Jimi Hendrix war vom ewig langen Sandstrand von Sidi Kaouki begeistert, heute zählt der Strand zu einem der besten Surf- und Kitespots der Welt. Wir packen unsere Badesachen ein, spazieren am Strand entlang und lassen einfach die Seele baumeln.

Am Nachmittag kehren wir nach Essaouira zurück, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. (F)

7. Tag: Essaouira - Marrakesch

Woman_Marokko_1001_07

Wir fahren von Essaouira zurück nach Marrakesch, der Tag steht uns für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Am Abend laden wir zu einem Abschiedsessen in einem der wunderbaren Riads ein, es wird noch einmal orientalisch- opulent mit einem mehrgängigen Menü, Musik und Bauchtanz

8. Tag: Abreise

Woman_Marokko_1001_08

Leider ist die schöne Zeit in dieser tollen Stadt schon vorbei – mit vielen neuen Eindrücken und sicherlich dem einen oder anderen Souvenir in der Tasche heißt es Abschied nehmen.

Wir bringen Sie rechtzeitig zum Rückflug zum Flughafen und sagen - ma'as-salama – auf Wiedersehen und bis bald. (F)

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

Download

Detailprogramm